Dokumente zu 68

Abkürzungen für die benutzten Archive:

HIS                  : Hamburger Institut für Sozialforschung

FZH                 : Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg

Archiv UHH    : Archiv für Universitätsgeschicht der Universität Hamburg

1966

1966 Rudi Dutschke: „Zur Literatur des revolutionären Sozialismus von Karl Marx bis in die Gegenwart“, Berlin 1966 [Infoladen Wiesbaden] [pdf]

Chronologie Buch-Auszug für die Jahre 1966-1967

AStA UHH/Stefan Micheler und Jakob Michelsen (Hrsg.): Der Forschung? : Der Lehre? : Der Bildung? : Wissen ist Macht! : 75 Jahre Universität Hamburg: Studentische Gegenfestschrift zum Universitätsjubiläum 1994, Hamburg: April 1994, S. 92-101. [pdf]

Juli 1966

01.07.1966: Auditorium J. Harrer über Vietnam Teil 1

Jürgen Harrer: Der Vietnamesische Krieg, in: AStA UHH (Hrsg.), auditorium, Nr. 42, Hamburg: 07.1966, S. 1-3. [pdf] [Quelle: HIS]

04.07.1966 Vietnam Demonstration vor dem amerikanischen Generalkonsulat

Hamburger Abendblatt: Demonstranten vor US -Generalkonsulat, Hamburg: Nr.153, 05.07.1966, S.1 , S.2 Leitartikel, „Unehrlich“, S.3 „Fortsetzung von S.1 Einpeitscher riefen: Zum Generalkonsulat“ [Original pdf S.1] [Original pdf S.2] [Original pdf S.3]

11.07.1966  Umgang der Hamburger Polizei mit der Jugend

Werner Silescu: Warum verträgt sich die Polizei so schlecht mit unserer Jugend? Machtentfaltung mit dem Wasserwerfer / Junge Demonstranten wurden geprügelt, Hamburg: Hamburger Abendblatt, Nr.158, 11.07.1966 S.3  Fotobericht [Original pdf]

Dezember 1966

01.12.1966: Auditorium Nr. 44 S.4 Kommentar zu Vietnamdemo 04.07.1966

Der freundliche Senator : Von einem aufgeschlossenen Politiker und einer zeitgemäßen Presse, auditorium, Nr. 44, Hamburg: 01.12.1966, S. 4. [pdf] [MAO Projekt] [Artikel]

11.12.1966: Mitbestimmung Studenten Uni HH Q. Auditorium Nr. 42, S.18

Frank Teichmüller: Übung in Demokratie: Mitbestimmung für Studenten, Auditorium Nr. 44, Hamburg: Dezember 1966, S. 7. [pdf] [Quelle: MAO Projekt]

17.12.1966: AStA-INFO Behlmer Albers verlassen Akademische Senatssitzung

AStA UHH: AStA-INFO : Informationen des Allgemeinen Studentenenausschusses der Universität Hamburg, Extra-Blatt, Hamburg: 17.12.1966. [pdf] [Quelle: MAO Projekt]

 

1967

 

1967: SDS Entwurf eines Hochschulgesetzes

SDS Hamburg: Entwurf eines Hochschulgesetzes, Hamburg: 1967. [pdf] [Quelle: Forschungsstelle f. Zeitgeschichte Hamburg, Abkürzung: FZH]

1967: SDS-Flugblatt: Die Macht der Ordinarien

SDS Hamburg: Die Macht der Ordinarien, Flugblatt, 1967. [pdf] [Quelle: Archiv für Universitätsgeschichte an der Universität Hamburg Abkürzung: UHH-Archiv]

 

Februar 1967

09.02.1967 Thesen des SDS Hamburg zur Hochschulpolitik

Erhard Neckermann, SDS Hamburg: Thesen zum hochschulpolitischen Arbeitskreis des Hamburger SDS in SDS Mitgiederundschreiben 09.02.1967 [pdf] [Quelle: Seifert Materialien, Hamburger Institut für Sozialforschung Abkürzung: HIS]

16.02.1967: Protest Vietnam Demo 17.2.

Hamburger Abendblatt: Protest gegen die Vietnam-Politik, Hamburger Abendblatt, Nr. 40, Hamburg: 16.02.1967, S. 6. [Medienarchiv68] [Original pdf]

17.02.1967 Flugblatt des SDS Hamburg zur Vietnam Demonstration (4 Seiten)

SDS Hamburg: Der Vietnamkrieg ist ein nationaler und sozialer Befreiungskampf der südvietnamesischen Bevölkerung und zugleich ein Akt politischer Notwehr, Hamburg: Flugblatt v.17.02.1967 [pdf] [Quelle: Seifert Materialien, HIS]

17.02.1967 gemeinsames Flugblatt zur Vietnam Demonstration

SDS,SHB,GSG,Freigeistige Jugend:  VIETNAM! Demonstrieren Sie mit uns! Hamburg: Flugblatt v. 17.02.1967 [pdf] [Quelle: Seifert Materialien, HIS]

18.02.1967: Vietnam Demonstration am 17.2.1967

Hamburger Abendblatt/schü.: Vietnam Demonstration endete mit Krawallen, Hamburger Abendblatt, Nr. 42, Hamburg: 18.02.1967, S. 5.  [Medienarchiv68] [Original pdf]

21.02.1967: Demonstration Obi Ifeobu

AStA UHH/Stefan Micheler und Jakob Michelsen (Hrsg.): Der Forschung? : Der Lehre? : Der Bildung? : Wissen ist Macht! : 75 Jahre Universität Hamburg: Studentische Gegenfestschrift zum Universitätsjubiläum 1994, Hamburg: April 1994, S. 95. [pdf]

25.02.1967: Gnadenerweis für Obi Ifeobu gefordert

Hamburger Abendblatt: Gnadenerweis für Ifeobu gefordert, Hamburger Abendblatt, Nr. 48, Hamburg: 25/26.02.1967, S. 4. [Medienarchiv68] [Orignal pdf]

 

März 1967

08.03.1967: Vietnam Demonstration Ermittlung

Hamburger Abendblatt/schü/-l: Ermittlungen gegen 12 Demonstranten : Nachspiel zum Zwischenfall am 17. Februar, Hamburger Abendblatt, Nr. 57, Hamburg: 08.03.1967, S. 3.  [Medienarchiv68] [Original pdf]

11.03.1967: Obi Ifeobu möchte in Deutschland studieren

Hamburger Abendblatt: Ifeobu möchte weiter in Deutschland studieren, Hamburger Abendblatt, Nr. 60, Hamburg: 11.03.1967, S. 3.  [Original pdf]

 

April 1967

24.04.1967: SDS u.a. Flugblatt zur Griechenland Demonstration

SDS Hamburg u.a.: Aufruf zur Demonstration : In der Nacht zum 21. April wurde in Griechenland die Diktatur begründet, Flugblatt, Hamburg: 24.04.1967. [pdf] [Quelle: Uni Archiv HH]

 

Mai 1967

05.1967: Notstandsverfassung Karl-Heinz Roth

Karl-Heinz Roth: Die Notstandsverfassung, in: SDS-Korrespondenz, SDS Bundesvorstand (Hrsg.), Nr. 6, 05.1967, S. 44-47. [pdf] [Mao Projekt]

05.05.1967: Peter Schneider, Rede: „Wir haben Fehler gemacht“

Peter Schneider: Wir haben Fehler gemacht, Rede vor der Vollversammlung aller Fakultäten der Freien Universität Berlin, Berlin: 5. Mai 1967, in: Jürgen Miermeister, Joch Staadt (Hrsg.): Provokationen. Die Studenten-und Jugendrevolte in ihren Flugblättern 1965-1971, S. 47ff. [pdf]

24.05.1967: Kommune I, Wann brennen die Berliner Kaufhäuser, in: Auditorium, Hamburg, Nr.51, 01.11.1967 [pdf]

25.05.1967: Verbot Schah-Demomonstration

Hamburger Abendblatt/eigener Bericht – ap: Polizei verbietet Demonstration gegen den Schah, Hamburger Abendblatt, Nr. 119, Hamburg: 25.05.1967, S. 1.  [Medienarchiv68] [Original pdf]

29.05.1967: Genehmigung SDS Happening auf dem Campus

Hamburger Abendblatt: „Schah-Happening“ von der Polizei genehmigt, Hamburger Abendblatt, Nr. 122, Hamburg: 29.05.1967, S. 5. [Medienarchiv68] [Orignal pdf]

31.05.1967: Nirumand Aufruf gegen den Schah

Hamburger Abendblatt: Proteste gegen Schah-Besuch, Hamburger Abendblatt, Nr. 124, Hamburg: 31.05.1967, S. 3.  [Medienarchiv68] [Original pdf]

 

Juni 1967

06.1967: SDS HH Gegenbildzeitung Nr. 2

SDS Hamburg Springer Enteignungskomitee/E. Neckermann, E. Schmitt, A. Milz: Gegen BILD Zeitung : Enteignet Springer, Nr. 2, Hamburg: 11.10.1967. [pdf] [Quelle: FZH]

06.1967: AStA HH Flugblatt gegen brutale Polizei

AStA UHH: (Flugblatt gegen brutale Polizei), Hamburg: 06.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

06.1967: SDS Flugblatt gegen Polizeiwillkür

SDS Hamburg/Karl Fabig, ohne Titel (gegen Polizeiwillkür), Flugblatt, Hamburg: 06.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

03.06.1967: Augenzeugen Berichte Schah Besuch Hamburg Hrsg. Kai von Drigalski

Kai von Drigalski (Hrsg.): Zur Information der Presse: Augenzeugenprotokolle anläßlich des Schahbesuchs am 3. Juni 1967 Hamburg, Hamburg: 03.06.1967. [pdf] [Quelle: FZH]

03.06.1967: Zeugenaussagen zu den Ereignissen anläßlich des Schahbesuchs in Hamburg

vds/Knut Nevermann (Hrsg.): Der 2. Juni 1967 : Studenten zwischen Notstand und Demokratie, Köln: 1967, S. 22-24. [pdf]

04.06.1967: Chronologischer Bericht SDS HH zur Persien-Arbeit bis zum 3.6

Karl Fabig: Chronologischer Bericht über die Persien-Arbeit des Hamburg, 04.06.1967. [pdf] [Quelle: HIS]

05.06.1967: Die dreißig Stunden des Schah-Besuchs

Hamburger Abendblatt: Die dreißig Stunden des Schah-Besuchs, Hamburger Abendblatt, Nr. 128, Hamburg: 05.06.1967, S. 4.  [Medienarchiv68] [Original pdf: Seite 3, Seite 4]

07.06.1967: AStA-INFO zur Trauerdemo Benno Ohnesorg in HH

AStA UHH: Sonderinfo, AStA-INFO : Informationen des Allgemeinen Studentenenausschusses der Universität Hamburg, Nr. 7, SS 67, Hamburg: 07.06.1967, in: AStA UHH/Stefan Micheler und Jakob Michelsen (Hrsg.): Der Forschung? : Der Lehre? : Der Bildung? : Wissen ist Macht! : 75 Jahre Universität Hamburg: Studentische Gegenfestschrift zum Universitätsjubiläum 1994, Hamburg: April 1994, S. 97. [pdf]

08.06.1967: Flugblattaktion des ASTA: Diskussion auf der Straße

Hamburger Abendblatt: Diskussion auf der Straße, Hamburger Abendblatt, Hamburg: 08.06.1967, S. 3. [Original pdf]

08.06.1967: Jürgen Habermas, Beitrag auf dem Kongress in Hannover zu Benno Ohnesorgs Tod „Bedingungen und Organisation des Widerstandes“

Jürgen Habermas: Disziplinierung oder Demokratisierung der Universität, Hannover: in: Bedingungen und Organisation des Widerstandes. Der Kongreß in Hannover, 12 Voltaire Flugschrift, Hrsg. Bernward Vesper, Berlin 1967 1. Aufl. S.42-48 [pdf]

08.06.1967: Rudi Dutschke, Beitrag auf dem Kongress in Hannover zu Benno Ohnesorgs Tod „Bedingungen und Organisation des Widerstandes“

Rudi Dutschke: mit dem Anwachsen der gesellschaftlichen toten Kosten….. treten neue Tendenzen in der Dynamik des Klassenkampfes auf, Hannover: in: Bedingungen und Organisation des Widerstandes. Der Kongreß in Hannover, 12 Voltaire Flugschrift, Hrsg. Bernward Vesper, Berlin 1967 1. Aufl. S.78-82 [pdf]

08.06.1967: Erklärung des SDS Bundesvorstands Frankfurt zum Kongress in Hannover  „Bedingungen und Organisation des Widerstandes“

SDS Bundesvorstand: Niederlage oder Erfolg der Protestaktion, Frankfurt: 08.06.1967 in: Bedingungen und Organisation des Widerstandes. Der Kongreß in Hannover, 12 Voltaire Flugschrift, Hrsg. Bernward Vesper, Berlin 1967 1. Aufl. S.139-143 [pdf]

09.06.1967: SDS u.a. Aufruf Schweigemarsch Ohnesorg

Kampagne für Abrüstung, SHB,SDS, VdK, IdK, Freigeistige Jugend, DFG, SB /Peter H. Kreitz, An alle Bürger unserer Stadt : Schweigemarsch, Flugblatt, Hamburg: 09.06.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

09.06.1967: Resolution Kongreß Hannover

Kongreß: Hochschulen in der Demokratie : Kongreß in Hannover – Resolution – Arbeitspapiere, Resolution, Hannover: 09.06.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

15.06.1967: SDS-HH Stellungnahme zur Interfraktionellen Erklärung zu den Vorfällen des Shah-Besuchs in Hamburg vom 14.5.67

SDS Hamburg: Betr.: Interfraktionelle Erklärung zu den Vorfällen des Schah-Besuchs in Hamburg vom 14.5.67, Offener Brief, Hamburg: 15.06.1967. [pdf] [Quelle: FZH]

26.06.1967: SDS Wandzeitung Notstandsgesetze vollständig

SDS Hamburg: Auditorium-Minimum : SDS-Wandzeitungstext : Auszüge aus den Notstandsgesetzen und Kommentar, Hamburg: 26.06.1967. [pdf] [Quelle: FZH]

 

Juli 1967

01.07.1967: Demonstration gegen Bildungsnotstand

Hamburger Abendblatt/eigener Bericht – ga: Professor von Weizsäcker warnt vor Bildungsnotstand : 2000 Lehrer und Studenten protestieren in Hamburg, Hamburger Abendblatt, Nr. 150, Hamburg: 01.07.1967, S. 1 und S. 3.  [Medienarchiv68] [Original pdf: Seite 1, Seite 3]

05.07.1967: Podiumsdiskussion Schaefer Weizsäcker Behlmer Bauer

Ursula Weiner: Zwei Stunden lang sagte man sich hart die Meinung : Podiumsdiskussion zwischen Professoren und Studentenschaft, Hamburger Abendblatt, Nr. 152, Hamburg: 04.07.1967, S. 4.  [Original pdf]

05.07.1967 SDS Vietnam Protestkundgebung bei der Abfahrt des Flugzeugträgers Essex

  • Hamburger Abendblatt/wr/ga/cvb: Heute früh 4 Uhr: Leinen los, Flugzeuträger „Essex“ verließ Hamburg, HA, 05.07.1967, Nr.153 S.3 [Original pdf]

10.07.1967: Dutschke Spiegel Interview

Spiegel, Dutschke: „Wir fordern die Enteignung Axel Springers“, Spiegel, Nr. 29, Hamburg: 10.07.1967. [SPIEGEL] [Original pdf]

 

August 1967

07.08.1967: SDS-Aufruf zum Sturz von Wissmann

Aktionskomitee zur politischen Verschönerung des Universitätsgeländes, Peter Schütt, D.a. Siefer, Peter Flak, E. Neckermann: Aufruf an die Bürger Hamburgs, Arbeiter und Studenten zum verspäteten Denkmalssturz des Kolonialismus!, Flugblatt, Hamburg: 07.08.1967. [pdf]

08.08.1967: SDS Satire Flugblatt zu Wissmann

SDS Hamburg/Aktionskomitee „Saubere Stadt“, Sektion Befreiungsakt, Laßt 1000 Wissmänner platzen!!!, Flugblatt, Hamburg: 08.08.1967. [pdf] [Quelle: HIS]

09.08.1967: Wissmann Dekmal sollte umgestürzt werden

Hamburger Abendblatt/wo./U.W.: Wissmann-Denkmal sollte umgestürzt werden : Studenten-Aktion gegen Kolonialismus / Bürgeermeister Drexelius: „Etwas verwundert“, Hamburger Abendblatt, 09.08.1967, S. 4. [Original pdf]

10.08.1967: SDS bekämpft jetzt Statuen / Studentenaktion gegen Wissmann Denkmal

Berliner Morgenpost/Associated Press: SDS bekämpft jetzt Statuen, Berliner Morgenpost, Berlin: 10.08.1967, S. 2. [Medienarchiv68]

 

September 1967

05.09.1967: SDS 22. Delegiertenkonferenz übt Kritik an Gewerkschaften

Hamburger Abendblatt/United Press International: SDS übt Kritik, Hamburger Abendblatt, Nr. 206, Hamburg: 06.09.1967, S. 10. [Original pdf]

18.09.1967: SDS HH AG Dritte Welt China Vorbereitungspapier Neckermann Jahnke Oberlercher

SDS Hamburg AG Dritte Welt/China: Arbeitsgruppe: Dritte Welt und die Metropolen – Spezialthema: Zur Situation des China von heute, Vorbereitungspapier Neckermann Jahnke Oberlercher, Hamburg: 18.09.1967. [pdf] [Quelle: FZH]

27.09.1967: Wissmann Denkmal gestürzt

Hamburger Abendblatt: Denkmal gestürzt, Hamburger Abendblatt, Nr. 225, Hamburg: 27.09.1967, S. 3. [Original pdf]

28.09.1967: Dominik-Denkmal-Sturzversuch

Hamburger Abendblatt: Polizei schützte Dominik-Denkmal, Hamburger Abendblatt, Nr. 226, Hamburg: 28.09.1967, S. 5.  [Medienarchiv68] [Original pdf]

30.09.1967: Ein Wissmann stürzt selten allein – annonymes Flugblatt

Aktionskomitee „Die Köpfe rollen“: Ein Wissmann stürzt selten allein!!, Flugblatt, Hamburg: 30.09.1967. [pdf]

 

Oktober 1967

02.10.1967: SDS HH Arbeitsgruppe Rüstung und Kapitalismus

SDS Hamburg: Arbeitsgruppe Rüstung und Kapitalismus, Hamburg: 02.10.1967. [pdf] [Quelle: FZH]

05.10.1967: Wissmann wieder auf seinem Platz

Hamburger Abendblatt/ga: Denkmalstürzer sind noch immer unbekannt : Wissmann wieder auf dem Sockel / Dicke Rechnung, Hamburger Abendblatt, Nr. 232, Hamburg: 05.10.1967, S. 10. [Original pdf]

05.10.1967: Hamburger Abendblatt: Leserbriefe zum Wissmannsturz

Hamburger Abendblatt (Hrsg.); Vereinigung der Ostafrikaner/Walter Dachert, H.D. Moldzie, K. Lehmann, A. Pfennigstorf, Ernst Klindwort, M. Meyer: Briefe an das Hamburger Abendblatt : Wissmann-Denkmal, Hamburger Abendblatt, Nr. 232, Hamburg: 05.10.1967, S. 10. [Original pdf]

11.10.1967: SDS HH Gegenbildzeitung Enteignet Springer Nr. 4

SDS Hamburg Springer Enteignungskomitee/E. Neckermann, E. Schmitt: Gegen BILD Zeitung : Enteignet Springer, Nr. 4, Hamburg: 11.10.1967. [pdf] [Quelle: FZH]

16.10.1967: SDS Springer-Aktion Frankfurter Buchmesse

Christian Ferber: Kein Beifall, viel Schulterzucken, Empörung : Anti-Springer-Aktionen des SDS ließen das Publikum der Buchmesse weitgehend unbeteiligt, WELT, Berlin: 16.10.1967, S. 4.  [Medienarchiv68] [Original pdf]

20.10.1967: Vietnam Demonstration 2000 Teilnehmer

WELT: Protest gegen Vietnam, WELT, Hamburg: 21.10.1967. [pdf] [Quelle: HIS]

20.10.1967: Vietnam Demonstration Bericht SDS Amerika Haus

Hamburger Abendblatt: Polizeibeamte ließen sich nicht provozieren : Störversuche während der Vietnam-Demonstration, Hamburger Abendblatt, Nr. 246, Hamburg: 21.10.1967, S. 4.  [Medienarchiv68] [Original pdf]

23.10.1967: Heiß gekocht Buchmesse Frankfurt SDS Aktion

Der Spiegel: Heiß gekocht, Der Spiegel, Nr. 44, Hamburg: 23.10.1967, S. 197-199. [SPIEGEL] [Original pdf]

26.10.1967: SDS Aufruf Springer Aktion Hotel Atlantic

SDS Hamburg: Springer-Aktion, Flugblatt, Hamburg: 26.10.1967. [pdf] [Quelle: FZH]

26.10.1967: SDS Bericht Springer Aktion Hotel Atlantic

SDS Hamburg/I. Jahnke: SDS : Bericht über die Anti-Springer-Aktion am Donnerstag, dem 26.10.67 vor dem Hotel Atlantic, Flugblatt, Hamburg: 26.10.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

 

November 1967

11.1967: KU Kritische Universität Programm 1967-68

AStA UHH: Kritische Universität : Vorlesungen : Kolloquien : Seminare : WS 67/68 : Studentisches Kontrastprogramm, Stade: 1967. [pdf] [Quelle: HIS]

11.1967: Steckbrief Professor Spuler

AStA-Voritz: Steckbrief : Täter: Berthold Spuler, Hamburg: 11.1967. [pdf] [Quelle: FZH]

11.1967: Resolution gegen Geldkürzung für politische Bildung Forderung Senats-go-in

unbekannter Verfasser: Resolution: Hände weg von diesen Notgroschen, Hamburg: 11.1967. [pdf] [Quelle: FZH]

11.1967: SDS Satire Flugblatt gegen Quallen Professoren

SDS Hamburg: Eine Qualle hetzt zum SDS und petzt, Flugblatt, Hamburg: 11.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

11.1967: Satire Flugblatt SDS Quallen

SDS Hamburg: ohne Titel (Quallenreigen), Hamburg: 11.1967. [pdf] [Quelle: FZH]

10.11.1967: Rektoratsfeier: Unter den Talaren

Hamburger Morgenpost/pa: Das fordern in Hamburg die Studenten : Der Zopf muß ab!, Hamburger Morgenpost, 10.11.1967. [pdf]

10.11.1967: Unter den Talaren Rektoratsfeier

WELT/dro: Rektorats-Feier durch Studentenkrawall gestört : Bestürzende Vorfälle im Auditorium maximum, WELT, Hamburg: 10.11.1967. [pdf]

12.11.1967: Rektoratsfeier Talaren

WELT am Sonntag/borg: Jetzt eine heiße Woche für die Uni : Diskussion um Vorfälle im Audimax – Rektor, Kripochef und Initiatoren nehmen Stellung, Hamburg: 12.11.1967. [pdf]

15.11.1967: SDS HH Info zur Asta Hochschulpolitik Mauschelei

SDS Hamburg: Ist der AStA der Schwanz des Rektorats?, Hamburg: 15.11.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

17.11.1967: Professor Spuler suspendiert

Hamburger Abendblatt/eigener Bericht: Professor Spuler suspendiert, Hamburger Abendblatt, Nr. 269, Hamburg: 17.11.1967, S. 1.  [Original pdf]

16.11.1967: Satire Flugblatt Ehrlicher ruft das Kalb marschiert

unbekannter Verfasser: Ehrlicher ruft das Kalb marschiert, Flugblatt, Hamburg: 1967. [pdf]

17.11.1967: Satire Flugblatt vermutlich SDS gegen Rektor Ehrlicher

vermutlich SDS Hamburg: Zweiter Schlagabtausch mit der Qualle, Flugblatt, Hamburg: 17.11.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

17.11.1967: SDS Satire Flugblatt zum Ausschluss von Studentenvertretern im akademischen Senat

SDS Hamburg: Der Große Clinch der Quallen, Flugblatt, Hamburg: 17.11.1967. [pdf] [Quelle: FZH]

17.11.1967: AStA Antrag zur VV zur: Kritischen Universität

AStA UHH/Björn Pätzold, Norbert Jankowski: Antrag zur Vollversammlung am 17.11.1967 : Kritische Universität, Hamburg: 17.11.1967. [pdf] [Quelle: FZH]

17.11.1967: AStA Antrag zur VV zur: Kritischen Universität (vorgetragen von Jens Litten)

AStA UHH/Björn Pätzold, Norbert Jankowski, vorgetragen von Jens Litten: Antrag zur Vollversammlung am 17.11.1967 : Kritische Universität, Hamburg: 17.11.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

17.11.1967: AStA Antrag zur Vollversammlung, Thema: Zwischenprüfung

AStA UHH/Detlev Albers, Gert Hinnerk Behlmer, Jens Litten, Wehrhart Otto: Antrag zur Vollversammlung am 17.11.1967 : Zwischenprüfung, Hamburg: 17.11.1967. [pdf] [Quelle: FZH]

17.11.1967: SDS Antrag zur Vollversammlung, Thema: Kritischen Universität

SDS Hamburg/Peter Schütt, Erhard Neckermann, Dirk Siefer: Antrag zur Vollversammlung am 17.11.1967 : Kritische Universität, Hamburg: 17.11.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

17.11.1967: SDS Antrag zur Vollversammlung, Thema: Numerus clausus

SDS Hamburg/Karl-Rainer Fabig, Peter Flak, Erhard Neckermann: Antrag zur Vollversammlung am 17.11.1967 : Numerus clausus, Hamburg: 17.11.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

17.11.1967: SDS Antrag zur Vollversammlung, Thema: zur Funktion der Vollversammlung

SDS Hamburg/Karl-Heinz Roth, Peter Thässler, Erhard Neckermann: Antrag zur Vollversammlung am 17.11.1967 : Die Funktion und Aufgabe von Vollversammlungen, Hamburg: 17.11.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

17.11.1967: SDS Antrag zur Vollversammlung, Thema: Weißbuch Professorenmoral

SDS Hamburg/Karl-Rainer Fabig, Petra Sellenschloh, Reinhold Oberlercher: Antrag zur Vollversammlung am 17.11.1967 : Weißbuch zur Professorenmoral, Hamburg: 17.11.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

17.11.1967: SDS Antrag zur Vollversammlung, Thema: Politische Polizei und Universität

SDS Hamburg/Arwed Milz, Harald Ebbinghaus, Reinhold Oberlercher: Antrag zur Vollversammlung am 17.11.1967 : Politische Polizei und Universität, Hamburg: 17.11.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

17.11.1967: SDS Antrag zur Vollversammlung, Thema: Urabstimmung über Ehrlicher

SDS Hamburg/Peter Flak, Peter Taessler, Angelika Ebbinghaus: Antrag zur Vollversammlung am 17.11.1967 : Auszug aus dem Akademischen Senat : Urabstimmmung, Hamburg: 17.12.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

20.11.1967: Muff im Talar Professor Spuler Affäre

Der Spiegel: Muff im Talar, Der Spiegel, Nr. 48, Hamburg: 20.11.1967, S. 84.  [DER SPIEGEL] [Original pdf]

20.11.1967: Gründung Kritische Universität (KU) durch SHB Jens Litten

Paul Lersch: „Lacht nicht so dumm – hier geht es um Kampf“ : „Kritische Universität auch in Hamburg gegründet – Abweichung vom Berliner Modell?, WELT, Hamburg: 20.11.1967.  [Medienarchiv68] [Original pdf]

21.11.1967: AStA-Info 7-10 Zur Lage + Thielicke-Äußerung

AStA UHH/Thomas M. Walde: AStA-INFO : Informationen des Allgemeinen Studentenenausschusses der Universität Hamburg, Nr. 7/10, WS 67/68, Hamburg: 21.11.1967. [pdf]

23.11.1967: Urabstimmung über Rektor Ehrlicher

Gert Hinnerk Behlmer, Holger Oehrens, Wehrhart Otto, Detlev Albers: Urabstimmung über Rektor Ehrlicher, Studierendenparlament der Universität Hamburg, Parlamentsdrucksache Nr. 185, Hamburg: 23.11.1967. [pdf] [Quelle: FZH]

25.11.1967: SHB Aufruf Griechenland Demonstration

SHB Hamburg/W. Schmerder, R. Crusius, N. Keilhack, G. Sadowski: SHB : Aufruf zur Demonstration, Flugblatt, Hamburg: 25.11.1967. [pdf] [Quelle: FZH]

 

Dezember 1967

12.1967: SDS Sonderinfo zur Bio von Wenke

SDS Hamburg: Sonder-Info : Professor Dr. phil. Hans Wenke, Hamburg/Bockum, Hamburg: 12.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

12.1967: AStA zur sexuellen Revolution der Studenten

AStA UHH: Sexuelle Revolution der Studenten, Hamburg: 12.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

12.1967: SDS Info zum Fall Wenke Audimax

SDS Hamburg: Wenkes Frist ist abgelaufen, Hamburg: 12.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

12.1967: SDS Boykott Aufruf Wenke Vorlesungen

SDS Hamburg, ohne Titel (Wenke Vorlesungsboykott), Flugblatt, Hamburg: 12.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

12.1967: Hans Wenke Zitate kommentiert von Oberlercher

SDS Hamburg/R. Oberlercher: Hans Wenke, Rede zur Eröffnung des Pädagogischen Instituts, in: Staat und Wissenschaft im Dienste der Erziehung, Hamburg 1960 : Kommentiert von O., Flugblatt, Hamburg: 12.1967. [pdf] [Quelle: FZH]

12.1967: Lorenz Schwegler zum Fall Hans Wenke

Lorenz Schwegler: Korrektur einer strafrechtlichen Klausur mit Lösung, Hamburg: 12.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

03.12.1967: Peter R. Hofstätter: Einschätzung zur Kritik der Studenten

Peter R. Hofstätter: Macht und Würde der Professoren : Ein bekannter Hochschullehrer zur Kritik der Studenten, Welt am Sonntag, Nr. 49, Hamburg: 03.12.1967, S. 16. [pdf]

05.12.1967: Fachschaft Erziehung u. Wissenschaft zum Fall Hans Wenke

FSR Erziehungswissenschaft: Kontakt : Informationen der Fachschaft Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg, Hamburg: 05.12.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

05.12.1967: AStA-INFO 12 zu Hans Wenke und Reinhold Oberlercher

AStA/Thomas M. Walde: AStA-INFO : Informationen des Allgemeinen Studentenenausschusses der Universität Hamburg  : Die Rache ist sein, Nr. 12, WS 67/68, Hamburg: 05.12.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

06.12.1967: SDS Hamburg Rundbrief von Arwed Milz Solidarität mit Oberlercher

SDS Hamburg/Arwed Milz: Solidarität mit Oberlercher!, SDS Rundbrief, Hamburg: 06.12.1967. [pdf] [Quelle: FZH]

07.12.1967: SDS Aufruf zur Diskussion über AStA Verhalten zur Hochschulpolitik

SDS Hamburg: Der AStA wieder Schwanz des Rektorats, Flugblatt, Hamburg: 07.12.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

08.12.1967: Wenke Oberlercher Das Audimax brodelt

Ursula Weiner: Wieder wurde das Audimax zum brodelnden Kessel : Handfester Krach zwischen Professor Wenke und Studenten, Hamburger Abendblatt, Nr. 286, Hamburg: 08.12.1967, S. 4.  [Medienarchiv68] [Original pdf]

08.12.1967: SDS zum Fall Wenke Infoabend

SDS Hamburg: Zum Fall Wenke, Flugblatt, Hamburg: 08.12.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

11.12.1967: Stellungnahme Zitat H. Thielicke Armes Deutschland zum Fall Wenke

Helmut Thielicke: Armes Deutschland : Statt einer Vorlesung, Stellungnahme, Hamburg: 11.12.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

12.12.1967: HAMBURG linksLITERARISCH Veranstaltung Republikanischer Club

Arie Goral: Keine Experimente?, Flugblatt, Hamburg: 12.12.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

12.12.1967: AStA-INFO Oberlercher-Wenke

AStA UHH/Thomas M. Walde: AStA-INFO : Informationen des Allgemeinen Studentenenausschusses der Universität Hamburg : Der Fall, Nr. 13, WS 67/68, Hamburg: 11.12.1967 [pdf] [Quelle: FZH]

12.12.1967: Thielicke zum Fall Wenke Oberlercher

Hamburger Abendblatt/eigener Bericht – U.W.: „Ich verzweifle am Verhalten der Studenten“ : Prof. Thielicke stellt sich vor Prof. Wenke, Hamburger Abendblatt, Nr. 289, Hamburg: 12.12.1967, S. 1. [Medienarchiv68] [Original pdf]

Hamburger Abendblatt/U.W.: Thielicke: Auch damals fing es mit Terror an, Hamburger Abendblatt, Nr. 289, Hamburg: 12.12.1967, S. 3.  [Medienarchiv68] [Original pdf]

13.12.1967: SDS Papier „Revolte wozu“ 12 Seiten

SDS Hamburg Arbeitskreis Hochschulpolitik: Revolte – wozu? : Perspektiven unserer Hochschulpolitik, Hamburg: 13.12.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

13.12.1967: Im Streit um Oberlercher verhärten sich die Fronten

Hamburger Abendblatt/U.W.: Im Streit um Oberlercher verhärten sich die Fronten, Hamburger Abendblatt, Nr. 290, Hamburg: 13.12.1967, S. 5.  [Medienarchiv68] [Original pdf]

14.12.1967: AStA-INFO zum Beschluß des Studentenparlaments Fall Wenke

AStA UHH: ASTA-Information, Hamburg: 14.12.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

14.12.1967: Der Fall Wenke spaltet die Studentenschaft

Die Welt: Der Fall Wenke spaltet die Studentenschaft, Die Welt, Hamburg: 14.12.1967. [pdf]

14.12.1967 Vorlesung Professor Wenke Sprengung durch SDS Oberlercher

Der Spiegel: Studenten/Hamburger Universität Irre Geworden, Der Spiegel, Nr.52 Hamburg: 18.12.1967, S. 60-61 [Spiegel] [Original pdf]

14.12.1967 Steuergelder für den SDS

Hamburger Abendblatt: Jahre lang halfen Steuern dem SDS, Etatdebatte, Ruhnau scharf angegriffen, Hamburger Abendblatt Nr.291, 14.12.1967 S.3 [Original PDF]

15.12.1967: Abbruch Vorlesung Wenke Audimax

Welt/bh: Prof. Wenke mußte seine Vorlesung abbrechen : Krawall im Auditorium maximum, Welt, Hamburg: 15.12.1967. [pdf] [Medienarchiv68 (fehlt)]

15.12.1967: Prof. Wenke brach die Vorlesung ab

Hamburger Abendblatt/U.W. – ff: Der AStA um ein Haar gestürzt – Prof. Wenke brach die Vorlesung ab : Björn Pätzold rief zur Mäßigung auf, Hamburger Abendblatt, Nr. 292, Hamburg: 15.12.1967, S. 3. [Original pdf]

15.12.1967: Was sagt Ehrlicher zu Wenke

Hamburger Abendblatt: Was sagt der Rektor zur neuen Situation? : Interview mit Prof. Dr. Werner Ehrlicher, Hamburger Abendblatt, Nr. 292, Hamburg: 15.12.1967, S. 3.  [Original pdf]

15.12.1967: SHB Aufruf Protestversammlung

SHB Hamburg Gustav-Radbruch-Kreis: Protestversammlung, Flugblatt, Hamburg: 15.12.1967. [pdf]

15.12.1967: SHB Aufruf parallel zur Sitzung des akademischen Senats

SHB Hamburg (GRK): Man will uns verschaukeln !!!!, Hamburg: 15.12.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

16.12.1967: Akademischer Senat tagt unter Protest

Hamburger Abendblatt/ -ff: AStA und Dozenten einig: Gemeinsam an die Reform : Akademischer Senat tagte im „Bücherturm“/Wieder Krawall, Hamburger Abendblatt, Nr. 293, Hamburg: 16.12.1967, S. 3.  [Original pdf]

18.12.1967: Philosophie Professoren solidarisch mit Wenke

Hamburger Abendblatt/eigener Bericht – U.W.: Philosophie-Professoren mit Wenke solidarisch, Hamburger Abendblatt, Nr. 294, Hamburg: 18.12.1967, S. 1. [pdf] [Medienarchiv68] [Original pdf]

18.12.1967: AStA-INFO 17 SHB und SDS zur Akademischen Senatssitzung am 15.12.1967

AStA UHH/Pätzoldt, Jankowski: Sonderinfo, AStA-INFO : Informationen des Allgemeinen Studentenenausschusses der Universität Hamburg, Nr. 17, WS 67/68, Hamburg: 18.12.1967. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

19.12.1967: Kolloquium Wenke Oberlercher Hörsaal A

Hamburger Abendblatt/U.W.: Diesmal überwog die Sachlichkeit : Noch einmal Diskussion in der Uni über den Fall Prof. Wenke–Oberlercher, Hamburger Abendblatt, Nr. 295 Hamburg: 19.12.1967, S. 4.  [Original pdf]

20.12.1967: HH Extrablatt Spuler KZ Vollversammlung Uni HH

EXTRA/eigener Bericht: ohne Titel (Prof. Spuler), EXTRA : Hamburger Extrablatt, Nr.7/67, Hamburg: 20.12.1967, S. 3. [pdf] [MAO Projekt]

30.12.1967: Wenke hat das Hausrecht

Hamburger Abendblatt/U.W.: Behörde: Prof. Wenke hat das Hausrecht : AStA abgewiesen, Hamburger Abendblatt, Nr. 303, Hamburg: 30.12.1967, S. 9.  [Original pdf]

 

1968

 

1968: Flugblatt rettet Janis Ritsos den griechischen Dichter

Dimitrios Karamanidis: Retten Sie den griechischen Dichter Jannis Ritsos, Hamburg: 1968. [pdf] [Quelle: HIS]

1968: Recht und Gewalt, ohne Datum, Verfasser vermutlich SDS

vermutlich SDS Hamburg: Recht und Gewalt, Flugblatt, Hamburg: 1968. [pdf] [Quelle: HIS]

1968: SDS Theoriepapier Justizkampagne, ohne Datum u. Verfasser

SDS: Zusammenfassung der Diskussion zur Justizkampagne, 1968. [pdf] [Quelle: HIS]

1968: SDS Bundesvorstand zur Justizkampagne

SDS Bundesvorstand: Agitation und Repolitisierung in der Auseinandersetzung mit der Justiz, 1968. [pdf] [Quelle: HIS]

1968 Arwed Milz SDS und AK Justiz im Republikanischen Club Hamburg zur Justizkampagne in Hamburg

Arwed Milz, und Arbeitskreis Justiz im RC Hamburg,  Justizkampagne in Hamburg, 1968 [pdf] [Quelle: HIS]

1968: Sechs Thesen zum Problem Griechenland SDS Projektgruppen Bln-HH-Münster

Projektgruppe Griechenland im SDS Berlin, Hamburg, Münster: 6 Thesen zum Problem Griechenland, 1968. [pdf] [Quelle: HIS]

1968: Thesen Selbstverständnis SDS HWP

SDS-Gruppe an der Akademie für Wirtschaft und Politik: Thesen zum Selbstverständnis des SDS, Hamburg: 1968. [pdf] [Quelle: FZH]

1968: Flugblatt annonym enteignet Springer

unbekannter Verfasser: Enteignet Springer!, Flugblatt, Hamburg: 1968. [pdf] [Quelle: HIS]

1968: Programm der KU SS 68 Kritische Universität

Thesen und Programme : Kritische Universität : Sommersemester 1968, Hamburg: 1968. [pdf]

1968: Zeitschrift Neue Kritik Aufsätze zur pol. Entwicklung des SDS

Aufsätze aus der neuen kritik Nr. 47, 48/49, 50 1968 zur politischen Entwicklung des SDS 1968. [pdf]

1968: Wochenendseminar Arbeiterpolitik und SDS Frankfurt Betriebsprojektgruppe (22 Seiten)

SDS Hamburg, SDS Frankfurt: Zusammenfassendes Protokoll des gemeinsamen Wochenendseminars von „Arbeiterpolitik“ und „Betriebsprojektgrupe“, 1968. [pdf] [Quelle: FZH]

1968: Groenewold zum Prozess Sturz Wissmann Denkmal

Kurt Groenewold: Sturz des Wissmann-Denkmals, Hamburg, Homepage. [pdf] [Artikel]

1968: Anarchokollektiv Hamburg/W. Clemens Erklärung zur APO

Anarchokollektiv Hamburg/W. Clemens: Erklärung des Anarchokollektivs Hamburg zur APO, Flugblatt, Hamburg: 1968. [pdf] [Quelle: HIS]

1968: Arbeitskreis sozialistische Strategie/Klaus Dörner Analyse der Antiautoritären Bewegung

Arbeitskreis sozialistische Strategie/Klaus Dörner: Analyse der Antiautoritären Bewegung, Hamburg: 1968. [pdf] [Quelle: HIS]

1968: Kurt Pawlik Professor für Psycholgie Zusammenarbeit mit Planungsgruppe Hamburger Polizei

Initiativausschuss „entmistet die Universität“ Republikanischer Club: Der Stein den sie hochgewuchtet haben fällt auf ihre eigenen Füße! , Flugblatt, Hamburg: 1968. [pdf] [Quelle: HIS]

1968: SDS Flugblatt Aufruf zur Vietnamdemonstration vor dem Amerika Haus

Arwed Milz: Lügen haben kurze Beine, Hamburg, vermutlich Sommer 1968 [pdf] [Quelle: HIS]

Januar 1968

 

01.1968: AUSS zum Fall Thielicke-Piening Schülerpastor

AUSS: Information zum Fall Piening, Hamburg: 01.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

01.1968: Littens Kasperletheater HSU Flugblatt

Humanistische Studenten-Union (HSU)/H. Durchrow, Arne Svensson: Littens Kasperletheater, Flugblatt, 01.1968. [pdf]

01.1968: SDS Kanditatenliste zur Wahl Studentenparlament

SDS Hamburg: Wählen Sie die Kandidaten des SDS, Hamburg: 01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

01.1968: SDS Satire Flugblatt Uni-Wahlprogramm

SDS Hamburg: ohne Titel (Uni-Wahlprogramm), Flugblatt, Hamburg: 01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

01.1968: SDS Kandidaten des PI

Dorothee Otte, Perter Badekow, Reinhold Oberlercher: Die SDS-Kandidaten des PI : Entweder jetzt oder nie – Reformiert das PI!, Flugblatt, Hamburg: 01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

01.1968: SHB Flugblatt zu Griechenland

Herbert von Fintel, Wolfgang Schmerder: Heute Griechenland – Morgen die BRD? : Gelehrige Schüler des NS-Staates, Flugblatt, Grauen/Hamburg: 01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

01.1968: SDS Resolution zu Wenke

SDS Hamburg, Wenke-Information, Hamburg: 01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

01.1968: SDS Diskussion Einladung Fall Wenke Oberlercher

SDS Hamburg: Des AStAs Konstruktive Alternative, Flugblatt, Hamburg: 01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

01.1968: ADU Flugblatt o.Datum „Wenke muss weg“

Aktionasausschuß Demokratische Universität (ADU)/U. Hartmann, P. Weill: Wenke muss weg!, Hamburg: 01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

01.1968: SDS Bürger-Flugblatt zu Vietnam

SDS Hamburg: Über die Notwendigkeit zum Widerstand : Mitbürger!, Hamburg: 01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

01.1968: KU-INFO Nr.2

KU-Rat/J. Gutierrez: KU-INFO, Nr. 2, Hamburg: 01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

01.1968: SDS „Kapital unser, das Du bist im Westen“ zur Thielicke-Aktion

SDS Hamburg: Das Kapital unser, Hamburg: 01.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

02.01.1968: SDS Der Fall Wenke (Dossier)

SDS Hamburg: SDS Der Fall Wenke, Hamburg: 02.01.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

03.01.1968: Kritische Universität China Kolloquien Neckermann Jahnke

Erhard Neckermann, Inge Jahnke: ohne Titel, Hamburg: 03.01.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

03.01.1968 Republikanischer Club Hamburg Ankündigung Gründungsbroschüre

Repulikanischer Club Hamburg/Peter H.Kreitz: Mitbürger, Hamburg: 03.01.1968 [pdf] [Quelle: HIS]

03.01.1968 Gründungsdokument Republikanischer Club Hamburg

Republikanischer Club Hamburg e.V.: Republikanischer Club Hamburg, Broschüre, Hamburg: 03.01.1968. [pdf] [Quelle: HIS]

04.01.1968: SDS LV HH Diskussion im Fall Wenke

SDS Hamburg: Diskussion ist notwendig, Flugblatt, Hamburg: 04.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

05.01.1968: offener Brief an Wenke lenkt ein und Antwort Wenke

Reinhold Oberlercher, offener Brief, Hamburg: 05.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]
Hans Wenke, ohne Titel, Antwortschreiben, Hamburg: 10.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

08.01.1968: SDS Stellungnahme zum Fall Wenke

SDS Hamburg: Fall Wenke – Wozu?, Stellungnahme, Hamburg: 08.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

10.01.1968: Filmankündigung: „Ruhestörung“ Film über den SDS im Audi Max

120 Minuten : Ruhestörung : Film über den SDS, Filmankündigung, Hamburg: 10.01.1968. [pdf] [Quelle: HIS] [Film]

10.01.1968: AStA-INFO Heute Vollversammlung Schließung der Uni

AStA UHH/Thomas M. Walde: Heute Mittwoch, 10.01.1968, 13.10 Uhr Audimax : Vollversammlung : Muß die Universität geschlossen werden?, Hamburg: 10.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

10.01.1968: SDS Hochschulkonzeption 22 Seiten Dossier + Wahlprogramm Uni

SDS Hamburg: Hochschulkonzeption und Wahlprogramm des SDS, Hamburg: 10.01.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

10.01.1968: AStA-Antrag zur VV: Rücktritt Froderung Drexelius wegen Wenke

AStA-Vorstand UHH/Bjørn Pätzold, Norbert Jankowski: Antrag zur Vollversammlung am 10.01.1968 : Rücktritt von Herrn Dr. Drexelius, Hamburg: 10.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

10.01.1968: Uni VV Beschluss über: Urabstimmung zu Ehrlicher

Vollversammlung UHH: Die Vollversammlung am 10.01.1968 hat mit folgender Begründung eine Urabstimmung beschlossen, Hamburg: 10.01.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

11.01.1968: SDS HH Info zum Disziplinarverfahren Oberlercher Wenke

SDS Hamburg: Abschrift der Begründung, Hamburg: 11.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

11.01.1968: Vollversammlung UHH Studenten fordern Rücktritt von Schulsenator Drexelius

Hamburger Abendblatt, Studenten fordern: der Schulsenator soll zurücktreten, dreistündige Debatte im Audimax, Hamburger Abendblatt, Nr.9, 11.01.1968, S.4 [Original pdf]

12.01.1968: SDS Flugblatt Mediziner Ball Hotel Atlantic von K.Fabig V. Stöwsand H. Ebbinghaus

SDS/Harald Ebbinghaus, Karl-Heinz Fabig, Folker Stöwsand: 12. Januar – Medizinerball im Hotel Atlantic : größtes gesellschaftliches Ereignis dieses Standes, Flugblatt, Hamburg: 12.01.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

12.01.1968: Wenke resignierte

Hamburger Abendblatt: Prof. Wenke resignierte, Hamburger Abendblatt, Hamburg: 12.01.1968, S. 6. [Original pdf]

13.01.1968: Flugblatt zur Thielicke Predigt Michel

Verfasser unbekannt: Christenpflicht in Sachen Thielicke, Flugblatt, Hamburg: 13.01.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

13.01.1968 General Wulf holt Soldaten in die Kirche St. Michaelis für Prediger Helmut Thielicke gegen  eine SDS Aktion

Der Spiegel: KIRCHE / THIELICKE Mookt wi , Der Spiegel, Hamburg: 22.01.1968. Nr. 4 S. 27-28 [Spiegel] [Original pdf]

13.01.1968: Thielicke Aktion Michel HH. Extrabl. vom 20.01.1968

EXTRA/eigener Bericht: Angst auf der Kanzel : Thielicke liess ihnen eins orgeln, EXTRA : Hamburger Extrablatt, Nr. 1/6, Hamburg: 25.01.1968, S. 3. [pdf] [Quelle: MAO Projekt]

14.01.1968: SDS HH Presseerklärung zum Fall Thielicke

SDS Hamburg, Presserklärung des SDS-Landesverband zur Thielicke-Predigt am Sonnabend, den 13. Jan. 68 in St. Michaelis, Hamburg: 14.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

15.01.1968: Ankündigung „Was will der SDS unter der Kanzel?“ Fall Thielicke8

Gruppe 7/H. Westphal: Was will der SDS unter der Kanzel?, Hamburg: 15.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

15.01.1968: KU Kritische Universität Info Nr. 1.

KU-Rat/J. Gutierrez: KU Info Nr. 1, Hamburg: 15.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

17.01.1968: Erklärung von Prof. Wenke zur Lage

Hans Wenke: ohne Titel, Erklärung, Hamburg: 17.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

17.01.1968: AKA Info Biafra

Akademische Auslandsstelle/Der Auslandsreferent des AStA: Sonderinfo Biafra, AKA-INFO : Informationen der Stiftung Akademische Auslandsstelle an der Universität Hamburg, WS 1967/68, Nr. 7, Hamburg: 17.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

18.01.1968: SDS Resolution zur Teilnahme am Bürgerschaftshearing

SDS Hamburg: Auf zum Rathaus : Resolution der Studentenversammlung am 17.01.1968 im Audimax, Hamburg: 18.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

18.01.1968: KU Seminar Wenke Resolution des KU-Rates Verfasser: H. Ziegenbein

KU-Rat „Wenke“/Hermann Ziegenbein: Wenke-Resolution, Hamburg: 18.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

21.01.1968: Flugblatt anonym zum Fall SA Mann Thielicke und Schutz durch Bundeswehr im Michel

unbekannter Verfasser: Helfen nur Soldaten gegen Demokraten?, Hamburg: 21.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

25.01.1968: SDS Flugblatt Wählt SDS Disziplinarverfahren Neckermann Roth Milz

SDS Hamburg: liquidiert den SDS : Disziplinarverfahren : Willkürakt : Willkürakt : Willkürakt : Wählt SDS, Hamburg: 25.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

25.01.1968 Stellungnahme Evangelisch Lutherische Synode zu Bundeswehr Soldaten im Michel Thielicke SDS Aktion

Der Spiegel: Kirche/Hamburg Platte abgelaufen, Der Spiegel, Hamburg: 29.01.1968 Nr.5 S.37-38 [Spiegel] [Original pdf]

25.01.1968: AKA Info Hilfsaktion Biafra

Akademische Auslandsstelle/Der Auslandsreferent des AStA: Biafra, AKA-INFO : Informationen der Stiftung Akademische Auslandsstelle an der Universität Hamburg, WS 1967/68, Nr. 8, Hamburg: 25.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

25.01.1968: Pastor Quest über Thielicke Bundeswehr Schutz im Michel

Hans-Jürgen Quest: Was ist wirklich geschehen im Hamburger „Michel“?, Welt, Hamburg: 25.01.1968. [pdf]

26.01.1968: AStA-INFO 25 zu Disziplinarverfahren gegen Rädelsführer Fall Wenke Oberlercher

AStA/Thomas M. Walde: AStA-INFO : Informationen des Allgemeinen Studentenenausschusses der Universität Hamburg : In Sachen „Disziplin“, Sonder-Info Nr. 25, WS 67/68, Hamburg: 26.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

26.01.1968: AStA-INFO 26 Disziplinarverfahren gegen SDS Mitgliederwg. Fall Wenke

Gert Hinnerk Behlmer, Bjørn Pätzoldt, Norbert Jankowski: SDS-Disziplinarverfahren, Beschluß des Studierendenparlaments, Hamburg: 23.01.1968, in: AStA/Thomas M. Walde: AStA-INFO : Informationen des Allgemeinen Studentenenausschusses der Universität Hamburg : SDS-Disziplinarverfahren, Sonder-Info Nr. 26, WS 67/68, Hamburg: 26.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

26.01.1968: Wenke Diziplinarverfahren Störung

Walter Grosser: Fünf sollen vor den „Uni-Kadi“ : Grund: Studenten befolgten Rektor-Anweisung nicht, BILD, Hamburg: 26.01.1968, S. 5. [pdf]

29.01.1968: SDS HH Dossier 6 Seiten zum Fall Hofstätter NS Zeit

SDS Hamburg: Erklärung zum Fall Hofstätter, Hamburg: 06.02.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

31.01.1968: Flugblatt vermutl. SDS zu Disziplinarverfahren gegen 5 SDS Mitgl.wg. Störung Wenke Vorlesung am 11.1.1968 Vernehmung der Universitätsbürokratie

vermutlich SDS Hamburg: Vernehmung der Universitätsbürokratie, Flugblatt, Hamburg: 31.01.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

31.01.1968: KU-INFO Nr. 3 Planung SS 1968

unbekannter Verfasser: KU-INFO, Nr. 3, Hamburg: 31.01.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

31.01.1968: SDS Anti Lübke Woche Bonn

Frankfurter Rundschau/AP/UPI/str: Studenten: Aufstand gegen die Nazi-Generation : Jahrestag der Machtergreifung Hitlers Anlaß für Demonstration gegen prominente Bonner Politiker, Frankfurter Rundschau, Frankfurt: 31.01.1968. [pdf]

 

Februar 1968

 

02.1968: SDS Flugblatt zur Vietnamdemonstration 09.02.1968

SDS Hamburg/Th. Janssen: An alle Hamburger, Hamburg: 09.02.1968 [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

02.1968: SDS Aufruf zu Seminar Hofstätter noch reaktionärer als Wenke

SDS Hamburg/Arbeitskreis Hochschulpolitik: Hofstätter – noch reaktionärer als Wenke, Flugblatt, Hamburg: 02.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

02.1968: SDS Vietnam Flugblätter zum 9.2.1968 beschlagnahmt

SDS Hamburg/Arwed Milz: Flugblätter beschlagnahmt, Flugblatt, Hamburg: 02.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

01.02.1968 Peter Schneider SDS Rede über den Manipulationsmechanismus der Springer Presse Kritische Universität Berlin Springer Hearing

Peter Schneider, Rede über den Manipulationsmechanismus der Springer Presse, Flugschrift, Berlin: 01.02.1968 S. 1-7 [pdf] [Quelle: HIS]

01.02.1968: Wenke Vorlesung Störung Diziplinarverfahren

Hamburger Abendblatt/-ff: Demonstration gegen Disziplinarverfahren : Hundert Studenten diskutierten mit dem Rektor, Hamburger Abendblatt, Nr. 27 Hamburg: 01.02.1968, S. 3.  [Original pdf]

BILD/do: 255 zogen zum Verhör, BILD, Hamburg: 01.02.1968. [pdf]

02.02.1968: AUSS offener Brief an Bischof Wölbe wg.Piening

Aktionsgemeinschaft unabhängiger und sozialistischer Schüler (AUSS): Offener Brief an Bischof Wölber, Hamburg: 02.02.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

05.02.1968: AStA Sonder-Info Hofstätter stellt sich der Diskussion

AStA: AStA-INFO : Informationen des Allgemeinen Studentenenausschusses der Universität Hamburg : Hofstätter stellt sich der Diskussion, Sonder-Info, WS 67/68, Hamburg: 05.02.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

05.02.1968: Spiegel, General Wulf ich sitze unter der Kanzel, Spiegel, Nr.6, 05.02.1968, S.18 [Original pdf]

05.02.1968: An die Studenten Wirtinnen anonym Satire Flugblatt

unbekannter Verfasser/Ehrlicher Student: An die Studenten Wirtinnen, Flugblatt, Hamburg: 05.02.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

05.02.1968: KU-INFO Nr.4

unbekannter Verfasser: KU-INFO, Nr. 4, Hamburg: 05.02.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

06.02.1968: KU Berlin zur Gewaltfrage Gewalt Diskussion

Initiativausschuß KU: KU : Kritische Universität : Frei Studienorganisation der Stundenten in den Hoch- und Fachschulen von Westberlin : Resolution zur Vollversammlung der KU : eingebracht vom Initiativausschuß, Hamburg: 06.02.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

08.02.1968: Prof. Spuler wieder an der Uni

BILD: Der Professor darf wieder in die Uni, BILD, Hamburg: 08.02.1968. [pdf]

09.02.1968: SDS HH Flugblatt wg. Vietnam Demonstration: Wird der SDS verboten

SDS Hamburg/Arwed Milz: Wird der SDS verboten, Flugblatt, Hamburg: 09.02.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

09.02.1968: Ankündigung SDS Teach in zu Vietnam

SDS Hamburg/Arwed Milz: teach-in : Vietnamdemonstration : was tun?, Hamburg: 09.02.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

09.02.1968: Ankündigung Springer Hearing Berlin

unbekannter Verfasser: ohne Titel, Ankündigung Springer Hearing Berlin, 09.02.1968 [pdf] [Quelle: FZH]

09.02.1968: SDS Flugblatt Che lebt Aufruf Vietnam Demo

SDS Hamburg: „Che“ lebt! : Die Cubanische Revolution wird in Lateinamerika nicht alleine bleiben!, Hamburg: 09.02.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

09.02.1968: SDS HH Aufruf an die Arbeiter wg. Vietnam Demonstration

SDS Hamburg/Arwed Milz: Amis in der Klemme!, Hamburg: 09.02.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

09.02.1968: Aufruf RSB Radikal Sozialistischer Bund zur Vietnamdemo

Radikal-Sozialistischer Bund/Inge Jahnke: Gewerkschaftler!, Flugblatt, Hamburg: 09.02.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

09.02.1968: SDS Flugblatt für Schüler zur Vietnamdemonstration

SDS Hamburg/Arwed Milz: Schüler!, Hamburg: 09.02.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

09.02.1968: SDS HH Flugblatt zur Vietnamdemonstration

SDS Hamburg/Arwed Milz: Freitag 09.02.1968 18 Uhr : Moorweide Dammtor : Großdemonstration gegen den schmutzigen Krieg der USA in Vietnam, Hamburg: 09.02.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

10.02.1968: Auslieferung v.Zeitungen in HH behindert nach Vietnamdemo

Welt/Eigenbericht, K.P.: Auslieferung von Zeitungen in Hamburg behindert : Demonstration vor Springer-Haus, Hamburg: 10.02.1968. [pdf]

10.02.1968: Vietnam Demo: „Protest, aber ohne Gewalt“

Hamburger Abendblatt: Protest, aber ohne Gewalt, Hamburger Abendblatt, Nr. 35, Hamburg: 10.02.1968, S. 3.  [Medienarchiv68] [Original pdf]

10.02.1968: Radau ohne Rudi Dutschke Vietnamdemo Springer Aktion

WELT/sö/jw: Radau ohne Rudi Dutschke : Rocker mischten sich unter die demonstrierenden Studenten, WELT, Hamburg: 10.02.1968. [ pdf]

10.02.1968: Vietnam Demonstration

Hamburger Abendblatt/eigener Bericht: Demonstration in Hamburg, Hamburger Abendblatt, Nr. 35, Hamburg: 10./11.02.1968, S. 1. [Original pdf]

Hamburger Abendblatt/wmh: Unruhiger Abend, Hamburger Abendblatt, Nr. 35, Hamburg: 10./11.02.1968, S. 2.  [Original pdf]

10.02.1968: Vietnam-Demonstration Springer-Blockade

BILD: Nach Vietnam-Demonstration : Krawalle in der City, Hamburg: 10.02.1968. [pdf]
Hamburger Morgenpost: Kein Aufruhr, Hamburg: 10.02.1968. [pdf]

10.02.1968: Vietnam-Demonstration versuchte Springer-Blockade

BILD: Krawall in Hamburg : BILD-Fahrer verletzt, Berlin: 10.02.1968, S. 6. [Original pdf]

12.02.1968: Innensenator Ruhnau vergleicht radikale linke Studenten mit dem nationalsozialistischen Studentenbund von 1930/31

Bild: Ein Sozialdemokrat beschwört die Studenten: so ging es schon einmal schief, lasst euch nicht zur Fußmatte machen,Hamburg: 12.02.1968 [pdf] [Quelle: FZH]

13.02.1968: Vertagung des Springer Hearings an der TU-Berlin

Studentenvertretung der Technischn Universität Berlin/Pressereferat: Warum wurde das Springer-Hearing vertagt?, Berlin: 13.02.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

13.02.1968: AStA-INFO 30 Heeresoffiziersschule Wandsbeck

AStA: AStA-INFO : Informationen des Allgemeinen Studentenenausschusses der Universität Hamburg : Auf Marsch Marsch, Nr. 30, WS 67/68, Hamburg: 13.02.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

(13.02.)1968: Bundeswehr Heeresoffiziersschule Wandsbek SDS Diskussion

[pdf] [Quelle: HIS]

14.02.1968: SDS HH Satzung beschlossen auf MV am 14.02.1968

SDS Hamburg: Satzung des Landesverbandes Hamburg : Satzung der Universitätsgruppe Hamburg, Hamburg: 14.02.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

14.02.1968: CDU Gesetzentwurf für höhere Geldstrafen bei Störungen von Gerichtsverhandlungen. Reaktion auf Prozess gegen U. Seppel

Erhardt Frick, Hamburger Abendblatt: Bannmeile um Gerichte? Höchststrafen wegen Ungebühr sollen erhöht werden, Hamburg: Nr. 38, 14.02.1968,  S.2 [Original pdf]

17.02.1968: Vietnam-Kongress Aufruf SDS Bundesvorstand BV

SDS-Bundesvorstand/Frank Wolff: Aufruf an die deutschen Hochschulen zur Teilnahme an der Vietnam-Koferenz am 17./18. Februar 1968, Frankfurt: 1968. [pdf] [Quelle: FZH]

17.02.1968: SDS HH Vietnamkongress Berlin Programm

SDS Hamburg: Vietnamkongreß in Berlin 17./18.2. mit J. P. Sartre, P. Weiß, R. Dutschke, Flugblatt, Hamburg: 17.02.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

19.02.1968: Bericht Vietnamkongreß Berlin

Bernt Conrad: Der Vietnam-Kongress in der TU-Berlin : Revolutionstaumel bis ein Uhr nachts : Zum Schluß fordert Dutschke den „direkten Kampf“, Welt, Hamburg: 19.02.1968.  [Medienarchiv68] [Original pdf]

19.02.1968: Rote Fahnen in Berlin Vietnam-Demo 12.000 Teilnehmer

WELT/von unseren Korrespondenten: Anti-amerikanische Aktion : Rote Fahnen in Berlin, Welt, Hamburg: 19.02.1968. [pdf]

19.02.1968: 10.000 folgten den roten Fahnen Vietnam-Kongreß

BILD/kh: 10000 folgten den roten Fahnen, BILD, 19.02.1968. [pdf]

19.02.1968: Vietnamkongress Berlin Tagesanzeiger Schweiz

Hugo Leber: Versuch, Berlin in ein Saigon zu verwandeln : Internationaler Vietnamkongress und Demonstration am Ku-Damm, Tages-Anzeiger, Zürich: 19.02.1968, S. 3. [pdf]

19.02.1968: Spiegel Artikel zur Macht der Ordinarien

Spiegel, Gesellschaft/ Professoren, Diese Herren, Spiegel, Nr.8, 19.02.1968, S.34-47 [Original pdf

22.02.1968: Bürgerdemo Berlin gegen die roten

BILD: Berliner Witz gegen Krawall-Studenten : „Laßt Bauarbeiter ruhig schaffen! Kein Geld für langbehaarte Affen!“, BILD, Hamburg: 22.02.1968. [pdf]

23.03.1968: Kampnagel will seine Produktion einstellen

Ferdinand Gatermann: Wie ein Lauffeuer verbreitete sich die Nachricht unter den 1200 Mitarbeitern : Kampnagel will seine Produktion einstellen : Grund: Schwierige Lage auf dem Stahlmarkt, Hamburger Abendblatt, Nr. 46, Hamburg: 23.02.1968, S. 5. [Original pdf]

Hamburger Abendblatt/thi: Senator Kern ist zuversichtlich, Hamburger Abendblatt, Nr. 46, Hamburg: 23.02.1968, S. 5. [Original pdf]

24.02.1968: Prozess Freispruch Sellenschloh Neckermann Milz wg. Bannmeile

Hamburger Abendblatt/drd: Für ihren ausgewiesenen Kommilitonen trugen sie Plakate : Protestierende Studenten vom Gericht freigesprochen : Bannmeile irrtümlich verletzt / Obi Ifeobu verschollen, Hamburger Abendblatt, Nr. 47, Hamburg: 24./25.02.1968, S. 3. [Original pdf]

24.02.1968: Kampnagel Arbeiter wir wurden verschaukelt

Hamburger Morgenpost/eigener Bericht: 1200 Arbeiter klagen an: Wir wurden verschaukelt!, Hamburger Morgenpost, Hamburg: 24.02.1968. [pdf]

24.02.1968: IGM keine Kampnagel Schliessung

Hamburger Abendblatt/ga: Keine Schließung der Kampnagel-Werkhallen : Das forder die IG Metall / Betriebsversammlung, Hamburger Abendblatt, Nr. 47, Hamburg: 24./25.02.1968, S. 4. [Original pdf]

24.04.1968: Warum schliesst Kampnagel

WELT/ege: Warum schließt Kampnagel? : Für 1200 Hamburger müssen neue Arbeitsplätze gefunden werden, WELT, Hamburg: 24.02.1968. [pdf]

28.02.1968: DAG zu Kampnagel

DAG Landesverband Hamburg: Betrifft: Betriebsstillegung der Firma Kampnagel AG, Landespressedienst, Hamburg: 28.02.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

28.02.1968: DEMAG Kampnagel

Hamburger Abendblatt/w.e.: Demag kündigt 14 Prozent an : Umsatz sank um 10% / Ausbau der Vertriebsorganisation, Hamburger Abendblatt, Nr. 50, Hamburg: 28.02.1968, S. 29.  [Original pdf]

28.02.1968: Presse Erklärung wg. Bundeswehr im Hbf. am 09.02.1968 Verhaftungen bei Sit In

SDS Hamburg: Betr.: Presseerklärung, Hamburg: 28.02.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

SDS Hamburg: Zum zweiten Mal Bundeswehreinsatz gegen SDS Hamburg, Presseerklärung, Hamburg: 28.02.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

29.02.1968: Kampnagel keine Einigung

Hamburger Abendblatt/ga: Betriebsrat lehnte ab : Bisher noch keine Einigung bei Kampnagel, Hamburger Abendblatt, Nr. 51, Hamburg: 29.02.1968, S. 4. [Original pdf]

29.02.1968: Kampnagel Arbeiter wir wurden verschaukelt

Blinkfüer: Kampnagel-Belegschaft in Hamburg und Oldesloe: Wir wurden verschaukelt, Blinkfüer, Nr. 9, Hamburg: 29.02.1968, S. 1f. [pdf]

 

März 1968

03.1968: Kampnagel Arbeitsplan Projektgruppe Arbeiter

Verfasser unbekannt: Arbeitsplan „Projektgruppe Arbeiter“, 03.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

03.1968: Flugblatt SDS Kampnagel

SDS Hamburg: Wir saßen alle in einem Boot, Flugblatt, Hamburg: 03.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

03.1968: Kampnagel SDS Betriebszeitung Nr.1 (6 Seiten)

SDS Hamburg Aktionsgemeinschaft zur Erhaltung der Kampnagelbetriebe/Arwed Milz, Karl-Heinz Roth, Erhard Neckermann: Der Fall Kampnagel, Kampnagel Betriebszeitung, Nr.1, Hamburg: 03.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

03.1968 Arbeitspapier Republikanischer Club Hamburg zum Selbstverständnis

o.O., o.J. , [pdf] [Quelle: HIS]

01.03.1968: Kampnagel „Abfuhr für den SDS“

Hamburger Abendblatt/ga: Abfuhr für den SDS : Erfolgloser Einmischungsversuch bei Kampnagel, Hamburger Abendblatt, Nr. 52, Hamburg: 01.03.1968, S. 5. [Original pdf]

01.03.1968 Bürger Demonstration Berlin gegen die Studenten

Die Zeit, Demonstration mit Nachhilfe, Antwort an die Studenten: Radikalismus der Bürger, Die Zeit Nr.9, 01.03.1968 [Die Zeit]

04.03.1968: Senat kämpft um 1000 Kampnagel Arbeitsplätze

Hamburger Abendblatt/eigener Bericht/ga: Der Senat kämpft um tausend Arbeitsplätze : Sonderberatung über „Fall Kampnagel“, Hamburg: 04.03.1968. [pdf]

05.03.1968: Kampnagel vier Flugblätter des SDS

SDS Hamburg/Aktionsgemeinschaft für die Erhaltung der Kampnagel Betriebe/Karl-Heinz Roth: Kollegen, Arbeiter, Angestellte!; Laßt Kampnagel-Arbeiter weiterschaffen, kein Geld für DEMAGs-Aktien-Affen; Kollegen; Kollegen, Arbeiter, Angestellte!, Hamburg: 05.02.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

05.03.1968: Kampf um Kampnagel

Hamburger Morgenpost/eigener Bericht: Kampf um Kampnagel, Hamburger Morgenpost, Hamburg: 05.03.1968. [pdf]

Hamburger Abendblatt: Betriebsrat befürchtet Unruhe bei Kampnagel, Hamburg: Nr.55, 05.03.1968, S.5, [Original pdf]

05.03.1968: Senator Kern spricht mit Kampnagel

WELT/hs: Kern spricht mit Kamnagel : Der Senat will helfen, die Folgen der Liquidation zu mildern, WELT, Hamburg: 05.03.1968. [pdf]

14.03.1968: Oberlercher Suspendiert /Professor Wenke hält keine Vorlesungen mehr

Hamburger Abendblatt: Professor Wenke hält keine Vorlesungen mehrStudent Oberlercher klagt gegen seine Suspendierung, Hamburg: Nr.63 14.03.1968 S.4 [Orginal pdf]

22.03.1968: Vietnam Demonstration des Hamburger Jugendrings

Hamburger Abendblatt: Gebet um Frieden in der überfüllten St.-Jacobi-Kirche / Minderheit versuchte den Sinn der Demonstration zu verfälschen, Hamburg: Nr.71, 23./24.053.1968 S.5 [Original pdf]

28.03.1968: Kampnagel ist noch zu retten – Kampnagel in Gemeineigentum

Blinkfüer: Kampnagel in Gemeineigentum, Blinkfüer, Nr. 13, Hamburg: 28.03.1968. [pdf]

Blinkfüer: Kampnagel ist noch zu retten : 2. Teil, Blinkfüer, Nr. 13, Hamburg: 28.03.1968, S. 6. [pdf]

 

April 1968

 

04.1968 Gedanken zu den Osterunruhen

Hermann Sawitzky, Republikanischer Club Hamburg, Epilog zur Rebellion der Studenten: nach Strasser, Gedanken zu den Osterunruhen, Flugblatt RCH, o.J. , [pdf]

04.1968: INFI internationales Nachrichten und Forschungsinstitut

Wikipedia: Internationales Nachrichten- und Forschungsinstitut, besucht am: 20.03.2019. [pdf] [Wikipedia]

05.04.1968 Zeit Artikel zur außerordentlichen SDS Deligiertenkonferenz in Frankfurt

Die Zeit, Der SDS ohne Dutschke, Die studentische Linke diskutiert über ihre Rolle im kommenden Bundestagswahlkampf, Die Zeit: Nr.14, 05.04.1968 [Die Zeit]

08.04.1968 Spiegel Artikel zur außerordentlichen SDS Deligiertenkonferenz in Frankfurt

Der Spiegel, Vaterlose Gesellen, Alexander Mitscherlich über den Frankfurter SDS-Kongress und die Studenten-Rebellion, Der Spiegel: Nr.15, 08.04.1968 S.81-84 [Original pdf]

11.04.1968 – 15.04.1968 ASTA Dokumente zu den Osterdemonstrationen

ASTA: Chronik der Demonstrationsereignisse vom 11. bis 15.April 1968 in Hamburg, ohne Erscheinungsdatum [pdf] [Quelle: FZH] und [pdf] [Mao Projekt]

12.04.1968: SDS Stellungnahme zu Springer Dutschke Attentat

SDS Hamburg/Arwed Milz: Stellungnahme des SDS zu Springer, Hamburg: 12.04.1968. [pdf] [Quelle: HIS]

12.04.1968 Mordanschlag auf Dutschke Aufruf zur Demonstration

Mao Projekt, Mordanschlag auf Dutschke, gemeinsames Flugblatt SDS,SHB,LSD, HSU, AStA [pdf] [Mao Projekt]

14.04.1968: Grundsatzerklärung des SDS-Bundesvorstands zur Kampagne für die Enteignung des Springer-Konzerns

SDS Bundesvorstand: Grundsatzerklärung des SDS-Bundesvorstands zur Kampagne für die Enteignung des Springer-Konzerns, 14.04.1968 [pdf] [Quelle: Neue Kritik 1968 Nr.47 S.7-9]

Zur Finanzierung der Anti-Springer Kampagne siehe Auszug: 11.05.2010 [SueddeutscheZtg.de] [pdf]

15.04.1968: Mordanschlag auf Dutschke Flugblatt

AStA UHH, SHB Hamburg, HSU Hamburg, Aktionszentrum unabhängiger sozialistischer Schüler (AUSS), Gewerkschaftliche Studentengrupe, SDS Hamburg/Arwed Milz: Mordanschlag auf Dutschke – die Tat eines Irren?, Flugblatt, Hamburg: 15.04.1968. [pdf] [Quelle: HIS]

16.04.1968: AStA-Flugblatt zu Attentat auf Dutschke

AStA UHH/Uwe Herms, Wehrhart Otto: Mitbürger! Arbeiter! Angestellte!, Flugblatt, Hamburg: 16.04.1968. [pdf] [Quelle: HIS]

17/18.04.1968: SDS Springerkampagne

SDS Hamburg: So informiert Euch BILD!, Hamburg: 18.04.1968. [pdf] [Quelle: HIS]

17.04.1968: Teach in Springerpresse Beitrag Otto Köhler unvollständig

„Chronologie vom Mauerbau bis heute“ : Beitrag der Springer-Zeitungen zur gegenwärtigen Bürgerkriegssituation : Otto Köhler („Spiegel“), Teach-In, 17.04.1968, AudiMax, Flugblatt, Hamburg: 04.1968. [pdf] [Quelle: FZH] [pdf] [Quelle: HIS]

Heute 17.04.1968 : Teach-In : Otto Köhler „Der Spiegel“ : „Chronologie vom Mauerbau bis heute“ : Beitrag der Springer-Zeitungen zur gegenwärtigen Bürgerkriegssituation, Flugblatt, Hamburg: 04.1968.  [pdf] [Quelle: HIS]

17.04.1968: Teach in Springerpresse Beitrag Otto Köhler vollständig

Otto Köhler: Chronologie vom Mauerbau bis heute“ : Beitrag der Springer-Zeitungen zur gegenwärtigen Bürgerkriegssituation, Hamburg: ASTA gewerkschaftliche Studentengruppe, Flugschrift 17.04.1968 (4 Seiten) [pdf] [Quelle: Mao Projekt]

19.04.1968: Presseerklärung des Hamburger AStA

AStA Uni Hamburg: Frenzel sagte nicht die Wahrheit! Presseerklärung des Hamburger AStA zur Korrektur der Erklärungen des Hamburger Polizeipräsidenten,Hamburg o. J. 1968 [pdf] [Mao Projekt]

19.04.1968: SDS Flugblatt Stellungnahme der Professoren z. Dutschke Attentat

SDS Hamburg: Stellungnahme der 14 Professoren, Flugblatt, Hamburg: 19.04.1968. [pdf] [Quelle: HIS]
Die Erklärung der Vierzehn, ZEIT, Nr. 16, Hamburg: 19.04.1968. [pdf]

19.04.1968: SDS-SHB Flugblatt Griechenland Demo

SHB Hamburg, SDS Hamburg, LSD Hamburg/Klaus Berger: Folter in Griechenland : Praktiken in einem NATO-Land, Flugbatt, Hamburg: 19.04.1968. [pdf] [Quelle: HIS]

19.04.1968 ASTA zur Gewalttätigkeit der Polizei

ASTA: Mit der Polizei kam die Gewalt, Hamburg: Zur Sache, Ausgabe April 1968 S.1-2 [pdf] [Quelle: Mao Projekt]

20.04.1968 Urteile im Prozess wegen Aufruhr und schwerem Landfriedensbruch anlässlich der Vietnam Demonstration im Februar 1968

Dr. Hildegard Damrow: Im „Hauptbahnfof-Prozess“: zwei wurden freigesprochen, der Dritte erhielt 4 Monate Gefängnis mit Bewährung, Hamburg 20./21.04.1968 Hamburger Abendblatt Nr.93, S.4 [Original pdf]

22.04.1968: Spiegel Artikel zum bundesweiten Polizeieinsatz wärend des Springerboykotts

Der Spiegel: Polizei, Gefahrenabwehr, gesunde Vernunft, Der Spiegel: 22.04.1968 Nr.17 S.30-33 [Original pdf]

22.04.1968: Spiegel Artikel zu den Springer Unruhen

Der Spiegel: Studenten Aufruhr Verlorenes Wochenende Der Spiegel: 22.04.1968 Nr.17 S.25-27 [Original pdf]

29.04.1968 Zeugenaussagen zum Polizeieinsatz vorm Springerhaus und vorm Polizeihochhausm 12.4. und 15.4.1968

Der Spiegel: Es entstand eine Panik, die Unruhen in Hamburg,  Der Spiegel: 29.04.1968 Nr.18, S.45-50 [Original pdf]

26.04.1968 Zeit Artikel zur Bilanz der Osterunruhen

Haug von Kühnheim, Die Zeit: Bilanz der Ostertage, Scherben und vertane Chancen, Studentische Selbstkritik – Demonstrationspause oder neue Aktionen? Die Zeit: 26.04.1968 [Die Zeit]

29.04.1968 Hamburger Abendblatt, DGB Werbung für 1.Mai Kundgebung, Hamburg, Nr.100,S.10 [Original pdf] [pdf]

30.04.1968: Flugblatt z.Mordanschlag auf Dutschke Demo Aufruf zum 30.04.1968

Sozialistisches Zentrum Hamburg/W. Franke: Mordanschlag auf Rudi Dutschke!, Flugblatt, Hamburg: 30.04.1968. [pdf] [Quelle: HIS]

30.04.1968: SDS sprengt die Immatrikulationsfeier der Erstsemester

Hamburger Abendblatt:  Unter Protest zog der ASTA aus / Immarikulationsveranstaltung gesprengt, Hamburg: Nr.102, 02.05.1968, S.5 [Original pdf]

30.04.1968:  Bundestagsdebatte zu den Studentenunruhen

Hamburger Abendblatt: Heiße Themen im Bundestag / Parteien zur innenpolitischen Lage / Ablehnung jeglicher Gewalt, Hamburg: Nr.102, 02.05.1968, S.19 [Original pdf]

 

Mai 1968

05.1968: Griechenland Flugblatt SDS SHB Projektgruppe

Verein Griechischer Studenten in Hamburg, SDS Hamburg/SHB Hamburg Projektgruppe-Griechenland: Griechischen Studenten droht die Hinrichtung, Flugblatt, Hamburg: 05.1968, S. 1. [pdf] [Quelle: HIS]

SDS Hamburg/SHB Hamburg Projektgruppe-Griechenland/Peter Martin: Zwei … drei … viele Griechenland, Flugblatt, Hamburg: 05.1968, S. 2. [pdf] [Quelle: HIS] [DOPPEL, bessere Auflösung: pdf]

05.1968: Anfang Mai KU Info Nr.4

unbekannter Verfasser: KU-INFO, Nr. 4, Hamburg: 05.1968. [pdf] [Quelle: HIS]

05.1968 Extrablatt Nr. 8 zu den Notstandsgesetzen

Lutz Seybold, Arbeitsausschuss Hamburger Arbeiter Studenten und Schüler, Die nächste Krise kommt bestimmt, Flugblatt o.J. 05.1968 [pdf] [Quelle: HIS]

05.1968 Extrablatt Nr. 10 zu den Notstandsgesetzen, Streik in Frankfurt

Arbeitsausschuss Hamburger Arbeiter Studenten und Schüler, Flugblatt o.J. 05.1968 [pdf] [Quelle: HIS]

01.05.1968: SDS HH SB Darum brauchen wir eine sozialistische Opposition

SDS Hamburg/Peter Köll: der 1. Mai ist tot? : darum brauchen wir eine sozialistische Opposition, Flugblatt, Hamburg: 1968. [pdf] [Quelle: FZH]

01.05.1968: Flugblatt der APO SDS SHB Auss HSU ESG LSD zum 1. Mai

AUSS, GSG, LSD, RCH, SDS, SHB, HSU (alle Hamburg) Aktionsausschuß 1. Mai/Gert Hinnerk Behlmer: 1. Mai Kundgebung der außerparlamentarischen Opposition : für Mitbestimmung : gegen Notstandsgesetze : gegen Pressekonzentration, Hamburg: 01.05.1968. [pdf] [Quelle: HIS]

01.05.1968: 1.Mai Demonstration in Hamburg / APO Kundgebung auf der Moorweide

Hamburger Abendblatt: Mai-Kundgebungen machen die Spannungen deutlich / Protest auf der Moorweide, Hamburg: Nr.102. 02.05.1968 S.3 [Original pdf]

02.05.1968: Proteste gegen Verhaftung von Karl Heinz Roth vom 1. Mai

Hamburger Abendblatt: Proteste gegen Verhaftung eines SDS Mitglieds / Vollversammlung der Studentenschaft, Hamburg: Nr.103. 03.05.1968 S.3 [Original pdf]

03.05.1968: Disziplinarverfahren von Professor Spuler endet lediglich mit Verweis

Hamburger Abendblatt:  Verweis für Prof. Spuler, Hamburg: Nr.103. 03.05.1968 S.9 [Original pdf]

03.05.1968: Abendblatt Artikel über die Gültigkeit der Lehre von Karl Marx

Dr. Erich Hoepfner: Der mißverstandene Prophet / Die roten Diktaturen widerlegen Karl Marx / Moderne Revolutionsromantik verkennt Lehre und Wirklichkeit, Hamburg: HABL. Nr.103. 03.05.1968 S.13 [Original pdf]

04.05.1968: Karl-Heinz Roth aus der Haft entlassen

Berliner Morgenpost: SDS-Funktionär entlassen, Berliner Morgenpost, Berlin: 04.05.1968, S. 2.  [Medienarchiv68] [Original pdf]

04.05.1968: Roth wieder frei

Hamburger Abendblatt: Roth wieder auf freiem Fuß, Hamburg: Nr.104, 04.05.1958, S.5 [Original pdf]

04.05.1968: Spuler erhält Verweis

Berliner Morgenpost: Verweis für Professor, Berliner Morgenpost, Berlin: 04.05.1968, S. 2. [pdf]

06.05.1968: Studenten Vollversammlung im Audimax zu Notstandsgesetzen und Mai-Demonstrationen in Paris/Frankreich

Hamburger  Abendblatt: Studenten wollen Gespräch über die Notstandsgesetze / Demonstration vor dem französischen Generalkonsulat, Hamburg: Nr.106, 07.05.1968, S.4 [Original pdf]

07.05.1968:  Zweite Bundestagsdebatte über Studentenunruhen

Hamburger Abendblatt: Heute zweite Debatte über Studenten-Unruhen /Kabinett prüft politisches Mandat der Studentenschaft, Hamburg: Nr.107, 07.05.1968, S.2 [Original pdf]

08.05.1968: Bürgerkomitee und Senat treffen sich zum ersten mal

Hamburger Abendblatt: Ruhnau und Schulz sind zur Diskussion bereit, Hamburg: Nr.108, 09.05.1968, S.3 [Original pdf]

08.05.1968: Demonstration gegen Notstandsgesetze

Hamburger Abendblatt: Weitere Proteste gegen Notstandsgesetzgebung / Ironische Demonstration / Haftbefehl gegen Roth, Hamburg: Nr.108, 09.05.1968, S.8 [Original pdf]

08.05.1968: SDS Aktionsplan zum Happening gegen die Notstandsgesetze

SDS Hamburg: Notstandsübung, Hamburg 07.05.1968 Quelle: unbekannt [pdf]

09.05.1968: Anklageschrift zum Wissmann Prozess

Staatsanwaltschaft bei dem Landgericht Hamburg, Anklageschrift, Wissmann Prozess, Denkmalsturz vom 8.8.1967 [pdf] [Quelle: HIS]

09.05.1968: Öffentliche Diskussion über Notstandsgesetze auf der Moorweide

Hamburger Abendblatt: Vorlesungsstopp wegen der Notstandsdebatte? /Antrag des ASTA beim Akademischen Senat, Hamburg: Nr.109, 10.05.1968, S.3 [Original pdf]

09.05.1968: Schülerparlament diskutiert über Sternmarsch nach Bonn

Hamburger Abendblatt: Streit zwischen Schülerparlament und Behörde / Anlaß ist der Sternmarsch nach Bonn, Hamburg: Nr.109, 10.05.1968, S.5 [Original pdf]

09.05.1968: Bürgerkomitee will mit Vertretern der politischen Hochschulgruppen diskutieren

Hamburger Abendblatt: Bürgerkomitee will diskutieren, Hamburg: Nr.109, 10.05.1968, S.5 [Original pdf]

11.05.1968: Sternmarsch auf Bonn zu den Notstandsgesetzen

Hamburger Abendblatt: Mittwoch zweite Lesung der Notstandsgesetze / Gegensätze verschärft / Sternmarsch verlief friedlich, Hamburg: Nr.111, 13.05.1968, S.2 [Original pdf]

11.05.1968: Schulstreik wegen scharzer Listen

Hamburger Abendblatt: Streikende Schüler werden nicht gemeldet / Landesschulrat: Höchstens ein Vermerk im Zeugnis, Hamburg: Nr.111, 13.05.1968, S.3 [Original pdf]

14.05.1968: ASTA kritisiert SPD Entwurf des Universitätsgesetzes

Hamburger Abendblatt: ASTA Kritisiert SPD Reformplan, Hamburg: Nr.113, 14.05.1968, S.4 [Original pdf]

14.05.1968: Protest-Demonstration der Medizinstudenten wegen der Ausbildungsbedingungen der Medizinal-Assisten

Hamburger Abendblatt: Protestmärsche der Medizinstudenten, Hamburg: Nr.112, 14.05.1968, S.1 [Original pdf]

Hamburger Abendblatt: Protestmarsch und Resolution, Hamburg: Nr.113, 14.05.1968, S.4 [Original pdf]

14.05.1968: Debatte über Notstandsgesetze / VDS ruft zum Streik am Tag der zweiten Lesung auf

Hamburger Abendblatt: Noch harte Debatten über Notstandsgesetze, Hamburg: Nr.112, 14.05.1968, S.2 [Original pdf]

14.05.1968: SDS diskutiert auf „Teach in“ im Audimax über die Notstandsgesetze

Hamburger Abendblatt: Studenten sollen Debatte hören / Abends wird über den Notstand diskutiert, Hamburg: Nr.112, 14.05.1968, S.4 [Original pdf] siehe auch Hintergrund zur Geschichte der NSG S.9 –> [Original pdf]

Hamburger Abendblatt: Debatten über den Notstand in der Uni, Hamburg: Nr.113, 15.05.1968, S.3 [Original pdf]

14.05.1968: Innensenator Ruhnau lädt ASTA, SHB, Schülerparlament, GEW,Studentenparlament, Bürgerkomitee und die Kampagne für Demokratie und Abrüstung zu Gesprächen über die Form politischer Demonstrationen ein

Hamburger Abendblatt: Ruhnau führt Gespräche über Demonstrationen, Organisationen sollen Vorschläge machen,Hamburg: Nr.112, 14.05.1968, S.4 [Original pdf]

15.05.1968: Bundesweiter Protest gegen die Notstandsgesetze / Sternmarsch auf Bonn

Hamburger Abendblatt: Tausende protestierten gegen die Notstandsgesetze / Aufruf zum Generalstreik / Zwischenfälle in Frankfurt, Hamburg: Nr.114, 16.05.1968, S.1 [Original pdf]

15.05.1968: Verlauf der Proteste gegen die Notstandsgesetze in Hamburg / Diskussion von 2000 Studenten mit SPD, CDU und DGB (Adalbert Höhne) im Audimax

Hamburger Abendblatt: Fast Zweidrittel blieben den Vorlesungen fern / Uni im Zeichen der Notstandsdebatte , Hamburg: Nr.114, 16.05.1968, S.3 [Original pdf]

15.05.1968: Verschiebung der Rektoratswahl / Die ASTA Vorsitzenden Jankowski und Litten intervenieren

Hamburger Abendblatt: Rektoratswahl verschoben , Hamburg: Nr.114, 16.05.1968, S.4 [Original pdf]

15.05.1968: Vertreter von ASTA, Schülerparlament und vom Verband der Ingenieurschulen diskutieren mit Bürgermeister Weichmann über die Osterunruhen

Hamburger Abendblatt: Jugend und Senat sind sich über vieles einig / Gespräche bei Prof. Weichmann „in guter Atmosphäre“, Hamburg: Nr.114, 16.05.1968, S.4 [Original pdf]

16.05.1968: Staatsanwalt fordert Bericht von der Kriminalpolizei über die Nicht-Vollstreckung des Haftbefehls gegen Karl Heinz Roth

Hamburger Abendblatt: Wird der Haftbefehl gegen Roth vollstreckt? Staatsanwaltschaft fordert Bericht von der Polizei, Hamburg: Nr.114, 16.05.1968, S.3 [Original pdf]

16.05.1968: Gespräch über Demonstrationen und gewaltlosem Widerstand zwischen Senator Schulz und Vertretern des Hamburger Studentenparlaments geplatzt

Hamburger Abendblatt: Kreis der Zuhörer war dem Senator zu klein / Diskussion mit Studenten fand nicht statt, Hamburg: Nr.115, 17.05.1968, S.5 [Original pdf]

17.05.1968: SDS und die Arbeiterschaft

Dr. Erich Höpfner: Rudi Dutschke und die Arbeiterschaft /Radikalismus und Ideologien nicht mehr gefragt, Hamburg:  HABL. Nr.115, 17.05.1968, S.14 [Original pdf]

17.05.1968: Verschiebung der dritten Lesung zu den Notstansgesetzen?

Hamburger Abendblatt: Verschiebung der letzten Notstandsdebatte? Hamburg: Nr.116, 18./19.05.1968, S.2 [Original pdf]

19.05.1968: DGB Hamburg lehnt Genralstreik gegen die Notstandsgesetze ab

Hamburger Abendblatt: DGB gegen Generalstreik, Hamburg: Nr.117, 20.05.1968, S.1 [Original pdf]

20.05.1968: Schülerparlament tagt zu Themen wie Sternmarsch, Notstandsgesetze, Osterunruhen und Schüler-Mitbestimmung

Hamburger Abendblatt: Schülerparlament mit vielen Themen / Notstand, Wahlalter und Mitbestimmung, Hamburg: Nr.118, 21.05.1968, S.5 [Original pdf]

21.05.1968: Hans Peter Eiffe (Eiffe der Bär) wird von der Polizei beim Sprühen gestellt

Hamburger Abendblatt: Sein Name ziert fast alle Litfaßsäulen, In Hamburg fragt man sich: Wer ist eigentlich Eiffe / Von Polizei gestellt / Normaler Eindruck Hamburg: Nr.119, 22.05.1968, S.3 [Original pdf] siehe auch unter–> zeitgeschichtliche Recherche von Richard Albrecht [pdf]–>[Quelle: Infopartisan]

22.05.1968: Unruhe der Studenden an der Hamburger Musikhochschule

Dr. Sabine Tomzig: Heißes Thema: Musikhochschule / Studenten warten seit Jahren auf Neubau und Reform / Die Pöseldorfer Atmosphäre, Hamburg: HABL. Nr.119, 22.05.1968, S.13 [Original pdf]

24.05.1968: Endgültige Verabschiedung der Notstandgesetze für den 29.05.1968 geplant

Hamburger Abendblatt: Grünes Licht für die Notstandsgesetze / Keine Einwände der Aliierten /Weiterhin Proteste, Hamburg: Nr.120, 24.05.1968, S.2 [Original pdf]

24.05.1968: ASTA begrüßt Hochschulgesetzentwurf der CDU

Hamburger Abendblatt: ASTA begrüßt CDU Entwurf, Hamburg: Nr.120, 24.05.1968, S.3 [Original pdf]

24.05.1968: Weitere Wandsprüche von „Eiffe der Bär“

Hamburger Abendblatt: Mit Aktfotos garnierte er das Bismarck-Bild / Eiffe der Bär gibt Hamburg immer neue Rätsel auf, Hamburg: Nr.120, 24.05.1968, S.4 [Original pdf]

24.05.1968: Vollversammlung Hamburger Jugendring / Teilnehmer: ASTA der Uni Hamburg, Asta der Ingenieurschule, Jusos und Junge Union sprechen mit Innensenator Ruhnau über Jugend-Protest

Hamburger Abendblatt: Vollversammlung des Jugendrings mit dem Senator / Ruhnau: Protestbewegung ist weltweit, Hamburg: Nr.121, 25.05.1968, S.4 [Original pdf]

25.05.1968: Hans Peter Eiffe nach Autofahrt in den Hauptbahnhof in der Psychiartrie Ochsenzoll

Hamburger Abendblatt: Eiffe jetzt in Ochsenzoll, Hamburg: Nr.121, 25.05.1968, S.4 [Original pdf]

25.05.1968: SHB Vorsitzender Herbert von Fintel verhaftet / Beschlagnahmung der ASTA Zeitung ZAS

Hamburger Abendblatt: Kritik an Verhaftung des SHB Vorsitzenden / Prominente SPD Politiker nahmen Stellung, Hamburg: Nr.122, 27.05.1968, S.3 [Original pdf]

28.05.1968: Schulstreiks gegen die Notstandsgesetze an Hamburger Schulen

Hamburger Abendblatt: Schulstreik im Gymnasium, Hamburg: Nr.123, 28.05.1968, S.1 [Original pdf]

28.05.1968: ASTA beschließt gewaltfreie Aktionen gegen die Notstandsgesetze

Hamburger Abendblatt: ASTA alle Aktionen ohne körperliche Gewalt / Vorlesungsstreik bis Donnerstag / Von Fintel wieder frei, Hamburg: Nr.123, 28.05.1968, S.4 [Original pdf]

28.05.1968: Demonstration und anschließende Diskussion im Audimax

Hamburger Abendblatt: Am Ende Tumulte im vollen Audimax / 8000 demonstrierten gestern in Hamburg, Hamburg: Nr.124, 29.05.1968, S.3 [Original pdf]

30.05.1968: Hamburger Abendblatt über die Notstandsaktion von Demonstranten im Hamburger Schauspielhaus am 29.05.1968

Hamburger Abendblatt: Tumult im Schauspielhaus, von Demonstranten besetzt, Notstandsgegner stürmten die Bühne, Gäste gingen, Hamburger Abendblatt,: Nr.125 30.05.1968 S.3 [Original pdf]

30.05.1968: Fahndung nach Karl Heinz Roth

Hamburger Abendblatt, Polizei fahndet nach SDS Roth, Hamburg: Nr.125 30.05.1968 S.3 [Original pdf]

31.05.1968: ASTA Vorsitzender Jens Litten forder zum SPD Eintritt auf

Hamburger Abendblatt, Littens Vorschlag ging unter Zwischenrufen unter, ASTA Vorsitzender plädiert für Eintiritt in die SPD, Hamburg: Nr.126, 31.05.1968  S.3 [Original pdf]

31.05.1968: Bürgerkomitee: Offener Brief an Justizsenator Schulz wegen der Verhaftung im Fall Herbert von Fintel

Hamburger Abendblatt, Ein offener Brief an Justizsenator Schulz / Bürgerkomitee über den Fall von Fintel besorgt, Hamburg: Nr.127 01.06.1968, S.5 [Original pdf]

Juni 1968

10.06.1968: SDS SHB Griechenlandgruppe Flugblatt

Projektgruppe „Griechenland“ SDS-SHB Hamburg/D. Schneider: Botschafter der Widerstandsorganisation „Rigas Fereos“ eingetroffen in London am 10. Juni 1968, Hamburg: 10.06.1968. [pdf]

11.06.1968 Rundbrief des SDS Hamburg 

SDS Hamburg Rundbrief, Programm der Arbeitstagung des SDS Hamburg vom 15.6 – 16.6.68, ESG-Heim Esplanade 15. [pdf] [Quelle: HIS]

23.06.1968: Interview Manfred Bissinger mit Karl Heinz Roth im Untergrund

Manfred Bissinger: Interview um Mitternacht, Hamburg: Stern, 23.06.1968 Nr. 25, Seite 142-145 [pdf]

29.06.1968: Student Martin Zywicz entkam seiner Verhaftung Wissmann Denkmal

Hamburger Abendblatt: Der Student entkam im Gedränge, Hamburger Abendblatt, Nr. 149, Hamburg: 29./30.06.1968, S. 3. [Original pdf]

 

Juli 1968

 

16.07.1968: Stellungnahme des SDS HH zum Hochschulgesetz des AStA

SDS Hamburg: Das Hochschulgesetz des AStA, Stellungnahme, Hamburg: 16.07.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

31.07.1968 Arbeitstermine September des Republikanischen Clubs Hamburg

Republikanischer Club Hamburg,  Arbeitstermine der ersten beiden Septemberwochen, Infobrief Nr.2 von Marcus Scholz, 31.07.1968  [pdf] [Quelle: HIS]

 

August 1968

 

06.08.1968 Flugblatt von HU, SDAJ, RC, SDS SHB zur Verutrteilung des Angestellten Mario von G. wg. Landsfriedensbruch während der Osterunruhen

Flugblatt HU, SDAJ, RC, SDS, SHB Politische Justiz in Hamburg, [pdf] [Quelle: HIS]

07.08.1968: K.H. Roth Haftbeschwerde wg. Bannmeile Osterunruhen

Hamburger Abendblatt: Demonstranten jetzt vor Gericht : Student Roth sucht Hilfe in Straßburg, Hamburger Abendblatt, Nr. 182, Hamburg: 07.08.1968, S. 4. [Original pdf]

10.08.1968: SDS BV IX. Weltjugendfestspiele in Sofia

SDS Bundesvorstand, a.o. Bundesvorstandssitzung vom 10. August 1968 : Entschließung, in: SDS-Korrespondenz, Jg. 3, Dokumente der XXIII. ordentlichen Delegiertenkonferenz des Sozialistischen Deutschen Studentenbundes (SDS) 12.-16. September 1968, Frankfurt: 1968, S. 29-30. [MAO Projekt]

22.08.1968: Demo Bilder Einmarsch SU Prag

BILD: Auf dem Hamburger Jungfernstieg: Junge Hamburger demonstrieren gegen den Sowjet-Überfall auf die Tschechoslowakei, BILD, Hamburg: 22.08.1968, S.9. [pdf]

22.08.1968: Demo gegen Einmarsch Prag

Hamburger Abendblatt: „Mit Erbitterung im Herzen“ : Rund 20000 kamen auf den Rathausmarkt, Hamburger Abendblatt, Nr. 196, Hamburg: 23.08.1968, S. 3.  [Original pdf]

22.08.1968: Demo Einmarsch SU in Prag

Bergedorfer Zeitung: SDS: „Betrogen“, Hamburg: 22.08.1968. [pdf]

22.08.1968: .08.22 SDS HH Flugblatt zu Prag

SDS Hamburg: Presserklärung des SDS Hamburg, Hamburg: 22.08.1968. [pdf] [Quelle: Privates Archiv Johannes Seifert]

 

September 1968

 

11.09.1968: Infobrief des Republikanischen Clubs über seine bisherige Arbeit

Informationsbrief Nr.3 , Marcus Scholz 11.09.1968 4 Seiten [pdf] [Quelle: HIS]

12.09.-16.09.1968: 23. SDS Delegiertenkonferenz Frankfurt

Kommissarischer SDS Bundesvorstand: SDS-Korrespondenz, Jg. 3, Dokumente der XXIII. ordentlichen Delegiertenkonferenz des Sozialistischen Deutschen Studentenbundes (SDS) 12.-16. September 1968, Frankfurt: 1968. [MAO Projekt]

12.09.-16.09.1968: 23. SDS Delegiertenkonferenz Frankfurt

Helke Sander, zur Organisationsgfrage, AKTIONSRAT zur Befreiung der Frauen in: SDS-Korrespondenz, Jg. 3, Dokumente der XXIII. ordentlichen Delegiertenkonferenz des Sozialistischen Deutschen Studentenbundes (SDS) S.69-75 [pdf] [Quelle: MAO Projekt]

13.09.1968 Rede von Helke Sander (Aktionsrat zur Befreiungder Frauen) auf der 23. Delegiertenkonferenz des“Sozialistischen Deutschen Studentenbundes“(SDS) am 13. September 1968 in Frankfurt/Main

Tonbandmitschnitt, angefertigt von Holger Meins am 13. September 1968, Privatbesitz Helke Sander, Tonbandabschrift von Elisabeth Zellmer und Patrick Bernhard am 24. April 2006. [Audio Link] [Quelle: 100 (0) Schlüssel Dokumente zur Geschichte des 20. Jahrhunderts] und [Audio Link] [Quelle: ARD Audithek]

23.09.1968: Spiegel Bericht über die 23. SDS Delegiertenkonferenz in Frankfurt

Der Spiegel, STUDENTEN / SDS Hü und Hot, Der Spiegel Nr.39 S.77-78 [Original pdf]

24.09.1968: Republikanischer Club Hamburg Arbeitsbericht

Marcus Scholz, Infobrief über Arbeitsgruppen, [pdf] [Quelle: HIS]

27.09.1968: SDS HH Modell der drei Ebenen und zwei Räte

SDS Delegiertenkonferenz Hamburg: Modell der drei Ebenen und zwei Räte, in: SDS-Korrespondenz, Jg. 3, Dokumente der XXIII. ordentlichen Delegiertenkonferenz des Sozialistischen Deutschen Studentenbundes (SDS) 12.-16. September 1968, Frankfurt: 1968, S. 79-85. [pdf] [MAO Projekt]

27.09.1968: SDS Bundesseminar zur Hochschulpolitik

SDS Heidelberg/Projektgruppe Hochschule: SDS-Korrespondenz, Bericht vom Bundesseminar zur Hochschulpolitik Heidelberg, 26-27.10.1968, Heidelberg: 1968. [MAO Projekt]

 

Oktober 1968

 

01.10.1968: Republikanischer Club Hamburg

Marcus Scholz, Infobrief zu Arbeitsgrupp, 4 Seiten [pdf] [Quelle: HIS]

08.101968: Republikanischer Club Hamburg  Stellungnahme zur Einrichtung einer Bücherstbe im RC durch das Anarchokollektiv Buchladen Spartakus

Reiser,Kahlhöfer, Darstellung des Anarchokollektiv, S.3-4 [pdf] [Quelle: HIS]

11.10.1968: SDS-Regionalkonferenz Gesamtbericht

SDS: SDS Regional-Konferenz 11. – 13.10.1968 in Hamburg, Hamburg: 11.10.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

11.10.1968: SDS Regionalkonferenz AG Arbeiterkontakte Bericht

SDS: Regionalkonferenz „Nord“, 11.10.1968 : Bericht der Arbeitsgruppe „Arbeiterkontakte“, Hamburg: 11.10.1968. [pdf] [Quelle: FZH]

12.10.1968: HA Interview Litten und Ehrlicher

Hamburger Abendblatt: Wintersemester wird nicht „heiß“ : Darüber sind sich Rektor und AStA einig, Hamburger Abendblatt, Nr. 239, Hamburg: 12./13.10.1968, S. 9. [Original pdf]

16.10.1968: Repulikanischer Club Hamburg zum Selbstverständnis

Marcus Scholz, Die mögliche Aufgabe eines republikanischen Clubs innerhalb der Außerparlamentarischen Opposition, Hamburg: 16.10.1968 12 Seiten [pdf] [Quelle: FZH]

19./20.10.1968: Kleine Anfrage der Bürgerschaft zur Abschiebung von Obi Ifeobu

Hamburger Abendblatt: Ifeobu das Opfer falscher Anklagen / Senat bleibt dabei: Ausweisung korrekt, Hamburger Abendblatt, Nr. 245, Hamburg: 19./20.10.1968, S. 5. [Original pdf]

20.10.1968: Repulikanischer Club Hamburg zur antiautoritären Bewegung

Dieter Brumm,  Antiautoritäre Bewegung und republikanische Clubs, Hamburg, 20.10.1968 [pdf] [Quelle: HIS]

23.10.1968: Repulikanischer Club Hamburg Arbeitsprogramm

Regelmäßige Arbeitskreise und Veranstaltungen Oktober/November [pdf] [Quelle: HIS]

31.10.1968 Wissmann endgültiger Sturz

Hamburger Abendblatt, Nach den Debatten Sturm auf Kolonialdenkmäler, diesmal zogen die Studenten vereint an den Stricken, Hamburger Abendblatt, Nr.256, 01.11.1968, S.3 [Original pdf]

 

November 1968

 

11.1968: Autorenkollektiv Hamburg, Republikanischer Club Hamburg, Partisan Nr.2 Räte und Anarchismus, Hamburg 11.1968 S.5-8 [pdf]

11.1968: Flugblatt SDS Weiberrat verteilt auf der 24. Delegiertenkonferenz des SDS im November 1968 in Hannover

mikiwiki.org/wiki/Frankfurter_Weiberrat „Befreit die sozialistischen Eminenzen von ihren bürgerlichen Schwänzen“ [pdf] [Link]

11.1968:  Flugblatt zum Wissmann Prozess

Arbeitskreis Justiz im Republikanischen Club: Rädelsführer Info Nr.9, Go in heute 16.00 Uhr mit den 5 Wissmann Angeklagten zu Staatsanwalt Dr. Münzberg Rechtshaus Raum 6, der Wissmann Prozess und seine Lehren, Hamburg: 11.1968 [pdf] [Quelle HIS]

11.1968: Rädelsführer-Info 11 AK Justiz im Republikanischen Club Hamburg

Arbeitskreis Justiz im Republikanischen Club Hamburg: Südwestfunk-Interview mit Prof. Rudolf Wiethölter (Frankfurt) : Zur politischen Funktion der Justiz!, Rädelsführer-Info, Nr. 11, Hamburg: vermutlich 11.1968. [pdf] [Quelle: HIS]

11.1968: Rädelsführer-Info, Nr. 12

Arbeitskreis Justiz im Republikanischen Club Hamburg: Rädelsführer-Info, Nr. 12, Staatsbürgerliche Pflichten ernst genommen : Eßlinger Richter lehnte Eröffnung des Hauptverfahrens gegen Demonstranten ab, Hamburg: vermutlich 11.1968.
[pdf] [Quelle: HIS]

01.11.1968: „Ostafrika ist deutsch“ Flugblatt ohne Herkunftsangabe

Aktion zur Rettung des Deutschtums: Ostafrika ist deutsch, Hamburg: 01.11.1968. [pdf]

01.11.1968: Zeit Artikel über das Politik Seminar „Strategie“ von General Wolf von Baudissin an der Universität Hamburg

Die Zeit: Warum wir es anders hören wollen, Studentisches Arbeitskollektiv des Seminars „Strategie“,  Zeit: 01.11.196, Nr.44 [Die Zeit] –>Siehe auch unter 25.11.1968

02.11.1968: Wissman finaler Sturz 31.10.1968

Hamburger Abendblatt: Jetzt steht Wissmann in der Mensa, Hamburger Abendblatt, Nr. 257, Hamburg: 02./03.11.1968, S. 12. [Zusatztext: pdf] [Original pdf]

05.11.1968: SDS Flugblatt Leddin Prozess Shahbesuch 03.06.1967 Rathausmarkt

Arbeitskreis Justiz im republikanischen Club: Leddin-Prozeß Dienstag 5. November Saal 338 Strafjsutizgebäude 9.30 Uhr, Rädelsführer-Info, Nr. 5, Hamburg: 05.11.1968. [pdf] [Quelle: HIS]

06.11.1968: SDS Memorandum zum Wissmannprozess

Kolonialdenkmäler und Kolonialpolitik : Memorandum zum „Wissmann-Prozeß“, beginnend am 06.11.1968 in Hamburg, in: SDS Hamburg: Kolonialismus von Wissmann bis heute, Rädelsführer Dokumente, Nr. 1, Hamburg: 06.11.1968. [pdf] [Quelle: HIS]

06.11.1968: Wissmann-Prozess Rädelsführer Sonderinfo

Arbeitskreis Justiz: Wissmann fiel um, Rädelsführer-Sonderinfo, Hamburg: 06.11.1968. [pdf] [Quelle: HIS]

06.11.1968: Wissmann-Prozess, Satire Flugblatt

Juristenkollektiv I: Wissmann – was jetzt?, Hamburg: 06.11.1968 [pdf] [Quelle: HIS]

07.11.1968: Abends gingen sie zu Gericht Angeklagte Wissmann Foto Einkaufstüten Verhüllung Demo

Hamburger Abendblatt: Abends gingen sie zum Gericht : Montag findet die Verhandlung gegen die Wissmann-Angeklagten statt, Hamburger Abendblatt, Nr. 261, Hamburg: 07.11.1968, S. 6. [Original pdf]

08.11.1968: Erhard Neckermann verhaftet wg. Wissmann Aktion

Hamburger Abendblatt: Student verhaftet: Eine Nacht im UG, Hamburger Abendblatt, Nr. 262, Hamburg: 23.08.1968, S. 3. [Original pdf]

11.11.1968: Angeklagte kamen nicht zum Wissmann Prozess

Hamburger Abendblatt: Angeklagte Studenten kamen nicht zum Termin : Heute Prozeß gegen Hamburger Denkmalstürmer, Hamburger Abendblatt, Nr. 264, Hamburg: 11.11.1968, S. 1.  [Original pdf]

11.11.1968: Leserbrief NHB zum Wissmann-Denkmalsturz

Jens Mulzer: Wissmann-Denkmal, Leserbrief, in: Hamburger Abendblatt, Nr. 264, Hamburg: 11.11.1968, S. 7.  [Original pdf]

12.11.1968: Urteile Wissmann Prozess 300 DM Geldstrafe

Hamburger Abendblatt: Die Urteile im Wißmann-Prozeß: 300 DM Geldstrafe : Kreis der Ostafrikaner will klagen, Hamburger Abendblatt, Nr. 265, Hamburg: 12.11.1968, S. 5.  [Original pdf]

12.11.1968: Kommentar Bilderstürmer

Hamburger Abendblatt: Bilderstürmer, Hamburger Abendblatt, Nr. 265, Hamburg: 12.11.1968, S. 2.  [Original pdf]

12.11.1968: Wissmann Prozess Geldstrafen

WELT/ei: Geldstrafen für Studenten wegen Hausfriedensbruchs, WELT, Nr. 265, Berlin: 12.11.1968, S. 6. [Original pdf]

13.11.1968: Republikanischer Club Hamburg Arbeitsbericht

Verfasser: Reiser, Schilinski: Bericht über die erste Zusammenkunft des Arbeitskollektivs des RC, Hamburg; 13.11.1968 [pdf] [Quelle: HIS]

15.11.1968: Sturm auf Wissmann

Sepp Binder: Sturm auf Wissmann : Studentenulk oder Kulturrevolution? – Das Drehbuch wurde mitgeliefert, ZEIT, Nr. 46, Hamburg: 15.11.1968.  [pdf] [ZEIT]

15.-17.11.1968: Hannover 23. Delegiertenkonferenz SDS Bundesvorstand zur Justizkampagne

SDS: Diskussionsgrundlage für die Justizdebatte, 24. ordentliche Delegiertenkonferenz des SDS, Hannover: 15.-17.11.1968. [pdf] [Video dazu]

15.-17.11.1968: Hannover 23. Delegiertenkonferenz (Fortsetzung) SDS Justizkampagne Juristenkooperative

SDS: Über die Notwendigkeit der Konstituierung eines Juristenkooperativs, 24. ordentliche Delegiertenkonferenz des SDS, Hannover: 15.-17.11.1968. [pdf]

16.11.1968: Spiegel Bericht über die 23. SDS Delegiertenkonferenz in Hannover

Spiegel: STUDENTEN / SDS : Ffffffruuustrationnnnnnnn, Spiegel, Nr. 48, Hamburg: 25.11.1968, S. 56. [SPIEGEL] [Original pdf]

25.11.1968: Basisgruppe Germanistik Senatsentwurf Klose Kritik am AStA

K-Ausschuß der Phil. Fak./Mailn, Hinrichsen (Basisgruppe Germanistik): Der Klose-Entwurf, die ganze Hoffnung unseres wackeren AStA, ging in die Hose, Hamburg: 25.11.1968. [pdf] [Quelle: UHH-Archiv]

25.11.1968: Kritik des „Arbeitskollektivs Strategie“ am  Seminar von General Wolf von Baudissin

Arbeitskollektiv Strategie: Anmerkungen zur „wissenschaftlichen Arbeit“ in der Strategie Übung, Hamburg: 25.11.1968 [pdf] [Quelle: HIS]

27.11.1968: Aufruf des Republikanischen Clubs Hamburg zur Demonstration am 6.12.1968 wegen Todesurteilen gegen griechische und persische Studenten

Republikanischer Club: Demokratischer Widerstand, Hamburg: 27.11.1968 Flugblatt [pdf] [Quelle: HIS]

 

Dezember 1968

02.12.1968: SDS Hamburg Aufruf Arbeitstagung  am 8.12.1968 zur Gründung eines Linken Hochschulkartells

SDS Hamburg: Statt Bananenschalen Basisarbeit!, Hamburg: 02.12.1968 [pdf] [Quelle: Archiv Uni Hamburg]

06.12.1968: In Hamburg wird heute Abend, laut ‚Rebell‘ beim Protest gegen den Faschismus in Griechenland und dem Iran eine neue Demonstrationstaktik ausprobiert, die aus Angriffen auf verschiedene Einrichtungen besteht.

Rebell: Hamburg – Direkte Aktion, Hamburg: 12.1968, Nr.5, S.6-7 Mannheim [pdf] [Mao Projekt]

06.12.1968: Aktionsplan des republikanischen Clubs Hamburg gegen den Vietnamkrieg,

Republikanischer Club: Aktionsplan 7.12.-17-12., Hamburg 6.12.1968 [pdf] [Quelle: HIS]

15.12.1968: (vermutliches Datum)  Arbeitsbericht Republikanischer Club Hamburg,

Klaus Dörner: Kurzbericht über die MV vom 11.12.,1. AK Justiz, 2. AK kritische Erziehungshelfer, 3. AK Schule, 4. AK Bundeswehr, 5. AK Kinderladen, 6. AK Kirche, 7. AK weißer Kreis, 8. AK Lehrlinge, Hamburg: vermutlich 15.12.1968 [pdf] [Quelle: HIS]

09.12.1968: Eintrittskarte zur Henze Oper „das Floß der Medusa“

Eintrittskarte, Faksimile, Privatarchiv Michael Luhn [pdf]

09.12.1968: SDS Aktion zu Werner Henzes Aufführung das Floß der Medusa in der Ernst Merkhalle,

SDS Projektgruppe Kultur und Revolution Berlin:  In Sachen Henze, Flugblatt, NDR Archiv: 09.12.1968 [pdf] [Quelle: NDR Archiv]

siehe auch: Henning Sidow: Eklat beim Chorkonzert, Wie das „Floß der Medusa“ unterging, Hamburg: Der Spiegel, 29.05.2013 [pdf]

09.12.1968: Flugblatt zur Henze Uraufführung Das Floß der Medusa: Arbeitskreis sozialistischer Musikstudenten

„An die Anwesenden“ Hamburg: 09.12.1968 [pdf] [Quelle: NDR Archiv]

siehe dazu auch: Hans Ulrich Wagner, „Das Floß der Medusa“ – Aufregung um ein Oratorium, 21.02.2012 10:33 Uhr [NDR.de]

09.12.1968 Ernst Schnabel über den 9. Dezember 1968

Ernst Schnabel: Nachkriegs-Rundfunkpionier Ernst Schnabel erinnert sich in einem Interview von 1978 an die Geschehnisse um die geplatzte Uraufführung des Oratoriums, Hamburg: 17.11.2017 | 18:20 Uhr NDR Kultur [NDR.de]

09.12.1968: Audio Interview mit dem Komponisten Hans Werner Henze, 

Werner Hill: Der Komponist Hans Werner Henze spricht im Interview mit Werner Hill über den politischen Hintergrund und warum er sein Werk dem Revolutionär Che Guevara gewidmet hat. NDR: 09.12.1968 18:30 Uhr Autor/in: [NDR.de]

10.12.1968: NDR Audio Beitrag zur Henze Uraufführung „Das Floß der Medusa“, Aktion der APO

NDR: Störung, Protest, Abbruch: Über die Maßnahmen des NDR, Franz Reinholz, Programmdirektor Hörfunk des Norddeutschen Rundfunks, spricht mit Hermann Rockmann über die Maßnahmen am Abend der verhinderten Uraufführung, NDR: 10.12.1968 [Audio Interview]

12.12.1968: Presseerklärung SDS Arbeitskreis Emanzipation zum Prozess gegen Ursula Seppel

Arbeitskreis Emanzipation: Presseerklärung/ Zur Methode unserer Aktion, Hamburg: Flugblatt 12.12.1968 [pdf] [Quelle: HIS]

13.12.1968: Hamburger Abendblatt berichtet über die Frauenaktion im Prozess wegen Landfriedensbruchs gegen Ursula Seppel vom 12.12.1968

Hamburger Abendblatt: Striptease vor Gericht, Oben-ohne-Schau verpuffte / Angeklagte freigesprochen, Hamburg: 13.12.1968 Nr. 291 S.8 [Original pdf]

13.12.1968: Zeit Artikel zu Werner Henzes Uraufführung „Das Floß der Medusa“

Heinz Josef Herbort: Rot vor den Augen, Warum Hans Werner Henzes Oratorium „Das Floß der Medusa“ nicht uraufgeführt werden konnte, Die Zeit: Nr. 50, 13.12.1968 [Die Zeit]

16.12.1968: Spiegelbericht über die „Oben-Ohne-Aktion“ der SDS Frauen im Gerichtssaal

Der Spiegel: „Und wir zeigen unsere Brüste für jeden“ Hamburg: 16.12.1968, Nr 51 S.24-25 [Original pdf]

20.12.1968: Die Zeit berichtet über die „Oben-Ohne-Aktion“ der SDS Frauen im Gerichtssaal

Sepp Binder: Barbusig vor der Barriere, Weibliche Wunderwaffen besiegen einen Hamburger Richter, Die Zeit, Hamburg: 2012.1968 Nr. 51 [Original pdf] [Die Zeit]

21.12.1968: Flugblatt 1 gegen Konsumterror (anonym)

Ohne Verfasser: Weihnachten das Fest der Liebe, Hamburg: anonymes Flugblatt [pdf] [Quelle: HIS]

21.12.1968: Flugblatt 2 gegen Konsumterror

Schwarz-Rote.Garde: Hussa! Unsere Kaufhäuser Horten, Karstadt, Kepa, Kaufhof usw. haben es eingesehen! …Sie erklärten sich bereit, einen Tag des freien Einkaufs einzurichten, Hamburg: Flugblatt, vermutlich 21.12.1968 [pdf] [Quelle: HIS]

23.12.1968: Aktion von Jugendlichen gegen Konsumterror

Hamburger Abendblatt: Jugendliche randalierten Hamburg: 23.12.1968 Nr. 299 S.6 [pdf] [HABL.link]

1969

 

Januar 1969

1969: Das permanente Kolonialinstitut

AStA UHH: Das permanente Kolonialinstitut, Hamburg: 1969. [pdf] [MAO Projekt]

1969: SDS AK Emanzipation der Frau im republikanischen Club

AK Emanzipation: Stellungnahme zur Familienpolitik der CDU/CSU, Hamburg: 1969 [pdf] [Quelle: HIS]

1969: SDS AK Emanzipation der Frau im republikanischen Club

Flugblatt: Verhindert die Wahl der MIss universitas, Hamburg: vermutlich 1969 [pdf] [Quelle: HIS]

1969: Analyse zum „Oehler Konflikt“ Basisgruppe Philosophie

Volker Malin, Dietrich Hinrichsen, ASTA Kollejktiv: Analyse des Oehler Konflikts, Hamburg: 1969 [pdf] [Quelle: Archiv Uni Hamburg]

01.1969: Detlev Albers zur Rezeption des Rätegedankens durch die Studentenbewegung

Detlev Albers: Ansätze unmittelbarer Demokratie in der Studentenbewegung, Ein Beitrag zur Rezeption des Rätegedankens Teil 1: in Partisan Nr.2, Hamburg: 01.1969, S.43-49 [pdf]

01.1969: Detlev Albers über den Verlauf der Aktionen in Hamburg

Detlev Albers: Ansätze unmittelbarer Demokratie in der Studentenbewegung, Ein Beitrag zur Rezeption des Rätegedankens Teil 2, Verlauf der Aktionen in Hamburg: in Partisan Nr.2, Hamburg: 01.1969, S.50-63 [pdf]

03.01.1969 Die Sprechchöre / Slogans der APO

Georg Schmidt-Abels: Was die Linken riefen, Ein Berliner ABC der Sprechchöre, Hamburg: Die Zeit, Nr.1, 1969, 3.1.1969

06.01.1969: Griechenland Demonstration

Hamburger Abendblatt: Demonstration ohne Zwischenfälle, Hamburg: Nr.4, 06.01.1969, S.5 [Original pdf]

06.01.1969: „Oben Ohne Prozess“ ohne Nachspiel

Hamburger Abendblatt: Kein Nachspiel zum „Apo-Strip“ im Gerichtssaal, Hamburg: Nr.4, 06.01.1969, S.7 [Original pdf]

08.01.1969: Vorbereitung des SDS Internationalismus Seminars in Hamburg

SDS Info: Brief der Hamburger Genossen, Hamburg: SDS Info Nr.3 08.01.1969 S.3-4 [pdf] [Mao Projekt]

09.01.1969: Interview mit ASTA Vorsitezendem Norbert Jankowski und Rektor Werner Ehrlicher zur Situation an der Hamburger Universität

Hamburger Abendblatt: Die Universität allein schafft es nicht / Interview mit  Rektor Ehrlicher und Norbert Jankowski, Hamburg: Nr.7, 09.01.1969, S.7 [Original pdf]

10.01.1969: Haftbefehl gegen SDS Mitglied Rudi Christian

Hamburger Abendblatt: Haftbefehl gegen einen Studenten, Hamburg: Nr.8, 10.01.1969, S.4 [pdf] [Original pdf]

10.01.1969: Kandidaten zur Wahl des Studentenparlaments

Hamburger Abendblatt: Studenten drohen mit Streik und neuen Demonstrationen, Hamburg: Nr.8, 10.01.1969, S.5 [Original pdf]

13.01.1969: Republikanischer Club Hamburg Arbeitsbericht und Termine Januar 1969

Dieter Brumm: Liebe Freunde…, Hamburg 13.01.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

14.01.1969: Rudi Christian in Haft / Prof. Pawlik protestiert

Hamburger Abendblatt: Student Christian jetzt in Haft, Hamburg: Nr.11, 14.01.1969, S.6 [pdf] [Original pdf]

16.01.1969: Bericht der MOPO zum Wissmann Prozess

Ilse Luksch: Studentenprozess ohne Studiker, Wirbel um vier Weißmacher, Hamburg: Hamburger Morgenpost 16.01.1969 [pdf] [Quelle: Eigenarchiv T.T.]

21.01.1969 – 07.02.1969: Chronik der Streiks und Institutsbesetzungen an der Hamburger Uni

Apo Press: Chronik der Ereignisse an der Hamburger Uni in den letzten zwei Wochen, Hamburg: Apo Press Jg.1, Nr.2. 10.02.1969 S.1-6 [pdf] [Mao Projekt]

22.01.1969: Ergebnis der Wahlen zum Studentenparlament: Sieg der Linken

Hamburger Abendblatt: Linksrutsch an der Hamburger Uni, Hamburg: Nr.18, 22.01.1969, S.1 [Original pdf]

23.01.1969: ASTA Wahlen mit linker Mehrheit, Rudi Christian gewählt

Roter Morgen: Bei den Wahlen zum neuen ASTA erlitten auch in Hamburg die Kandidaten der Rechten und der Mitte schwere Niederlagen, Hamburg: Roter Morgen Nr.2, Feb. 1969, S.2 [pdf] [Mao Projekt]

24.01.1969: Neuer ASTA  mit G. Hopfenmüller (HSU) und V. Malin (SDS) gewählt

Hamburger Abendblatt: Der neue ASTA nannte seine Ziele, Hamburg: Nr.20, 24.01.1969, S.3 [Original pdf]

24.01.1969: K.R. Fabig (SDS) gewinnt Prozess wegen des Schah Besuchs am 03.06.1967

Hamburger Abendblatt: Fabig gewann Prozess gegen Hansestadt, Hamburg: Nr.21, 25./26.01.1969, S.4 [Original pdf]

25.01.1969: Projektgruppe Griechenland im SDS Hamburg

SDS Bundesvorstand: Über die Gründung und Tätigkeit der Projektgruppe Griechenland im Hamburger SDS, in: SDS Info, Frankfurt 25.01.1969 Nr.4 S.16-33 [pdf] [Mao Projekt]

27.01.1969: Bericht Arbeitskreis Justiz im Republikanischen Club

Apo Press: Bericht des Arbeitskreises Justiz im RC, Hamburg Jg.1 Nr.1, 27.01.1969, S.2-3 [pdf] [Mao Projekt]

27.01.1969: Liste der Arbeitskreise im Republikanischen Club

Apo Press: Arbeitskreise im Republikanischen Club, Hamburg Jg.1 Nr.1, 27.01.1969, S.7-8 [pdf] [Mao Projekt]

27.01.1969: Underground und Schülerbewegung

Apo Press: Underground und Schülerbewegung, Hamburg Jg.1 Nr.1, 27.01.1969, S.9-10 [pdf] [Mao Projekt]

28.01.1969: Resolution der Vollversammlung der philosophischen Fakultät für die Besetzung des Psycholgischen Instituts

Philosophische Fakultät: Resolution, Hamburg: Flugblatt datiert 31.01.1969 vermutlich aber 28.01.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

28.01.1969: Bericht über die Besetzung  des Psychologischen Instituts an der Universität Hamburg und über die Verhaftung von Arbeiter Günter Schmiedel

Rebell Mannheim: Das modernste Hochschulgesetz Europas, Mannheim: Rebell,Nr.7,März 1969, S.20-22 [pdf] [Mao Projekt]

28.01.1969: Umbenennung des Psychologischen Instits in Wilhelm Reich Institut

Anarchokollektiv: Wer war Wilhelm Reich?, Hamburg: Flugblatt 28.01.1969 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

29.01.1969: Räumung des Philosophenturms durch die Polizei

Hamburger Abendblatt: Philosophenturm heute von der Polizei geräumt, Hamburg: Nr.24, 29.01.1969, S.1 [Original pdf]

29.01.1969:  Anleitung zur Demokratisierung der Seminare und zur Abschaffung der Vorlesung

Otto Streik: Anleitung um die Seminararbeit zu demokratisieren und die Vorlesung abzuschaffen, Hamburg: Flugblatt des Arbeitskreises „Haut den Fachidioten auf die gekrümmten Pfoten“, 29.01.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

29.01.1969: Psychologisches Institut  besetzt

Wolf Kärner, Wolfgang Schmerder: Psychologisches Institut  besetzt, Hamburg: ASTA Sonderinfo 29.01.1969 [pdf] [Mao Projekt]

29.01.1969: Psychologisches Institut wieder besetzt

Wolf Kärner, Wolfgang Schmerder: Psychologisches Institut wieder besetzt, Hamburg: ASTA Sonderinfo 29.01.1969 [pdf] [Mao Projekt]

29.01.1969: Vollversammlung im Audimax stimmt für Streik

Hamburger Abendblatt: Studenten waren in zwei Lager gespalten / Die Vollversammlung stimmte fü Streik, Hamburg: Nr.25, 30.01.1969, S.4 [Original pdf]

30.01.1969: Streikzeitung aus dem besetzten Psychologischen Institut

Studenten im besetzen Institut: Streik Zeitung 1, Hamburg: 30.01.1969 (7 Seiten) [pdf] [Mao Projekt]

30.01.1969: Bericht der „Welt“ zur Besetzung des Psychologischen Instituts

Paul Lersch: Studenten/Gruppe Technik öffnet die Türen, An der Hamburger Universität wirde das psychologische Institut besetzt, Hamburg:  Welt, 30.02.1969 [pdf] [Quelle: Privatarchiv TT]

30.01.1969: Flugblatt aus dem besetzten psycholgischen Institut: Solidarität mit anderen besetzten Instituten in Frankfurt, Marburg, Freiburg, Tübingen

Psycholgisches Institut: Die Institutsbesetzung am Hamburger Psycholgischen Institut ist solidarischer Teil des Kampfes unserer Komilitonen an allen deutschen Hochschulen, Hamburg: 30.01.1969 in: Provokationen, die Studenten und Jugendrevolte in ihren Flugblättern 1965-1971 Hrsg. J. Miermeister, Luchterhand 1980 S.61-63 [pdf]

30.01.1969 Studentenparlament plädiert für Streikunterbrechung am Sonntag

Hamburger Abendblatt: Studentenstreik wird Sonntag unterbrochen / Künftige Aktionen entscheiden die Fachschaften, Hamburg: Nr.26, 31.01.1969, S.4 [Original pdf]

31.01.1969: Fachschaft Mathematik zum Streik der Studenten

Fachschaft Mathematik/Physik: Warum? Warum streiken die Studenten?, Hamburg: Flugblatt der Vollversammlung vom 31.01.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

31.01.1969: Flugblatt zur Gründung „Interdisziplinäres  Institut Philosophie“

Brandt/Schirrmacher: Interdisziplinäres Institut Philosophie, Philosophenturm 1o. Stock
Philosophie in der Krise !?, Hamburg: 31.01.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

31.01.1969: Streikzeitung  des besetzten Psychologischen Instituts Nr.3

Psychologisches Institut: Streikzeitung 3, Hamburg: erschienen vermutlich nach dem 31.01.1969 anfang Februar 1969 (12 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

31.01.1969 – 02.02.1969 SDS Bundesseminar zum Internationalismus im Republikanischen Club Hamburg

Apo Press: Internationalismus – Bundesseminar des SDS in Hamburg, Hamburg: Jg.1, Nr. 4 vom 10.03.1969 S.14 [pdf] [Quelle: HIS]

Februar 1969

02.1969: Flugblatt an Frauen und Angehörige von Untersuchungsgefangenen

Angela Luther, AG Recht: Flugblatt, Hamburg: 02.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

01.02.1969: 1800 Teilnehmer besuchen eine Veranstaltung im Audimax gegen Neofaschismus und Imperialismus. Danach werden Amerikahaus, PanAm und US Lines angegriffen.

Roter Morgen: Hamburg 1.2. Hamburg:  Roter Morgen, Feb. 1969, S.3 [pdf]  [Mao Projekt]

01.02.1969: Veranstaltung im Audimax gegen Neofaschismus und Imperialismus mit Beate KLarsfeld, Horst Mahler, Erich Fried und K.H.Roth /anschließend Demonstration

Hamburger Abendblatt: Scheiben eingeworfen / Ausschreitungen in der Hamburger Innenstadt, Hamburg: Nr.27, 01.02.1969, S.1 [Original pdf]

03.02.1969: Wilhelm Reich Institut – Beschlüsse der Streikversammlung

ASTA Info: Beschlüsse der Streikversammlung vom 2.2.1969, Hamburg: 03.02.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

04.02.1969: Räumung des Psychologischen Instituts durch die Polizei am 03.02.1969

Inge Jahnke: Bei Nacht und Nebel, Hamburg: 04.02.1969 Flugblatt SDS,SHB,HU,LSD [pdf] [Mao Projekt]

04.02.1969: Polizei räumt nachts um 2.00 Uhr das Psychologisches Institut

Hamburger Abendblatt: Heute Nacht: Polizei räumte Uni-Institut, Hamburg: Nr.29, 04.02.1969, S.1 [Original pdf]

04.02.1969: Der ASTA ruft zum Widerstand gegen die Räumung des Psychologischen Instituts auf

ASTA Info: Verstärkt den Widerstand! Ordnung herrscht am Psychologischen Institut, Hamburg: 04.02.1969 [pdf] [Mao Projekt]

 04.02.1969: Teach in im Audi Max / Besetzung des Germanischen Seminars Offener Brief der SPD Fraktion an den ASTA

Hamburger Abendblatt: Ein ernster Apell an die Studenten / Hochschulgesetz wird im April verabschiedet, Hamburg: Nr.30, 05.02.1969, S.3 [Original pdf]

04.02.1969: Resolution der studentischen Vollversammlung gegen die technokratische Hochschulreform

Flugblatt: Resolution der Vollversammlung, Hamburg: 04.02.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

04.02.1969: Stellungnahme der Schulbehörde und des Rektors der Universität Hamburg zur Besetzung des Psychologischen Instituts

Drexelius/Ehrlicher: Psychologisches Institut, Hamburg: 04.02.1969, [pdf] [Quelle: HIS]

05.02.1969: Resolution der Hamburger Studenten gegen Demonstrationsverbot. Aufforderung zur Demonstration und anschließendem „teach in“ im Foyer des Philosophenturms

ASTA Hamburg: Resolution, Hamburg: 05.02.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

05.02.1969: Infoblatt des Streikkommittees an die Hamburger Bürger über die Gründe zur Besetzung des Psychologischen Instituts

Hopfenmüller/Kneisner: Hamburger!, Hamburg, Streikkommittee 05.02.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

05.02.1969: Bericht über die Räumungsaktion des Psychologischen Instituts durch die Polizei

Welt: Undramatische Polizeiaktion – „Solidarisiert euch“ rief Student Ulli an der Schließkette, Hamburg: 05.02.1969 [pdf] [Quelle: Privatarchiv TT]

 05.02.1969: SHB informiert über Verhaltensregeln bei Demonstrationen

SHB: Verhalten bei der Demonstration, Hamburg: Flugblatt 05.02.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

05.02.1969: Bericht der Hamburger Morgenpost über die Räumung des Psychologischen Instituts am 04.02.1969 – Haftbefehl gegen Günter Schmiedel – Schnellverfahren gegen Arbeiter Lothar Hans Reckert

Walter Krug, Eva Kohl, Klaus-Peter Mueller, Walter Fischer: Reform der Uni an Haupt und Gliedern, Jetzt sind Krawalle überflüssig: Hamburg bekommt im April Europas modernstes Hochschulgesetz, Hamburg: MOPO Nr.38, 05.02.1969 [pdf]  [Quelle: FZH]

05.02.1969: Germanisches Institut besetzt

Ernst Lücke, Walter Weber: Das zweite Institut besetzt, Senatsdirektor warnt den Hamburger ASTA, Bild Zeitung, 05.02.1969, S.6 [pdf] [Quelle: FZH]

05.02.1969: Bild Zeitung über das „Teach in“ im Audi Max vom 04.02.1969 zitiert werden Norbert Jankowski und Reinhard Wolff (SDS Frankfurt)

Walter Grosser, Hans Christopf Jaisle: Sie stimmen ab: Scheiben zerschlagen – oder nicht? Mahnung zur Vernunft im Hamburger Audimax, Bild Zeitung, 05.02.1969, S.6 [pdf] [Quelle: FZH]

05.02.1969: Abendblatt Foto-Bericht über die Demonstration vom 05.02.1969

Hamburger Abendblatt: Abends gab es die Explosion, Kampf um Philosophenturm nach ruhiger Demonstration, Hamburg: Nr.31, 06.02.1969 S.3  mit 3 Fotos[Original pdf]

05.02.1969: Frankfurter Rundschau Bericht über die Demonstration vom 05.02.1969

Fritz Strempel: Kraftakt um Fakultät in Hamburg, Philosophenturm nach verbotener Demonstration von der Polizei besetzt, Frankfurter Rundschau, 07.02.1969 [pdf] [Quelle: Privatarchiv TT]

05.02.1969: Bericht beteiligter Studenten über die Demonstration und anschließende „Schlacht“ am Philturm

Apo Press: Mittwoch – Demonstration in Hamburg, Apo Press Jg.1, Nr.2. 10.02.1969 S.1-6 [pdf] [Mao Projekt]

05.02.1969: Augenzeugenberichte über die Demonstration und anschließende „Schlacht“ am Philturm

D. Eppel, H. Wäsche, Y.Holler, V. Saile, K.P. Holz: Augenzeugenberichte über die Vorgänge während und nach der Demonstration am Mittwoch den 5.2.1969, Hamburg: 12.02.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

05.02.1969: „Die Welt“ zur Schließung des Philosophenturms

Die Welt: Schulbehörde will den Philosophenturm schließen, heute Sondersitzung des Senats, Marsch durch die Innenstadt verlief ruhig,  Demonstration endete mit Auseinandersetzungen, Hamburg: 06.02.1969 mit Foto der verwüsteten Eingangshalle des Philturms [pdf] [Quelle: Privatarchiv TT]

05.02.1969: MOPO Foto-Bericht über die Demonstration vom 05.02.1969

Peter Asmus, Volker Bredenberg et al.: Duell mit Wasser, Kalte Duschen für Polizei und Studenten, Hamburg: 06.02.1969 [pdf] [Quelle: Privatarchiv TT]

06.02.1969: Resolution von Mittelbau und Studentenparlament und  gegen staatliche Gewaltanwendung am 05.02.1969

Dr. Bachhofer, Dr. Wagner, Herr König: Einstimmig beschlossene Resolution, Hamburg 06.02.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

06.02.1969: ASTA Sonderinfo zum Polizeieinsatz im Philturm

ASTA: Polizeieinsatz im Philosophenturm, Hamburg: 06.02.1969 , [pdf] [Quelle: ASTA Chronik Micheler]

06.02.1969: Philosophenturm geschlossen

Hamburger Abendblatt: Philosophenturm ist geschlossen, Senat berät über Lage an der Universität, Hamburg Nr.31, 06.02.1969 S.1 [Original pdf]

06.02.1969: Bild Zeitung über die Schlacht im Philosophenturm

Ernst Lütcke, Walter Grosser, Walter Weber, Christoph Jaisle: Radikale tobten im Philosophenturm, Mit Stühlen, Tischen und Latten gegen Polizisten in Hamburgs Uni, Beamte eingeschlossen – von Kollegen befreit, Bild Zeitung, 06.02.1969 S.1 und S.4 [pdf] [Quelle: Privatarchiv TT]

06.02.1969: Mehr als 100 Studenten dringen in das Rektorat der Universität ein

Carl-Heinz Ahrend, Eva Kohlrusch, Walter Krug: Einbruch beim Rektor: Die Akten fotografiert, Hamburg: MOPO vom 07.02.1969 S.8 [pdf] [Quelle: Privatarchiv TT]

06.02.1969: Apo Press über die Rektoratsbesetzung

Apo Press: Zur Besetzung des Rektorats, Hamburg: Jg.1, Nr.3. 24.02.1969 S.9 [Mao Projekt]

06.02.1969: Drexelius: Philosophenturm bleibt gesperrt

Die Welt: Rektor und Studenten verhandelten ohne Ergebnis, Philosophenturm bleibt gesperrt, Drexelius: der schwärzeste Tag meiner Laufbahn, Hamburg: 07.02.1969 [pdf] [Quelle: Privatarchiv TT]

06.02.1969: Polizei besetzt Philosophenturm

Münchner Abendzeitung: Polizisten kamen mit Schlafsäcken: Hamburgs Philosophenturm besetzt, Protest gegen Staatsentwurf, 07.02.1969 [pdf] [Quelle: Privatarchiv TT]

07.02.1969: (vermutliches Datum) ASTA Info: Freiheit für Schmiedel

Volker Malin, Günther Hopfenmüller, Freiheit für Schmiedel,Hamburg: AStA Info 02.1969 [pdf] [Quelle:HIS]

07.02.1969: Studentenparlament beschließt Untersuchungsausschuss zur Demonstration am 5.2. und zur Rektoratsbesetzung

Hamburger Abendblatt: Philosophenturm im Mittelpunkt, Studenten tagten / Einbruch ins Rektorat, Hamburg: Nr.32, 07.02.1969 S.6 [Original pdf]

07.02.1969: Offener Brief der Professoren W. Steffani, M.Roeder und H.Fischer an den Senat wegen Fehler auf allen Seiten

Hamburger Abendblatt: Professoren an Senat: Fehler auf allen Seiten, Hamburg: Nr.32, 07.02.1969 S. 1 und S. 2 [Original pdf S.1] [Original pdf S.2]

07.02.1969: Schulsenator Drexelius: offener Brief an die Studenten gegen Gewalt und Institutsbesetzungen

Walter Krug, Eva Kohlrusch: Flugblatt an Hamburger Studenten, Senator appelliert an die Vernunft, Vorsicht – der Krawall nüzt nur Kriminellen, Hamburg: MOPO, 08.02.1969 S.8 [pdf] [Quelle: Privatarchiv TT]

07.02.1969: Schulsenator Drexelius: Flugblatt an die Studenten offener Brief an den ASTA gegen Gewalt und Institutsbesetzungen

Hamburger Abendblatt: Ein Flugblatt mahnt alle zur Besonnenheit, Bürgermeister Drexelius wendet sich an die Studenten, Hamburg: Nr.33, 08./09.02.1969 S.4, [Original pdf]

10.02.1969: Uni life Zeitung Nr. 4 Besetzung Psychologisches Institut (7 Seiten)

uni life: aktuelle Nachrichten für Hamburger Studenten, Nr. 4, Hamburg: 10.02.1968. [pdf] [Quelle: HIS]

10.02.1969 K.H.Roth über den Hamburgischen Nekolonialismus

Apo Press: Karl Heinz Roth Hamburgischer Neokolonialismus, Hamburg: Jg.1, Nr.2. 10.02.1969 S.11-12 [pdf] [Mao Projekt]

11.02.1969:  Demonstration von 2500 Studenten gegen Hochschulgesetz und gegen Besetzung des Philturms durch die Polizei

Hamburger Abendblatt: Studenten wieder unterwegs, 2500 demonstrierten, Hamburg:  Nr.36, 12.02.1969, S.6 mit Demo-Foto [Original pdf]

11.02.1969: Der Asta resumiert und beurteilt die Lage nach der Schließung des Philturms

Michael Bartsch, Margret Johannsen: WAS Würden S I E  T U N ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ???? ??, Hamburg: Flugblatt des ASTA v. 12.02.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

11.02.1969: Resolution der Studentenversammlung zur Justizkampagne

Ulrich Lenze, Lorenz Schwegler: Resolution  zur Justizkampagne, Hamburg: 11.02.1969, [pdf] [Quelle: HIS]

11.02.1969: Theologische Fakultät und ASTA Kritik am Entwurf zum Hochschulgesetz

Hamburger Abendblatt: Theologen unzufrieden mit dem SPD Entwurf / Offene Briefe / Erklärung gegen Studentengewalt, Hamburg:  Nr.35, 11.02.1969 S.6 [Original pdf]

12.02.1969: ASTA Pressereferat eigene Stellungnahme im Hamburger Abendblatt

Hamburger Abendblatt: Studenten haben das Wort, Wissenschaft selbst organisieren, Hamburg: Nr.36, 12.02.1969, S.19 [Original pdf]

12.02.1969: Jens Littens Stellungnahme zum SDS dominierten ASTA

Hamburger Abendblatt: Radikal nicht revolutionär, Hamburg: Nr.36, 12.02.1969, S.19 [Original pdf]

12.02.1969: Schlussfolgerungen des ASTA aus den Institutsbesetzungen

V. Malin, D. Hinrichsen,M. Johannsen: Kampf der Notstandsuniversität / Resolution der VV Psychologie vom 7.2.1969 /  VV Philosophie / Zur Besetzung des Rektorats / Steine contra Stacheldraht / Forderungen zur Umorganisation der Institute, Hamburg: 12.02.1969 (9 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

12.02.1969: Republikanischer Club Hamburg: Mitgliederversammlung  Solidarität mit Schmiedel/ Arbeitskreise / Termine Feb.1969

Peter Schilinski: Bericht über die Mitgliederversammlung vom 12.02.1969, Hamburg: 16.02.1969, (4 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

12.02.1969: Parlamentsdebatte über die Vorgänge an der Hamburger Universität

Hamburger Abendblatt: Fraktionen einig: scharfe Warnung vor Gewalt als Mittel des Protests, Thema Studenten vor dem Parlament, Hamburg: Nr.37, 13.02.1969, S. 4 [Original pdf]

14.02.1969: Die Welt zum Thema Gewalt

Jürgen Weitzel: Wieviele Studenten plädieren für Gewaltaktionen? Kritische Bilanz am Ende des Wintersemesters, Hamburg: Die Welt, 14.02.1969, [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

14.02.1969: Aufruf zur Gründung der Basisgruppen

M. Johannsen, G. Homfeld: Konstituierende Versammlung der Basisgruppen, Hamburg: 14.02.1969 [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

14.02.1969: Konzeption der Basisgruppen an der Universität Hamburg

Apo Press: Basisgruppen an der Universität Hamburg, Hamburg: Jg.1, Nr.3, 24.02.1969 S.10-11 [pdf] [Mao Projekt S.10-11]

14.02.1969: Apo Press über Basisgruppen an der Universität Hamburg

APO Press: Basisgruppen an der Universität Hamburg,Hamburg: Jg.1, Nr.3 24.02.1969 S.10-11[Mao Projekt]

14.02.1969: Neuer Haftbefehl gegen K.H.Roth

Apo Press: Neuer Haftbefehl in der Sache K.H. Roth, Hamburg: Jg.1, Nr 4 vom 10.03.1969 S.3 [pdf] [Quelle: HIS]

14.02.1969: „Die Zeit“ über die Insitutsbesetzungen von Hamburg bis Heidelberg

Hilke Schlaeger: Zum Fürchten war kein Anlaß, Von Hamburg bis Heidelberg – die Unruhe an den Universitäten hält an, Hamburg:  Die Zeit Nr.7, 14.02.1969 [pdf] [Die Zeit]

15./16.02.1969: SDS Bundesseminar zur Bundeswehr in Hamburg

Apo Press: Aus dem Bericht über das Bundeswehr-Bundesseminar des SDS und  progressiver VK Gruppen, Hamburg: Jg.1, Nr.4, 10.03.1969 S.4-9 [pdf] [Quelle: HIS]

15./16.02.1969: SDS Bundesseminar zur Bundeswehr in Hamburg

Apo Press: Arbeitskreise und Projektgruppen, Hamburg: Jg.1, Nr.3, 24.02.1969, S.12-13 [pdf] [Mao Projekt S.12-13]

18.02.1969: Philosophenturm ist wieder freigegeben

Hamburger Abendblatt: Philosophenturm  wieder frei, Hamburg: Nr. 41, 18.02.1969 S.3 [Original pdf]

24.02.1969: Projektgruppe Emanzipation der Frau plant Arbeitstagung

Apo Press: Großes Frauenpalaver, Hamburg: Jg.1, Nr.3 24.02.1969, S.19 [pdf] [Quelle: HIS]

24.02.1969: Internationalismusreferat des ASTA eingerichtet

Apo Press: ASTA der Universität Hamburg: Internationalismusreferat eingerichtet, Hamburg:  Jg.1, Nr.3, 24.02.1969, S.7-8 [pdf] [Mao Projekt]

24.02.1969: Apo Press Bericht über Günter Schmiedel Verhaftung

Apo Press: Die Langandauernde Verfolgung und Verhöhrung des Arbeiters Schmiedel, Hamburg: Jg.1, Nr.3, 24.02.1969, S.5-6 [Mao Projekt]

24.02.1969: Arbeitskreis Großfamilie im Republikanischen Club

Apo Press: Arbeitskreis Großfamilie, Hamburg: Jg.1, Nr.3, 24.02.1969, S.17-19 [Mao Projekt S.17-19]

24.02.1969: Arbeitskreis Kinderladen im Republikanischen Club

Apo Press: Arbeitskreis Kinderladen, Hamburg: Jg.1, Nr.3, 24.02.1969, S.16 [Mao Projekt S.16]

24.02.1969: Gruppe Hochallee 21 zur Lehrlingsarbeit in Hamburg

Apo Press: zur Lehrlingsarbeit in Hamburg, Hamburg: Jg.1, Nr.3, 24.02.1969, S.16 [Mao Projekt S.16]

24.02.1969: Bericht über das Publikationsseminar des SDS in Frankfurt

Apo Press: Bericht zum Publikationsseminar des SDS in Frankfurt, Hamburg: Jg.1, Nr.3, 24.02.1969, S.16 [Mao Projekt S.20]

28.02.1969 Ankündigung eines „Teach in“ des SDS Hamburg zur Bundespräsidentenwahl

Apo Press: SDS Hamburg Die Bundespräsidentenwahl muss verhindert werden, Hamburg: Jg.1, Nr.3, 24.02.1969, S.2-3 [pdf] [Mao Projekt]

 

März 1969

01.03.1969: Projektgruppe Bundeswehr des Republikanischen Clubs demonstriert in Pinneberg vor der Eggersted Kaserne

Hamburger Abendblatt: Demonstration vor der Kaserne, Hamburg: Nr. 52, 03.03.1969 S.8 [Original pdf]

06.03.1969: Teach in des AUSS, USB und des Hamburger Schülerparlaments zu Zensuren- und Polizeiterror

Apo Press: Zensuren- und Polizeiterror, Hamburg: Apo Press, Jg.1, Nr.4 10.3.1969 S.17-18 [pdf] [Quelle: HIS pdf]

07.03.1969: Einladung zum SDS Frauenseminar

A. Ebbinghaus, A. Luther: Alle Frauen…., Hamburg: 07.03.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

10.03.1969: Mitgliederversammlung des VDS, Der Hamburger ASTA informiert

Borchers, Homfeld, Schmerder: Bericht über die Ordentliche Mitgliederversammlung des vds vom 7.3. – 9.3. 1969, Hamburg: ASTA Info, 10.03.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

10.03.1969: Ankündigung Themen Wochenendseminar SDS Arbeitskreis Emanzipation am 15./16.3.1969 

Angela Luther, Angelika Ebbinghaus: Wochenendseminar des Arbeitskreises Emanzipation, Hamburg: Apo Press,Nr.4, 10.3.1969 S11-12 [pdf] [Quelle: HIS]

10.03.1969: Haftbeschwerde in Sachen Günter Schmiedel abgelehnt

Apo Press: Ablehnung der Haftbeschwerde in der Sache Schmiedel, Hamburg: Nr. 4 vom 10.03.1969 S.3 [pdf] [Quelle: HIS]

10.03.1969: Ankündigung des SALZ „Teach in“ am 19.03.1969 zum Thema Vorbeugehaft

Apo Press: Vorbeugehaft -Teach – In, Hamburg: Jg.1, Nr. 4 vom 10.03.1969 S.3 [pdf] [Quelle: HIS]

10.03.1969: Bericht über die Auseinandersetzungen in der Konkret Redaktion, Bildung einer Kontrast-Redaktion

Apo Press: Krach in Konkret, Hamburg: Jg.1, Nr. 4, 10.03.1969 S.13 [pdf] [Quelle: HIS]

10.03.1969: SDS Internationalismusreferat sammelt Medikamente für die MPLA in Angola

Apo Press: Hilfe für die MPLA, Hamburg: Jg.1, Nr. 4, 10.03.1969 S.12 [pdf] [Quelle: HIS]

12.03.1969: Gründung des Aktionsausschuss Osterdemonstration im Republikanischen Club

Was Tun?: Aktionsausschuss Osterdemonstration, Mannheim: Jg.2 Nr.6, 12.03.1969, S.4 [pdf] [Mao Projekt]

19.03.1969: SDS Mitglied Neckermann wegen Verletzung der Bannmeile am 1.5.1968 zu 100 DM Geldstrafe verurteilt.

Hamburger Abendblatt: Auch Student Neckermann zu Geldstrafe verurteilt, Hamburg: Nr. 66, 19.03.1969 S.3 [Original pdf]

24.03.1969: SDS Mitglied Helga Milz wird wegen 18 Meter langer Beschriftung der Garagenwand des Fernmeldeturms zu 200 DM  Geldstrafe verurteilt

Hamburger Abendblatt: Studentin muss 200 Mark zahlen, Hamburg: Nr.71, 25.03.1969, S. 4 [Original pdf]

25.03.1969 Schaden durch Philosophentum Besetzung an der Uni 100.000 DM

Hamburger Abendblatt: Über 100.000 Mark Schaden an der Uni, Hamburg: Nr.71, 25.03.1969, S. 2 [Original pdf]

28.03.1969: Verurteilung eines Polizisten (Hauptwachtmeister) wegen Knüppel Einsatz am Ostermontag 1968 vor dem Politzeihochhaus zu 4 Monaten Gefängnis auf Bewährung und einer Geldstrafe von 300 DM

Hamburger Abendblatt: Der Schlagstock sauste auf die Stirn des Lehrers, Gefängnistrafe für Polizeibeamten, Hamburg: Nr. 75, 29./30.03.1969 S.5 [Original pdf]

30.03.1969: Ostermarsch der Atomwaffengegner/Sit in im Hauptbahnhof

Hamburger Abendblatt: Demonstration bei strömendem Regen, Hamburg: Nr. 76, 31.03.1969 S. 4 [Original pdf]

April 1969

04.1969: Flugblatt der MPLA an die Geschäftsleitung , den Vorstand und den Betriebsratsvorsitzenden von Blohm und Voss

Alberto Traca: An den Vorstand und die Geschäftsleitung und den Genossen Betriebsratsvorsitzenden, Hamburg: 04.1969 [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

01.04.1969: Prügelstafe an Hamburger Schulen abgeschafft

Hellmuth Tieves: Neue Vorschrift für Hamburgs Schulen,Prügelstrafe abgeschafft, Auch Schikanen verboten, Hamburg: Hamburger Abendblatt, Nr.77, S.1 und S.2 [Original pdf S.1] [ Original pdf S.2]

01.04.1969 Aufstand gegen Augstein / Sozialismus ante portas beim „Spiegel“  /Flugblatt von Spiegelredakteuren zur Mitbestimmung

Raul Zelik, Deutschlandfunk: An alle Redakteure im Spiegel-Verlag! Es ist höchste Zeit, auch in den publizistischen Massenmedien für eine demokratische Mitbestimmung zu kämpfen! Hamburg, Sendungsmanuskript vom 12.11.2014  [DLF]

03.04.1969: Kommittee Aktion Biafra Hilfe kündigt Rückkehr von Obi Ifeobu an

Hamburger Abendblatt: Medizinstudent Ifeobu will bald nach Hamburg zurückkehren, Hamburg: 03.04.1969, Nr. 79, S.3, [Original pdf]

04.04.1969: Flugblatt der MPLA an die Blohm und Voss Belegschaft

M’Beto Traca: Genossen Arbeiter und Angestellte der Firma Blohm & Voss !, Algier: 04.04.1969 [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH] Perspektiven der Schülerbewegung

07.04.1969: Perspektiven der Schülerbewegung AUSS

Apo Press: Perspektiven der Schülerbewegung 1.Teil, Hamburg: Jg.1, Nr.6, 07.04.1969 S.1-4 und S.12 pp [Mao Projekt] siehe auch Teil 2 unter 21.04.1969 –>[pdf] [Mao Projekt]

07.04.1969: VK und Anti Bundeswehrkampagne des SDS

Apo Press: VK und Anti Bundeswehrkampagne Organisation der Anti Bundeswehr Arbeit, Hamburg: Jg.1, Nr.6, 07.04.1969 S.4-5 [Mao Projekt]

07.04.1969: Ziele des Sozialistischen Lehrerbundes

Apo Press: Die Schule inder Bundesrepublik Eine Institution der Herrschenden, Hamburg: Jg.1, Nr.6, 07.04.1969 S.12-13 [pdf] [Mao Projekt]

09.04.1969: ASTA Justiz Info Termin Prozess gegen Wolfgang Krohn wegen Hausfriedensbruch im Strafjustizgebäude 1968

Michael Schubert: Spielplan der Hamburger Justiz Bühnen, Hamburg: Asta Justizreferat, 09.04.1969, [pdf] [Quelle: HIS]

09.04.1969: Kritik am Entwurf des Hamburger Hochschulgesetzes

Hamburger Abendblatt: Hamburgs Uni-Gesetz im Kreuzfeuer der Kritik, Hamburg: Nr.82, 09.04.1969, S. 2, [Original pdf]

10.04.1969: Schulbehörde klagt gegen 17 Besetzer des Psychologischen Instituts: Schaden 50 000 DM

Hamburger Abendblatt: Schulbehörde klagt, Hamburg: Nr.83,10.04.1969, S.4 kleine Meldung rechts unten [Original pdf]

11.04.1969: Neues Ordnungsrecht an Hamburger Universität

Hamburger Abendblatt: Neues Ordnungsrecht an den Hochschulen, Hamburg unterzeichnet neuen Staatsvertrag, Hamburg: Nr.84, 11.04.1969, S.2 [Original pdf]

14.04.1969: Rückkehr von Obi Ifeobu nach Hamburg

Hamburger Abendblatt: Obi Ifeobu kam zurück. Hamburg: Nr.86, 15.04.1969, S.3 [Original pdf]

15.04.1969: Basisgruppen Konzept /Thesen zur Organisation und Strategie der Projektgruppen

Vermutlich SDS: Basisgruppen Konzept, Hamburg: 15.04.1969, (8 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

17.04.1969: Ingenieurstudenten drohen mit Streik

Hamburger Abendblatt: Ingenieurstudenten drohen mit Streik, Hamburg: Nr.Nr.89, 17.04.1969, S.7 [Original pdf]

18.04.1969: Hamburger Schülerparlament stellt sich endgültig gegen die Schulbehörde

Hamburger Abendblatt: Schülerparlament: Wir müssen einen härteren Kurs einschlagen, Hamburg: Nr.90, 18.04.1969, S.2 [Original pdf]

18.04.1969 Flugblatt der MPLA zum Thema Korvettenbau wird vor vor Blohm und Voss verteilt (siehe auch unter 04.04.1969) / Entlassung von Rudi Christian SDS

Apo Press: Ereignisse an der Hamburger Werft Blohm und Voss, Hamburg: Jg.1, Nr.7, 21.04.1969 S.2 [pdf] [Quelle: Mao Projekt]

19./20.04.1969: Verband der Kriegsdienstverweigerer VK Bundesdelegiertenkonferenz/ Gründung der VK Groß-Kommune am Rondeel

Apo-Press: VK Sozialistischer Kampfverband, Hamburg: Jg.1, Nr.8, 05.05.1969 S.16-17 [Mao Projekt]

21.04.1969: SDS Teach-in im Audimax  zum Thema Faschismus

Apo-Press: Jg.1,Nr. 7, Hamburg 21.4.1969, S. 14 [Mao Projekt]

21.04.1969: SDS internationalismusgruppe und sozialistisches Lehrlingszentrum (SLZ) zur Strategie am 1.Mai/ Thema: Blohm und Voss

APO Press: Diskussion der Strategie zum 1.Mai in Hamburg, Apo Press, Jg.1, Nr.7, 21.04.1969 S.1-2 [pdf] [Quelle: Mao Projekt]

21.04.1969: Öffentlichkeitskampagne von ASTA und Studentenparlament

Hamburger Abendblatt: Studenten wollen Kontakt, Hamburg: Nr.92, 21.04.1069, S.5 [Original pdf]

21.04.1969: Die Apo Press befasst sich mit dem Thema Arbeiterkontrolle/ Artikel von Ernest Mandel und Rote Presse Korrespondenz Berlin vom 28.03.1969

Apo Press: Arbeiterkontrolle, Strategie zum 1.Mai, Hamburg: Jg.1,Nr.7, 21.04.1969 S. 3-6 [Mao Projekt]

21.04.1969: Schülerbewegung und Kritische Schule

Apo Press: Perspektiven der Schülerbewegung in Hamburg 2. Teil, Hamburg: Jg.1, Nr.7, 21.04.1969 S.10-13 und S.15 Schwarze Listen an Hamburger Schulen [Mao Projekt]

22.04.1969: Protestveranstaltung griechischer Studenten gegen die Militätdiktatur im Audi Max

Hamburger Abendblatt: Griechische Studenten verlieren die Geduld, Hamburg: Nr.93, 22.04.1969, S.5 [Original pdf]

23.04.1969: Hamburger Hochschulgesetz verabschiedet

Hamburger Abendblatt: Es ist geschafft: Hochschulgesetz tritt in Kraft, nach heftiger Debatte verabschiedet, Hamburg: Nr.95, 24.04.1969 S,.3 und S.5 [Original pdf S.3] [Original pdf S.5]

25.05.1969: Rechtsanwalt Degenhardt Kleiderordnung im Gericht

Hamburger Abendblatt: APO Verteidiger Degenhardt im Rollkragen-Pulli, Protestsänger jetzt Anwalt in Hamburg, Nr.96. 25.05.1969, S. 7 [Origial pdf]

28.04.1969: Gründungsversammlung des Sozialistischen Leherbundes im Republikanischen Club

Apo Press: Gründung eines Sozialistischen Leherbundes, Hamburg: Jg.1, Nr.7, 21.04.1969 S.13 [Mao Projekt] siehe dazu auch Apo Press Nr.8 vom 05.05.1969 S.9-11 [Mao Projekt]

29.04.1969: Filmveranstaltung ASTA Internationalismus-Referat: Kubanischerer Film über die Befreiungsbewegungen in den portugiesischen Kolonien

K.H.Roth: Kubanischerer Film über die Befreiungsbewegungen in den portugiesischen Kolonien, Hamburg: 29.04.1969 [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH ]

29.04.1969: Ankündigung Schadensersatzprozesse wegen der Besetzung des Philosophenturms

Walter Grosser: Die 30 aus dem Turm sollen 100000 DM zahlen, Hamburg: Bildzeitung, 29.04.1969 [pdf]

29.04.1969: Ankündigung Schülerstreik gegen die Schulbehörde

Hamburger Abendblatt: Freitag Streik in Gymnasien/Protest gegen die Schulbehörde, Hamburg: Nr.99, 29.04.1969, S.3 [Original pdf]

30.04.1969: ASTA und SDS „Teach in“ im Audimax / 1000 Studenten stimmen gegen das Hochschulgesetz

Hamburger Abendblatt: Sie stimmten für Widerstand/Apell an die politische Vernunft der Studenten verhallte, Hamburg: Nr.101, 02.05.1969, S.4 [Original pdf]

30.04.1969: SDS Hamburg zur Hochschulstrategie nach dem Inkraftreten des Universitätsgesetzes

Apo Press: Den Kampf auf höherer Stufe fortsetzen! zur Hochschulstrategie nach dem Inkraftreten des Universitätsgesetzes, Hamburg: Jg.1, Nr.8, 05.05.1969 S.13-15 [Mao Projekt]

 

Mai 1969

05.1969: Spendenaufruf des SDS Hamburg für die MPLA

A. Schlüter: Freiheit für Angola Moccambique und Guinea, Hamburg: Projektgruppe Angola im Arbeitskreis Internationalismus im SDS 05.1969 [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

02.05.1969: Das Hamburger Schülerparlament veranstaltet ein „Teach in“ im Audimax mit anschließender Demonstration wegen Mittelstreichung und Kündigung der Geschäftsräume durch die Schulbehörde

Hamburger Abendblatt: Über Tausend Schüler gingen auf die Straße/Resolution mit Forderungen der Behörde überreicht, Hamburg: Nr.102, 03.05.1969 S.4 [Original pdf] siehe auch unter 05.05.1969

02.05.1969: Reaktion des DGB auf die Proteste der APO am 1.Mai

Hamburger Abendblatt: DGB will sich gegen den Terror wehren, Hamburg: Nr.101, 02.05.1969, S.1 und S.3 [Original pdfS.1] [Original pdf S.3]

02.05.1969: Junge Union gegen Disziplinierungsmaßnahmen der Schulbehörde im Konflikt mit dem Hamburger Schülerparlament

Hamburger Abendblatt: Junge Union gegen Schulbehörde,Hamburg: Nr.101, 02.05.1969, S.9 [Original pdf]

02.05.1969: Foto-Bericht über die Proteste der APO am 1.Mai

Hamburger Abendblatt: Immerzu mußte gemahnt werden: Ruhe bewahren! Maikundgebung in hitziger Atmosphäre Hamburg: Nr.101, 02.05.1969, S.3 [Original pdf]

03.05.1969: DGB Chef Höhne für Abbruch der Gespräche mit der Apo nach Protesten am 1.Mai

Hamburger Abendblatt: DGB will nicht mehr mit der APO sprechen, Hamburg: Nr.102, 03.05.1969 S.1 und S.2 [Original pdf S.1] [Original pdf S.2]

03.05.1969: Korvetten Stapellauf der Joao Continho bei Blohm und Voss

Hamburger Abendblatt: Korvetten Stapellauf, Hamburg: Nr.102, 03.05.1969 S.17 [Original pdf]

03.05.1969: Republikanischer Club / Nachbereitung der 1. Mai Demonstration

Gruttke/Riwalski: Trotz gegenteiliger Prognosen, hat sich am 1.Mai gezeigt, dass es in Hamburg noch eine außerparlamentarische Opposition gibt. Hamburg: 03.05.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

05.05.1969: Schülerversammlung im Audimax beschließt weitere Streikmaßnahmen

Hamburger Abendblatt: Schüler stellen Ultimatum, Hamburg: Nr.104, 06.05.1969, S.15 [Original pdf]

05.05.1969: Disziplinierungsmaßnahmen der Schulbehörde gegen das Hamburger Schülerparlamnt und den AUSS „Teach in“  im Audimax

Apo Press: Politisierungstendenzen bei Hamburger Schülern, Hamburg: Jg.1, Nr.8, 05.05.1969 S.17 [Mao Projekt]

05.05.1969: Zur Arbeit des Sozialistischen Leherbundes (SLB)

Apo Press: Zur Arbeit des Sozialistischen Leherbundes, Hamburg: Jg.1, Nr.8, 05.05.1969 S.9-11 [pdf] [Mao Projekt]

06.05.1969: Diskussion im Gewerkschaftshaus über die 1. Mai Unruhen

Hamburger Abendblatt: Unruhe in der Gewerkschaftsjugend / Es geht um bessere Berufsausbildung / Künftig Gewalt gegen Provokationen?, Hamburg: Nr.104, 06.05.1969, S.3 [Original pdf]

06.05.1969: DGB Betriebsräte Konferenz zu den Vorgängen am 1. Mai

Hamburger Abendblatt: DGB Hamburg untersucht Demonstrationen vom 1Mai / Hitzige Diskussionen um Strategie der Polizei, Hamburg: Nr.105, 07.05.1969, S.2 [Origina pdf]

07.05.1969: Besetzung der Konkret Redaktion

Hamburger Abendblatt: Strafanzeige gegen „konkret“ Stürmer / Wohnung des Chefredakteurs verwüstet, Hamburg: Nr.106, 08.05.1969, S.2 [Original pdf]

08.05.1969: Schulbehörde tagt zum drohenden Schülerstreik

Hamburger Abendblatt: Kommt es noch zum Schulstreik?, Hamburg: Nr.106, 08.05.1969, S.8 [Original pdf]

08.05.1969: Stellungnahme des Justizsenators Schulz zum Schulstreik

Hamburger Abendblatt: „Kein Kampfplatz für die Politik“ Senator Schulz zum Thema Schulstreik, Hamburg: Nr.107, 09.05.1969, S.5 [Original pdf]

08.05.1969: ASTA Hamburg soll federführend für die Justizkampagne des VDS sein

Hamburger Abendblatt: Studentenparlament war nicht beschlussfähig, Hamburg: Nr.107, 09.05.1969, S.4 [Original pdf]

09.05.1969: Bundesstudentenring und VDS zu Streiks /Ingenieusschulen

Hamburger Abendblatt: 50000 Studenten im Streik / Auch in Hamburg stimmten sie für den Streik, Hamburg: Nr.107, 09.05.1969, S.2 [Orignal pdf]

09.05.1969: Vollversammlung der Ingenieursstudenten

Hamburger Abendblatt: Und dann kam noch ein Antrag / Studenten streiken, Hamburg: HABL.Nr.108, 10.05.1969, S.8 [Original pdf]

10.05.1969: Universität Hamburg wird 50 Jahre / Interview mit Rektor Werner Ehrlicher

Ursula Weiner: Hamburgs Universität international geachtet / Rektor Ehrlicher nimmt Stellung zu aktuellen Fragen, Hamburg: HABL.Nr.108, 10.05.1969, S.2 [Original pdf]

10.05.1969: Kommentar zum 50 jährigen Bestehen der Hamburger Universität

Hamburger Abendblatt: Jubiläum ohne Jubel, Hamburg: Nr.108, 10.05.1969, S.2 [Original pdf]

10.05.1969: 50 Jahre Hamburger Universität

Hamburger Abendblatt: Wissenschaftler forschen für die Welt, Hamburg: Nr.108, 10.05.1969, S.85 [Original pdf]

10.05.1969 Intime Feier zum 50 jährigen Bestehen der Hamburger Uni  im Gästehaus der Universität mit Bürgermeister Weichmann und Rektor Ehrlicher

Hamburger Abendblatt: „Universität will das Lernen lehren“, Hamburg: Nr.109, 12.05.1969, S.7 [Original pdf]

10.05.1969: Schulstreik abgesagt / GEW vermittelt zwischen Schulbehörde und Schülerparlament

Hamburger Abendblatt: Schulstreik für heute abgeblasen / alle steckten zurück, Hamburg: Nr.108, 10.05.1969, S.3 [Original pdf]

11.05.1969: Vorstand des Hamburger Schülerparlaments zerstritten

Hamburger Abendblatt: Jetzt kriselt es im Schülerparlament / Ein Vorstandsmitglied trat zurück / Polizei löste Kundgebung auf, Hamburg: Nr.109, 12.05.1969, S.3 [Original pdf]

12.05.1969: Ermittlungsausschuss des RC und des ASTA: Verhaltensregeln bei Festnahmen

Ermittlungsausschuss des RC und des ASTA: Verhalten bei Konflikten mit der Polizei, Hamburg: Flugblatt 12.05.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

14.05.1969: Mittwochsgespräch im Republikanischen Club über das Verhältnis der APO zum RC

Apo Press: Zu den Mittwochsgesprächen, Hamburg: Jg.1 Nr.9, 19.05.1969, S.4-5  [Mao Projekt]

16.05.1969: Festschrift 50 Jahre Hamburger Studentenschaft / Autoren: Helga Bauer / Gerlinde Supplit

Hamburger Abendblatt: Die Studenten in Hamburg / Schon vor 50 Jahren gab es Konflikte, Hamburg: Nr.112, 16.05.1969, S.24 [Original pdf]

16.05.1969: Schadensersatzprozess mit der Forderung von 100.000 DM gegen 18 Besatzer des Philosophenturms eröffnet

Hamburger Abendblatt: Das Material reichte nicht, Hamburg: Nr.113, 17./18.05.1969, S.9 [Original pdf]

19.05.1969: SDS  AK Internationalismus / Thesen zum Internationalismus

Apo Press: Thesen zum Internationalismus, Hamburg: Jg.1 Nr.9, 19.05.1969, S.7-8  [Mao Projekt]

19.05.1969: Apo Press zieht Bilanz des Schülerstreiks

Apo Press: 4000 Schüler streikten, Hamburg: Jg.1 Nr.9, 19.05.1969, S.10-11[pdf] [Mao Projekt]

19.05.1969:  Streik der Ingenieurschulen

Apo Press: Streik an den Ingenieurschulen, Hamburg: Jg.1 Nr.9, 19.05.1969, S.14-15 [pdf] [Mao Projekt]

30.05.1969: Schadensersatzklage  der Handsestadt Hamburg zur Besetzung des Philosophenmturms vom Gericht abgewiesen

Hamburger Abendblatt: Hamburgs Klage abgewiesen, Hamburg: Nr.123, 30.05.1969, S.1 [Original pdf]

31.05.1969  Landgericht Hamburg weist Schadensersatzklage wegen Philosophentum- Besetzung zurück

Hamburger Abendblatt: Landgericht: es feheln die Beweise, Hamburg: Nr.124, 31.05.1969 S.3 [Original pdf]

31.05.1969 Landgericht Hamburg: keine Schadensersatzklage

Welt: Schadensersatzklage vom Gerich abgewiesen, Welt: 31.05.1969 [pdf]

Juni 1969

 

01.06.1969: Apo Press dokumentiert die ausführliche Reorganisationsdebatte des SDS Hamburg

Apo Press: Organisationsdebatte, Hamburg: Jg.1, Nr.10, 01.06.1969, S.2-15 [Mao Projekt]

01.06.1969: Bericht über die Apo Press Kommune

Apo Press: Zur Kommune Apo-Press, Hamburg: Jg.1, Nr.10, 01.06.1969, S.20-21 und S.25-26 [pdf] [Mao Projekt]

01.06.1969: Bundesinnenministerium: Analyse zu den Studentenunruhen (31 Seiten)

BMI, Hrsg: Die Studentenunruhen, Bergisch Gladbach: 06.1969 [pdf] –> siehe auch unter 30.06.1969

01.06.1969: Brand im SDS Keller Von Melle Park

Hamburger Abendblatt: Brandstiftung beim SDS?, Hamburg: Nr.125, 02.06.1969, S.5 [Original pdf]

04.06.1969: Ausschlus von Jens Litten aus dem Studentenparlament

Hamburger Abendblatt: Dreimal im Studentenparlament gefehlt: Jens Litten wurde ausgeschlossen, Hamburg: Nr.127, 04.06.1969, S.1 [Original pdf]

11.06.1969: Basisgruppe Germanistik stellt Pofessor Borck in seiner Vorlesung zur Rede

ASTA Info: Wann wird das Ordnungsrecht in Hamburg praktiziert? Hamburg: ASTA Info Nr.18, 11.06.1969 [pdf] [Quelle: unbekannt]

11.06.1969: Tumult während des Vortrags von Asher Ben Nathan im Audimax

Frankfurter Rundschau: Wieder Tumulte um Ben Nathan / Diskussion statt Vortrag in Hamburg / Kampf gegen Zionismus, Hamburg: 13.6.1969, [pdf]

11.06.1969: Asher Ben Nathan im Hamburger Audimax

Hamburger Abendblatt: Das Auditorium glich einem Hexenkessel / Krawalle um Ben Nathan, Hamburg: Nr.134, 12.06.1969, S.2 [Original pdf] und Leserbrief dazu: Erich Lüth,Hamburger Abendblatt: Al Fatah Terror in Hamburg, Hamburg: 18.06.1969Nr.138 S.19  [Original pdf]

11.06.1969: Apo Press zur Ben Nathan Aktion

Apo Press: Zur Ben Nathan Aktion  am 11.06., Hamburg: Jg.1, Nr.11, 16.06.1969, S.9-10 [Apo Press] [Mao Projekt]

13.06.1969: Horst Schröder (Sprecher der CDU für Hochschulfragen) Appell an die Studenten gegen die Solidarisierung mit linksradikalen Studenten in Sachen Asher Ben Nathan und Prof. Oehler

Hamburger Abendblatt: CDU appelliert an die Studenten, Hamburg: Nr.135, 13.06.1969, S.4 [Original pdf]

13.06.1969: ASTA Kollektiv Hamburg Boykott-Aufruf zu den Konzilswahlen an der Universität

Malin /Hinrichsen: ASTA Kollektiv Hamburg Konzilsbykott, Frankfurt: SDS Info Nr.16 13.06.1969 S.35-37 [pdf] [Mao Projekt]

13.06.1969: ASTA Kollektiv  Hamburg zur Sozialistischen Avantgarde im Ausbildungssektor

Dietrich Hinrichsen, Volker Malin: Organisiert die sozialistischen Avantgarde im Ausbildungssektor, Hamburg: Unilife 06.1969 abgedruckt im SDS Info Nr.16 13.06.1969 S.12-13 [pdf] [Mao Projekt]

14.06.1969: Der AK Internationalismus des ASTA kündigt eine Nahost-Veranstaltung für den 18.06. an

AK Internationalismus: Asher Ben Narhan und der „Linksfaschismus“, Hamburg: Flugblatt 14.06.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

14.06.1969: Fall Roth erneut in der Bürgerschaft

Hamburger Abendblatt: Neue Anfrage zum „Fall Roth“, Hamburg: Nr.136, 14./15.06.1969, S.3 [Original pdf]

14.06.1969 Auszüge aus der nicht gehaltenen Rede Asher Ben Nathan’s

Hamburger Abendblatt: Für den Frieden ist es auch heute nicht zu spät, Hamburg: 14./15.06.1969 Nr.136 S.13 [Original pdf]

16.06.1969: Erik Blumenfeld will linke  Auslandsstudenten vom Studium ausschließen

Hamburger Abendblatt: Terror Studenten vom Studium ausschließen / Forderung des CDU Abgeordneten Erik Blumenfeld, Hamburg: Nr.137, 16./17.06.1969, S.2 [Original pdf]

16.06.1969: SDS Hamburg zur sozialistischen Reorganisation

Apo Press: Zur Reorganisation der sozialistischen Avantgarde, Hamburg: Jg.1. Nr.11, 16.06.1969 S.1-4 [Apo Press] [Mao Projekt]

18.06.1969: Prozess gegen Fabio Mazzalai wegen Landfriedensbruch auf der Demonstration am 1. Mai 1969

Apo Press: Fabio Mazzalai, Hamburg: Jg.1, Nr.11, 16.06.1969, S.9 [Apo Press] [Mao Projekt] siehe auch –> Apo Press Jg.1, Nr.12, 30.06.1969, S.16 [pdf] [Mao Projekt]

22.06.1969  Karl Heinz Roth Unwissen als Ohnmacht 3 Teile vom 22.06./10.07./22.10.1969

K.H.Roth: Unwissen als Ohnmacht, Thesen zu einer Analyse der Wissenschafts- und Bildungspolitik des bundesrepublikanischen Machtkartells (Teil 1) / Die wissenschafts- und bildungspoitische Restauration als unverhoffte Barriere 1963-1966 (Teil 2) / Zur Situation und zu den Reorganisationsversuchen im Schul-, Ingenieruschul- und Hochschulwesen und in der Lehrlingsausbildung. Ein Überblick (Teil 3) erschienen in: Unilife ZAS, 22.06./10.07./22.10.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

23.06.1969: Teach in im Audimax gegen den Faschismusvorwurf von Professor Oehler

Wolf Kärner, Wolfgang Schmerder: Faschismus Teach in im Audimax, Hamburg: ASTA Info, 23.06.1969 [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

24.06.1969: Zwischenprüfung bei den Historikern gesprengt

Hamburger Abendblatt: Prüfungen verhindert / Studentischer Störtrupp verhindert Abnahme in der Universität Hamburg: Nr.144, 25.06.1969, S.2 [Original pdf]

25.06.1969: Erneute Verhinderung der Zwischenprüfung des Historischen Seminars

Hamburger Abendblatt: Zwischenprüfungen wieder verhindert, Hamburg: Nr.145, 26.06.1969, S.2 [Original pdf]

26.06.1969: ASTA ruft zur Sprengung der Zwischenprüfungen in der philosophischen Fakultät auf

Wolf Kärner, Wolfgang Schmerder: Sprengt die Zwischenprüfung, Hamburg: ASTA Info Nr.22,26.06.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

26.06.1969:  Prozess gegen Alex Zollmann wegen Landfriedensbruch Ostern 1968 endet mit Freispruch

Apo Press: Nachtrag zu zwei Prozessen in den letzten Tagen, Hamburg: Jg.1, Nr.12, 30.06.1969, S.16-17 [pdf] [Mao Projekt]

30.06.1969: Apo Press veröffentlicht Bericht zur Lage der sozialistischen Studentenopposition

Autorenkollektiv im SDS-Hamburg: Thesen zur aktuellen Situation an der Hamburger Universität, Hamburg: Apo Press, Jg.1, Nr.12, 30.06.1969, S.1-4 [Apo Press] [Mao Projekt]

30.06.1969: Urteil gegen Fabio Mazzalai: 1 Jahr Gefängnis

Michael Schubert, Ingeborg Seele: Ein Jahr Gefängnis für Fabio Mazzalai / Freispruch für Alex Zollmann, Hamburg: Justiz Info, 30.06.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

30.06.1969: SDS zum Dossier der Analys des BMI zu den Studentenunruhen

Apo Press: Neue Kabinettsvorlage zum „Linksradikalismus“ / Eine Pflichtübung des Bundesinnenministeriums, Hamburg: Jg.1, Nr.12, 30.06.1969, S.7-10 [pdf] [Mao Projekt]

30.06.1969: VK Kommune zur verbindlichen Arbeit

Apo Press: Zur Problematik der verbindlichen Arbeit, Hamburg: Jg.1, Nr.12, 30.06.1969, S.10-13 [pdf] [Mao Projekt]

30.06.1969: Einschätzungen zum Schmiedel-Prozess

Apo Press: Zum Schmiedel-Prozess, Hamburg: Jg.1, Nr.12, 30.06.1969, S.17-19 [pdf] [Mao Projekt]

30.06.1969 Theorie-Papier von K.H.Roth „Verstaatlichung der Produktivkraft Wissenschaft und Technokratische Hochschulreform“

Apo Press: „Verstaatlichung der Produktivkraft Wissenschaft und Technokratische Hochschulreform“ Hamburg: Jg.1, Nr.12, 30.06.1969, S.I-XII [pdf]  [Mao Projekt]

Juli 1969

01.07.1969: Beschlagnahmung der ASTA Zeitung ZAS durch die Polizei

Hamburger Abendblatt: Studentenzeitschrift wurde beschlagnahmt, Hamburg: Nr.150, 02.07.1969, S.4 [Original pdf]

01.07.1969: Rädelsführer Info zum Fall Günter Schmiedel

ASTA Justizreferat: Rädelsführer Info  Nr.1, Hamburg: 01.07.1969, 2 Seiten [pdf] [Quelle: HIS]

02.07.1969: Herbert Marcuse sagt Diskussionsteilnahme mit Ernst Bloch und Ernst Fischer beim RowohltVerlag kurzfristig ab

Hamburger Abendblatt: Verpaßt Herbert Marcuse hat Diskussion in Hamburg abgesagt, Hamburg: Nr.150, 02.07.1969, S.9 [Original pdf]

 

03.07.1969: Kontroverse zum Faschismus-Begriff von Professor Tausch

Wolf Kärner, Wolfgang Schmerder, ASTA Pressereferat: Fragt Tausch, Hamburg: ASTA Info Nr.24, 03.07.1969, [pdf] [Quelle: HIS]

03.07.1969: Besetzung des Historischen Seminars / Sprengung einer Mediziner Klausur / Linkskartell behält absolute Mehrheit bei den Wahlen zum Studentenparlament

Hamburger Abendblatt: Unruhe kurz vor Semester-Schluß / Seminar wurde besetzt, Klausur gesprengt, Hamburg: Nr.152, 04.07.1969, S.2 [Original pdf]

03.07.1969:  Der ASTA informiert: Besetzung Historisches Seminar

Wolf Kärner, Wolfgang Schmerder, ASTA Pressereferat:Historisches Seminar besetzt, Hamburg: ASTA Info Nr.24, 04.07.1969, [pdf] [Quelle: HIS]

03.07.1969: Detaillierte Ergebnisse der Wahlen zum Studentenparlament

Präsidium des Studentenparlaments: Studentenparlament der Universität Hamburg 3. Juli 1969 Wahlergebnisse SS 69, Hamburg: 03.07.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

04.07.1969: Studenten des Historischen Seminars über die Besetzung

Studenten im besetzten Institut: Zur Besetzung des historischen Seminars, Hamburg: 04.07.1969 Flugblatt, [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

04.07.1969: Störung der Vorlesung von Hans Peter Schwarz bei den Politologen

Hamburger Abendblatt: Studenten störten wieder Vorlesung, Hamburg: Nr.153, 05/06.07.1969, S.5 [Original pdf]

04.07.1969: Rädelsführer Info Nr.2 zum Fall Schmiedel

AK Justiz im RC: Am 18. Juli beginnt die Hauptverhandlung, Hamburg: Flugblatt, 04.07.1969 (schlecht leserlich) [pdf] [Quelle: HIS]

04.07.1969: Erhard Dressel: Brief aus dem Knast/ Verhaftet wegen Aufruhr und Beamtennötigung bei der Verhinderung der Abschiebung des Persers Pour Imani

ASTA Justizreferat / Sozialistisches Lehrlingszentrum, Hrsg: Brief aus dem UG /Terror der politidschen Justitz, Hamburg: 04.07.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

04.07.1969: Besetzung des Historischen Seminars / Linkskartell gewinnt Wahlen an der Universität

Bergedorfer Zeitung: Neue Unruhe an der „Uni“ / Studenten besetzten Historisches Seminar, Hamburg: 04.07.1969 [pdf]

07.07.1969: Stellungnahme der Universität Pressestelle zur Besetzung des germanischen Seminars

Klaus P. Caspritz: Besetzung des Germanischen Seminars am Montag dem 7. Juli 1969, Hamburg: Information der Universität Pressestelle, 07.07.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

07.07.1969: Kurze Besetzung des Germanischen und Historischen Seminars

Hamburger Abendblatt: Heute Morgen auf dem Unigelände, Hamburg: Nr.154, 07.07.1969, S.1 [Original pdf]

07.07.1969: Leserbriefe Margret Johannsen / Wolfgang Homfeld zu Sprengung von Zwischenprüfungen

Welt: Aus Briefen an die Lokaltredaktion / Die Vorgänge bei den Zwischenprüfungen, Hamburg, 07.07.1969 [pdf]

07.07.1969: Polizei verhindert Besetzung des germanischen Seminars

ASTA: ASTA Info Wichtig, Hamburg: Flugblatt 07.07.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

07.07.1969: Germanisches Seminar wegen Zwischenprüfungen besetzt

Hamburger Abendblatt: Kleinkrieg um die Zwischenprüfungen / Germanisches Seminar der Uni mehrfach besetzt, Hamburg: Nr.155, 08.07.1969, S.3 [Original pdf]

08.07.1969: Germanisches Seminar besetzt

Wolf Kärner, Wolfgang Schmerder, ASTA Pressereferat: Germanisches Seminar besetzt, Hamburg: ASTA Info Nr.26, 08.07.1969, [pdf] [Quelle: HIS]

09.07.1969: Philosophenturm wegen Seminarbesetzungen geschlossen

Hamburger Abendblatt: Philosophenturm wurde geschlossen / Lehrbetrieb kurz vor Semesterschluss eingestellt, Hamburg: Nr.156, 09.07.1969, S.2 [Original pdf]

09.07.1969: Medizinklausuren am UKE verhindert

Hamburger Abendblatt: Studenten vernichteten Arbeiten, Hamburg: Nr.157, 10.07.1969, S.4 [Original pdf]

10.07.1969: Rädelsführer Info Nr.3 Teach in zum Fall Schmiedel

ASTA Justizreferat /AK Justiz im RC: Rädelsführer Info Nr.3, Hamburg: Flugblatt 10.07.1969  [pdf] [Quelle: HIS]

10.07.1969: Studentenparlament tagt / Veretreter des Bürgerschaftsausschusses bei Diiskussionsveranstaltung des Saales verwiesen / Teach in und Demo für Günter Schmiedel

Hamburger Abendblatt: ASTA in der Schußlinie / Aufgaben nicht erfüllt / Politiker aus dem Saal verwiesen, Hamburg: Nr.158, 11.07.1969, S.6 [Original pdf]

12.07.1969: Zur Funktion der Mitgliederversammlung des SDS

Apo Press: Zur Funktion der Mitgliederversammlung des SDS, Hamburg: Jg.1. Nr.13/14 28.07.1969 S.II-III [pdf] [Mao Projekt]

12.07.1969: Universität stellt Strafantrag gegen Besetzer des Germanischen und Historischen Seminars

Hamburger Abendblatt: Strafantrag gegen Studenten gestellt, Hamburg: Nr.159, 12./13.07.1969, S.3 [Original pdf]

12.07.1969: „VDS eine Leiche“ Gespräch mit Norbert Jankowski

Hamburger Abendblatt: „VDS eine Leiche“ Gespräch mit Norbert Jankowski , Hamburg: Nr.159, 12./13.07.1969, S.11 [Original pdf]

16.07.1969: Interview mit Rektor Ehrlicher zur Lage an der Hamburger Universität

Hamburger Abendblatt: Die Lage an Hamburgs Uni wir immer bedrohlicher / Professor Ehrlicher warnt: Forscher wandern ab, Hamburg: Nr.162, 16.07.1969, S.2 [Original pdf]

18.07.1969: Prozessbeginn gegen Günter Schmiedel

Hamburger Abendblatt: Kuß im Gericht da gab es Ärger / Der Angeklagte im APO-Prozess tobte, Hamburg: Nr.165, 19./20.07.1969, S.4 [Original pdf]

23.07.1969: Dritter Prozesstag im Fall Schmiedel

Hamburger Abendblatt: Für den Rebellen Rosen aus zarten Händen / Dritte Runde im APO Prozess / Schmiedel belastet, Hamburg: Nr.169, 24.07.1969, S.2 [Original pdf]

24.07.1969: Ergebniss der Konzilswahl der Universität

Hamburger Abendblatt: Studenten am Konzil wenig interessiert? 31% wählten / Erfolg der progressiven Mitte, Hamburg: Nr.169, 24.07.1969, S.7 [Original pdf]

25.07.1969: Vertagung des Schmiedel Prozesses / Anwälte legen Mandat nieder

Hamburger Abendblatt: Schmiedel-Prozess wurde vertagt, Hamburg: Nr.171, 26./27.07.1969, S.3 [Original pdf]

26.07.1969:  Erklärung Rechtsanwälte  J. Borger und Kurt Groenewold zum Schmiedel-Prozess

Apo Press: Erklärung der Verteidigung zum Prozess gegen Günter Schmiedel, Hamburg: Nr.15, 17.08.1969 S.36, [pdf] [Mao Projekt]

28.07.1969: SDS Hamburg „Wissenschaft und Produktion“

K.H.Roth: Auszug aus einem noch zu schreibenden Buch: Roth, KarI Heinz, Militarisierung der Wissenschaft oder der Kampf gegen die technokratische Hochschulreform als Beginn der sozialen Umwälzung der Bundesrepublik, Hamburg: Apo Press, Jg.1, Nr.13/14, 28. Juli 1969, S. 18 ff. [pdf] [Mao Projekt]

29.07.1969: SDS Hamburg  Erklärung zum Schmiedel Prozess

Apo Press: SDS Landesverband Hamburg  Erklärung zum Schmiedel Prozess, Hamburg: Jg.1, Nr.15, 17.08.1969, S.37-40 [pdf] [Mao Projekt]

31.07.1969: Urteil gegen die Frauen im „Oben ohne“ Prozess: Geldstrafe 200 DM

Hamburger Abendblatt: „Apo-Strip“ kostet 200 Mark, Hamburg: Nr.175, 31.07.1969, S.4 [Original pdf]

31.07.1969: Gespräch der Studentenvertreter des ASTA mit Bundespräsident Heinemann im Gästehaus des Senats über Amnestie scheitert wegen Nichtzulassung der Pressevertreter

Hamburger Abendblatt: Heinemann wollte mit Studenten reden. aber: zu dem offiziellen Gespräch kam es nicht, Hamburg: Nr.176, 01.08.1969, S.2 [Original pdf]

August 1969

08.1969: K.H.Roth: Auszug aus „Unwissen als Ohnmacht“ / Thesen zu einer Analyse des Bundesrepublikanischen Machtkartells

SDS Info: K.H.Roth Zur Lage und zu den Auseinandesetzungen um eine Reorganisation der Lehrlingsausbildung, Frankfurt: Nr.20 S.3-10 [pdf] [Mao Projekt]

04.08.1969: Wiederaufnahme des Schmiedel-Prozesses

Hamburger Abendblatt: Großes Polizeiaufgebot doch wenig Zuhörer, Hamburg: Nr.178, 04.08.1969, S.3 [Original pdf]

06.08.1969: Leserbrief Dr. Martin Meier-Siem: Kritik am Verhalten der Polizei beim Gespräch von Studentenvertreterns mit Bundespräsident Heinemann,

Hamburger Abendblatt: Offenbar ohne Fingerspitzengefühl, Hamburg: Nr.180, 06.08.1969, S.12 [pdf]  [Original pdf]

06.08.1969: Tod von Theodor W. Adorno

Hamburger Abendblatt: Er starb enttäuscht /Theodor W. Adorno erlag einem Herzinfarkt, Hamburg: Nr.181, 07.08.1969, S.13 [Original pdf]

15.08.1969: Presseerklärung SDS Hamburg zu Widerstandaktionen anlässlich des Prozesses gegen Günter Schmiedel

Apo Press: Erklärung des SDS Landesverband Hamburg zu den Widerstandaktionen anlässlich des Prozesses gegen Günter Schmiedel, Hamburg: Nr.15, 17.08.1969 S.41, [pdf] [Mao Projekt]

15.8.1969: Prozess-Gutachten zu G. Schmiedel von Prof. Dr. Peter Brückner Teil 1

Apo Press: 1 Zur Person des Beschuldigten, Hamburg: Nr.15, 17.08.1969 S.7-13, [pdf] [Mao Projekt]

15.8.1969: Prozess-Gutachten zu G. Schmiedel von Prof. Dr. Peter Brückner Teil 2

Apo Press: 2 Soziale Wahrnehmung und Zeugenaussage , Hamburg: Nr.15, 17.08.1969 S.14-28, [pdf] [Mao Projekt]

15.08.1969: Linke Öffentlichkeit demonstriert am 8. Verhandlungstag im Schmiedel Prozess

Hamburger Abendblatt: Da warf die APO plötzlich mit Eiern / Demonstration im Prozess gegen Schmiedel, Hamburg: Nr.189, 16./17.08.1969, S.5 [Original pdf]

17.08.1969: Dossier des SDS Hamburg zum Schmiedel Prozess mit Zeitungsartikeln und Gerichtsakten

Apo Press: Dokumentation zum Schmiedel Prozess (48 Seiten Umfang), Hamburg: Nr.15, Jg.1, S1-48 [Mao Projekt]

21.08.1969: Parolen an den Wänden im Strafjustizgebäude für die Freilassung von G. Schmiedel

Hamburger Abendblatt: Senator Schulz warnt die Apo, Hamburg: Nr.194, 22.08.1969, S.4 [Original pdf]

22.08.1969: Haftbeschwerde gegen G. Schmiedel abgelehnt. Weiterhin U-Haft

Hamburger Abendblatt: Günter Schmiedel bleibt in U-Haft /Apo Prozess: Beschwerde wurde abgelehnt, Hamburg: Nr.195, 23./24.08.1969, S.5 [Original pdf]

22.08.1969: Festnahmen von F. Malin, B. Leutner und B. Pätzold vor dem Audimax auf dem Universitätsgelände

Hamburger Abendblatt: Acht wurden festgenommen, Hamburg: Nr.195, 23./24.08.1969, S.5 [Original pdf]

22.08.1969: Polizeiwillkür: Festnahmen von F. Malin, B. Leutner und B. Pätzold vor dem Audimax

Apo Press: Republikanischer Club Pressemitteilung /Ausnahmezustand in Hamburg, Hamburg: Nr.16, 01.09.1969 S.2, [pdf] [Mao Projekt]

26.08.1969: Angeblich von G. Schmiedel verfasstes Schriftstück mit Aufrufen zu Sabotage wird im Schmiedelprozess verlesen

Hamburger Abendblatt: Aufsehen um Schmiedel-Dokument, Hamburg: Nr.197, 26.08.1969, S.2 [Original pdf]

28.08.1969: Schmiedel Prozess: Das „Schmiedel-Dokument“ entpuppt sich als Abschrift aus dem schweizerischen Handbuch für Zivilverteidigung

Hamburger Abendblatt: Vorsitzender trug eine dunkle Brille / Überraschungen im Schmiedel Prozess, Hamburg: Nr.199, 28.08.1969, S.4 [Original pdf]

31.8.1969 Auseinandersetzungen der Kommune Hochallee 21 Hamburg

Kommune Hochallee: Stellungnahme der Kommune Hochallee zu den Ereignissen am 31.08.69, Hamburg, Flugblatt 19.09.1969 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: Staatsbibliothek Hamburg]

September 1969

01.09.1969: Der Spiegel über den Schmiedel Prozess

Der Spiegel: Prozesse /Schmiedel / Wie auf St. Pauli, Hamburg: Nr.36, 01.09.1969 S.104 [Original pdf]

01.09.1969: Zur Organisationsdebatte Autorenkollektiv K19

Apo Press, Autorenkollektiv K19: Beitrag zur Organisationsdebatte, Hamburg: Nr.16, 01.09.1969 S.7-12,  [Mao Projekt]

01.09.1969: Bericht über eine Landkommune

Apo Press: Bericht über eine Landkommune, Hamburg: Nr.16, 01.09.1969 S.12-13,  [Mao Projekt]

01.09.1969: Publikationsorgan „Partisan“ des Anarchokollektivs wird neu organisiert

Apo Press: Bericht über eine Landkommune, Hamburg: Nr.16, 01.09.1969 S.13-14, [pdf] [Mao Projekt]

01.09.1969: Berichte zur politischen und finanziellen Entwicklung Spartakus Buchhandlung

Apo Press: Politische Entwicklung der Spartakus Buchhandlung /Finanzielle Entwicklung der Spartakus Buchhandlung, Hamburg: Nr.16, 01.09.1969 S.14-17, [pdf] [Mao Projekt]

01.09.1969: Berichte zur APO Bergedorf

Apo Press: Schmidt raus aus Bergedorf / Zur Geschichte der Apo Bergedorf, Hamburg: Nr.16, 01.09.1969 S.17-21, [Mao Projekt]

01.09.1969: Bericht über den Arbeitskreis Sexpol

Apo Press: Arbeitskreis im VK und Arbeitsgemeinschaft Junger Gewerkschafter / Sexpol, Hamburg: Nr.16, 01.09.1969 S.22-24, [Mao Projekt]

05.09.1969: Die Zeit berichtet über den Schmiedel Prozess

Gisela Stelly: Will die Hamburger Justiz ein Exempel statuieren? / Zum Rädelsführer gestempelt / „Ihr wollt mich hier fertigmachen“ Der Arbeiter Günter Schmiedel sitzt 7 Monate in Untersuchungshaft, Hamburg: Die Zeit, Nr.36, 05.09.1969 [Die Zeit] [pdf]

05.09.1969: Abschluss der Beweisaufnahme im Schmiedel-Prozess

Hamburger Abendblatt: Schmiedel Prozess geht zu Ende, Hamburg: Nr.207, 06./07.09.1969, S.4 [Original pdf]

08.09.1969: Unterberechung im Schmiedel Prozess

Hamburger Abendblatt: Schmiedel-Prozess unterbrochen, Hamburg: Nr.208, 08.09.1969, S.1 [Original pdf]

08.09.1969: Strafantrag im Schmiedel Prozess

Hamburger Abendblatt: Fast fünf Stunden Plädoyer / Strafantrag im Schmiedel Prozess: Drei Jahre Gefängnis, Hamburg: Nr.209, 09.09.1969, S.14 [Original pdf]

09.09.1969: Plädoyer der Verteidiger im Schmiedel-Prozess

Hamburger Abendblatt: Schmiedel-Urteil schon am Freitag?, Hamburg: Nr.210, 10.09.1969, S.4 [Original pdf]

10.09.1969: Auflösung des ASTA wegen des neuen Universitätskonzils?

Hamburger Abendblatt: Auflösung des ASTA in Hamburg?, Hamburg: Nr.210, 10.09.1969, S.12 [Original pdf]

10.09.1969: Manfred Grashof Solidarität mit Schmiedel

Apo Press: Brief aus der Zelle, Hamburg:  Jg.1, Nr. 18, 13.10.1969, S.10  [pdf] [Mao Projekt]

12.09.1969: Urteil gegen Günter Schmiedel 21 Monate Gefängnis

Hamburger Abendblatt: 21 Monate Gefängnis für Schmiedel, Hamburg: Nr.212, 12.09.1969, S.1 [Original pdf]

13.09.1969:  Bericht zum Urteil gegen Günter Schmiedel

Hamburger Abendblatt / Dr. Hildegard Damrow: Angeklagter zum Gericht: „Wenden Sie doch Gewalt an“ / Das Urteil im Schmiedel-Prozess wird angefochten werden, Hamburg: Nr.213, 13./14.09.1969, S.5 [Original pdf]

18.09.1969: SDS Bundesvorstand verschiebt die Delegiertenkonferenz auf Anfang 1970

Apo Press: Genossen, Hamburg: Nr.17, 29.09.1969 S.13-14, [pdf]   [Mao Projekt]

18.9.1969: SDS Bundesvorstand zu den Septemberstreiks

Apo Press: Genossen, Hamburg: Nr.17, 29.09.1969 S.14, [pdf]   [Mao Projekt]

20./21.09.1969: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Karl Heinz Roth

Hamburger Abendblatt: Jetzt Anklage gegen Student Roth erhoben, Hamburg: Nr.219, 20./21.09.1969, S.5 [Original pdf]

26.09.1969: Analyse zum Wilden Streik in der Klöcknerhütte in der Roten Presse Korrespondenz, abgedruckt in Apo Press

Apo Press, Wilder Streik in der Klöcknerhütte / Vom antigewerkschaftlichen zum antikapitalistischen Kampf , Hamburg: Jg.1, Nr. 18, 13.10.1969, S.15-20 [pdf] [Mao Projekt]

27.09.1969 Vollversammlung des  Sozialistischen Arbeiter und Lehrlings Zentrums S.A.L.Z-Hamburg

Apo Press: Zur Kritik der Position des sogenannten S.A.L.Z.-Rates, Hamburg: Nr.17, 29.09.1969 S.34-36, [pdf]   [Mao Projekt]

29.09.1969:  SDS HH: Autor vermutlich K.H.Roth zum Schulungsvorschlag: „Kritik der Politischen Ökonomie des Ausbildungssektors“

Apo Press: Überlegungen zu einem Schulungsarbeitskreis, Hamburg: Nr.17, 29.09.1969 S.16-21, [pdf]   [Mao Projekt]

29.09.1969: Projektgruppe Agitprop zur Schulungsfrage

Apo Press: Resolutionsentwurf der Projektgruppe Agitastion und Propaganda zur Frage der Schulung, Hamburg: Nr.17, 29.09.1969 S.22-26, [pdf]   [Mao Projekt]

29.09.1969: SALZ Rat zum Aufbau einer proletarischen Organisation

Apo Press: Zur Frage der anti-autoritären Phase und zum Aufbau einer proletarischen Organisation, Hamburg: Nr.17, 29.09.1969 S.29-32, [pdf]   [Mao Projekt]

29.09.1969: Arwed Milz: Zur Einschätzung der Hochschulpolitik durch den S.A.L.Z.-Rat

Apo Press: Zur Frage der anti-autoritären Phase und zum Aufbau einer proletarischen Organisation, Hamburg: Nr.17, 29.09.1969 S.32-33, [pdf]   [Mao Projekt]

Oktober 1969

10.1969: AMS Spartakus Stellungnahme zur sozialliberalen Koalition/ im Anhang Adressenliste der lokalen AMS Gruppen

Spartakus, AMS: Wie neu ist die neue Regierung?, München: Rote Blätter Nr.3 Oktober 1969, [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

13.10.1969: Ermittlungen zum Sprengstoffanschlag cvom 13.10.1969 bei Blohm und Voss

Arbeiterzeitung: Der Sprengstoffanschlag auf die portugiesische Korvette, wie die Polizei ermittelte und was sie bisher herausbekam, in: Arbeiterzeitung, Hamburg Jg.1, April/Mai 1970 .Nr.1 S.10-12 [Mao Projekt] [pdf]

13.10.1969: Bombenanschlag im Hamburger Hafen

Hamburger Abendblatt: Heute Morgen Bombenanschlag im Hafen, Hamburg: Nr.238, 13.10.1969, S.1 [Original pdf]

siehe dazu auch: Olaf Wunder: Anschlag bei Blohm und Voss, Jetzt sprechen die Bombenleger, Vor 51 Jahren schlugen sie zu, Hamburger Morgenpost: 17.10.2020, S. 48-51 [link]

13.10.1969: Reinhard Kahl Thesen zur Schulungsdebatte

Reinhard Kahl, SDS Hamburg, Hrsg., Thesen zur Schulungsdebatte, Apo-Press – Hamburger Informationsdienst, Jg.1, Nr. 18, 13.10.1969, S. 11-15 [Mao Projekt]

13.10.1969: Chronologie des  wilden Streiks bei Howaldt Kiel

SDS Kiel und ASTA Kiel: Chronologische Schilderung des Streiks bei Howaldt Kiel, Apo-Press – Hamburger Informationsdienst, Jg.1, Nr. 18, 13.10.1969, S.20-23 [pdf] [Mao Projekt]

13.10.1969: Zwei Flugblätter des ASTA Kiel zum Howaldt Streik

ASTA Kiel, Flugblatt 1:Werden jetzt doch die Streikenden Howaldt Arbeiter gefeuert? / Bei Howaldt führt die Unternehmensleitung den Arbeitskampf weiter, Flugblatt 2: Unverschämter Versuch der Universitätsspitze (Rektorat) , die Unterstützung der Howaldt Arbeiter durch die Vertretung  der Kieler Studenten (asta) zu sabotieren!, Apo-Press – Hamburger Informationsdienst, Jg.1, Nr. 18, 13.10.1969, S.23-24 [pdf] [Mao Projekt]

14.10.1969: Keine Spur von den Bombenlegern

Hamburger Abendblatt: Keine Spur von den Bombenlegern / Waren Extremisten die Urheber?, Hamburg: Nr.239, 14.10.1969, S.2 [Original pdf]

16.10.1969: Universitätskonzil tagte zum ersten Mal

Hamburger Abendblatt: Pfiffe und Zwischenrufe bei Beginn des neuen Konzils / Zum Eklat kam es nicht / Kein Präsident , Hamburg: Nr.241, 16.10.1969, S.6 [Original pdf]

16.10.1969: SDS Bundesvorstand gegen Syndikalismus für einen politischen SDS

Apo Press: Gegen den Syndikalismus in der eigenen Organisation für einen politischen SDS, Hamburg: Jg.1, Nr.19, 27.10.1969 S.8-9 [pdf] [Mao Projekt]

27.10.1969: ASTA Kollektiv und Basisgruppen Vollversammlung zur Hochschulpolitik

Apo Press: Ergebnisse der Diskussionen zur Hochschulpolitik in der Basisgruppenvollversammlung und im ASTA-Kollektiv, Hamburg: Jg.1, Nr.19, 27.10.1969 S.1-4   [Mao Projekt]

27.10.1969: Zur Berufsperspektive der Lehrer

Apo Press: Zur Berufsperspektive der Lehrer / Protokolle der Diskussion im Projektbereich Schule, Hamburg: Jg.1, Nr.19, 27.10.1969 S.4-5  [pdf] [Mao Projekt]

27.10.1969: Zur ASTA Publikation „Das Permanente Kolonialinstitut 50 Jahre Hamburger Universität“

Apo Press: Zur ASTA Publikation über die Hamburger Uni, Hamburg: Jg.1, Nr.19, 27.10.1969 S.5-6 [pdf] [Mao Projekt] siehe die gesamte Publikation–> unter AStA UHH: Das permanente Kolonialinstitut, Hamburg: 1969. [pdf] [MAO Projekt]

27.10.1969: Basisgruppe Biologie zur Situation im Studienfach Biologie

Apo Press: Zu den Ereignissen in der Biologie, Hamburg: Jg.1, Nr.19, 27.10.1969 S.10 [pdf] [Mao Projekt]

27.10.1969: Erklärung des Arbeitskreises Justiz im Republikanischen Club Hamburg zu Ernst Schnabel

Apo Press: Erklärung des Arbeitskreis Justiz im RCH, Hamburg: Jg.1, Nr.19, 27.10.1969 S.6 [pdf] [Mao Projekt]

27.10.1969: Aufgabe der Räume des Republikanischen Clubs in der Rothenbaumchaussee

Apo Press: Erklärung des RCH zur Aufgabe der Räume in der Rothenbaumchaussee, Hamburg: Jg.1, Nr.19, 27.10.1969 S.6-7 [pdf] [Mao Projekt]

27.10.1969: Über die Spartakus Buchhandlung

Apo Press: Lernen von den Widersprüchen in der Spartakus Buchhandlung, Hamburg: Jg.1, Nr.19, 27.10.1969 S.7-8 [pdf] [Mao Projekt]

November 1969

01.11.1969  Umfangreiche Broschüre des SDS Hamburg und der Rechtshilfe zum Prozess gegen Günter Schmiedel

Rechtshilfe / SDS Hamburg Hrsg: Hamburger Klassenjustiz ohne Maske – Der Prozess gegen Günter Schmiedel und seine Hintergründe, Hamburg, 01.09.1969 (29 Seiten) [Mao Projekt]

03.11.1969: Ernst Schnabel, Librettist für „Das Floß der Medusa“ stiftet BDI Preis  dem Rechtshilfefond der Hamburger APO

Der Spiegel: Ernst Schnabel, Hamburg: Nr.45 .03.11.1969 S.240 [Original pdf]

04.11.1969: Karl Heinz Roth stellt sich der Polizei und bekommt am 5.11.1969 Haftverschonung

Hamburger Abendblatt: Karl Heinz Roth ist wieder frei, Hamburg: 06.11.1969 [HABL]

06.11.1969: Unruhe an der Uni / Wahlordnung geändert / Ab Mittwoch Übergangs-Rektor

Hamburger Abendblatt: Neue Unruhe an der Uni / Wahlordnung geändert / Ab Mittwoch Übergangs-Rektor, Hamburg: 06.11.1969 [HABL]

10.11.1969: Erklärungen des ASTA auf der Parlamentssitzung der Universität Hamburg / Abschnitt 1: Materialien zur Hochschulplanung in der BRD

K.H.Roth (vermutlicher Autor): Erklärungen des ASTA auf der Parlamentssitzung der Universität Hamburg / Abschnitt 1: Materialien zur Hochschulplanung in der BRD, Hamburg: Apo Press, Jg.1, Nr.20, 10.11.1969 S.1-2 [pdf] [Mao Projekt]

10.11.1969: Erklärungen des ASTA auf der Parlamentssitzung der Universität Hamburg / Abschnitt 2: Technokratische Hochschulplanifikation oder keine

K.H.Roth (vermutlicher Autor): Erklärungen des ASTA auf der Parlamentssitzung der Universität Hamburg / Abschnitt 2: Technokratische Hochschulplanifikation oder keine / Zur aktuellen Situation an den Universitäten der Bundesrepublik, Hamburg: Apo Press Jg.1, Nr.20,10.11.1969 S.2-4 [pdf] [Mao Projekt]

10.11.1969: Erklärungen des ASTA auf der Parlamentssitzung der Universität Hamburg / Abschnitt 3: Erklärung des ASTA zur Hochschulpolitik in diesem Semester

K.H.Roth (vermutlicher Autor): Abschnitt 3: Erklärung des ASTA zur Hochschulpolitik in diesem Semester , Hamburg: Apo Press Jg.1, Nr.20, 10.11.1969 S.4-7 [pdf] [Mao Projekt]

12.11.1969: VDS vor der Auflösung?

Hamburger Abendblatt: Wird der VDS aufgelöst? /Entscheidung am Wochenende / Scharfe Angriffe, Hamburg: 12.11.1969 [HABL]

14.11.1969: Bügerschaftsdebatte zum Fall Roth

Hamburger Abendblatt: Bürgerschaft debattiert zum Fall Roth , Hamburg: 14.11.1969 [HABL]

15.11.1969: Referat zur Konzeption der Schülerbewegung in Hamburg auf der Mitgliederversammlung des AUSS

Apo Press: Konzeption der Schülerbewegung in Hamburg, Hamburg: Jg.1, Nr.22/23, 16.12.1969 S.20-22 [pdf] [Mao Projekt]

15.11.1969: Haftbefehl gegen Schmiedel aufgehoben

Hamburger Abendblatt: Haftbefehl aufgehoben / Schmiedel auf freiem Fuß / Vorwürfe gegen Gutachter, Hamburg: 15.11.1969 [HABL]

17.11.1969: VDS bildet Notvorstand / SDS Vorstandsmitglieder zurückgetreten

Hamburger Abendblatt: VDS ist nicht zu gebrauchen / Notvorstand sucht nach neuen Formen, Hamburg: 17.11.1969 [HABL]

18.11.1969 ASTA Hamburg Stellungnahme zur Mitgliederversammlung des VDS

ASTA Kollektiv: Stellungnahme zur VDS MV, Hamburg: ASTA Sonderinfo 18.11.1969 (4 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

Dezember 1969

12.1969: Materialmappe zur Vorbereitung des Seminars „Sozialistische Hochschulpolitik“ im Janur 1970 vom ASTA und der Basisgruppe Soz.-Pol.

ASTA, Hrsg.: Materialmappe I zu Hochschulseminar, Hamburg: 12.1969, [pdf] [Quelle: HIS]

12.1969: Republikanischer Club: Aktionsplan zu Vietnam-Aktivitäten

Republikanischer Club: Aktionsplan, Hamburg: Infoblatt 12.1969 [pdf] [Quelle: HIS]

09.12.1969: Internationalismus und Studentenbewegung

D.Berndt, U.Lenze, H. Weichert: Internationalismus und Studentenbewegung / Zur Neubestimmung der Vietnamkampagne und das Problem der Neuorganisation des nationalen Klassenkampfes, Hamburg: Apo Press, Jg.1, Nr.21, 09.12.1969 S.2-4 [pdf] [Mao Projekt]

09.12.1969: Zur Vietnamkampagne

INFI-ML, SALZ-Bolschewiki, Rote Garde Hamburg, KPF-ML: Zur Vietnamkampagne, Hamburg: Apo Press Jg.1, Nr.21, 09.12.1969 S.4  [pdf] [Mao Projekt]

09.12.1969: ASTA Info zum Numerus Clausus: Hochschulabteilung plant totalen N.C. / Aufruf zur Vollversammlung am 11.12.1969

ASTA-Kollektiv: Vertraulich / Numerus Clausus Dokument I : Ein Brief on Dr. Meins / Die Hochschulabteilung plant den totalen Numerus Clausus, Hamburg: ASTA Sonderinfo 9.12.1969 [pdf] [Quelle: Archiv Uni Hamburg]

10.12.1969: WISO-Studenten gegen Numerus Clausus

Hamburger Abendblatt: Studenten wollen demonstrieren, Hamburg: 10.12.1969 [HABL]

12.12.1969: Numerus Clausus Kampagne des ASTA

ASTA-Kollektiv Kärner: Die Vollversammlung der Studenten beschloss gestern mit 1800 gegen 200 Stimmen Resolution zur Vollversammlung am 11.Dez.1969, Hamburg: ASTA Info 2 Seiten [pdf] [Quelle: HIS]

13.12.1969:  Präsidentenwahl Auszählung im Audimax / Fischer Apelt gewinnt

Hamburger Abendblatt: Happening im Audimax / Präsidentenwahl voll Spannung, Hamburg: 13.12.1969 [HABL] siehe auch [HABL]

13.12.1969: Teach in zu Vietnam mit anschließender Demonstration

Hamburger Abendblatt: Rote Fahnen wollten die Leute nicht sehen, Hamburg: 15.12.1969 [HABL]

13.12.1969: Aufruf zur Vietnam Demonstration

Apo Press: Für den Sieg der Revolution in Vietnam Von der Revolution in Vietnam lernen, Hamburg: Jg.1 Nr.21, 09.12.1969 S.1 [pdf] [Mao Projekt]

13.12.1969: Teach in zu Vietnam / Rede von Ulrich Lenze

Apo Press: Über 3000 Arbeiter Schüler und Studenten folgten am 13. Dezember dem Aufruf der sozialistischen, nicht revisionistischen Organisationen, die sich im Vietnamkomitee zusammengeschlossen haben und demonstrierten gegen den US-Imperialismus und für den Sieg der vietnamesischen Revolution,  Hamburg: Jg.2, Nr.1, 13.01.1970 S.7-8 [pdf] [Mao Projekt ]

13.12.1969: Teach in zu Vietnam / Rede von Bodo Lewien

Apo Press: Zum internationalen Klassenkampf, Hamburg: Jg.2, Nr.1, 13.01.1970 S.8-10 [pdf] [Mao Projekt]

16.12.1969: Joscha Schmierer Analyse der Studentenbewegung

Joscha Schmierer, SDS Heidelberg: Zur Analyse der Studentenbewegung, Hamburg: Apo Press Jg.1, Nr.22/23, 16.12.1969 S.6-14 [pdf] [Mao Projekt]

16.12.1969: Erwiderung Karl Heinz Roth auf Joscha Schmierer’s Analyse der Studentenbewegung

Karl Heinz Roth: Joscha Schmierers Marsch in die syndikalistische Sackgasse, Hamburg: Apo Press Jg.1, Nr.22/23, 16.12.1969 S.15-20 [pdf] [Mao Projekt]

16.12.1969: Antikapitalistischer Kampf der Seefahrtschüler

Apo Press: Dokumentation: Seefahrtschüler / Vom berufsständischen zum antikapitalistischen Kampf, Hamburg: Jg.1, Nr.22/23, 16.12.1969 S.1-4 [pdf] [Mao Projekt]

16.12.1969: SALZ-ML zur Auseinandersetzung mit der Goltermann-Fraktion

Apo Press: Den Aufbau einer Marxistisch-Leninistischen Organisation in Angriff nehmen!, Hamburg: Jg.1, Nr.22/23, 16.12.1969 S.22-24 [pdf] [Mao Projekt]

16.12.1969: Spaltungen im SALZ

Kollektiv der Regional-Zentrale Nord: Spaltungen im SALZ, Hamburg: Apo Press, Jg.1, Nr.22/23, 16.12.1969 S.24-25 [pdf] [Mao Projekt]

16.12.1969: Kommentar des APO Press Redaktionskollektivs zu Publikationsfragen

Apo Press: Kommentar des Redaktionskolektiv, Hamburg: Jg.1, Nr.22/23, 16.12.1969 S.25-26 [pdf[Mao Projekt]

1970

 

1970: Arbeit und Perspelktive der Basisgruppe Soz.Pol.

Ulrike Wohjahn, Arwed Milz: 1. Bisherige Politik u. Arbeit der BG Soz./Pol., 2. BG und Institutspolitik, 3. Grundlage der BG Politik für die Bereiche Produktion und Sozialisation, 4. Programm der BG zum SS 70, BG und Lehrplan SS 70, Die autonomen Seminare der BG, BG und Mentorenprogramm, 5. Organisation, vermutlich Januar 1970 Hamburg: vermutlich 1970 (10 Seiten) [pdf]  [Quelle: HIS]

Januar 1970

1970: Namenliste der Mitglieder der Zelle Produktion

Namenliste: ohne Überschrift, Hamburg: vermutlich 1970 [pdf] [Quelle: HIS]

1970: Plattform der Zelle Gesundheitssektor Theorie der „neuen Arbeiterklasse“

Verfasser vermutlich K.H. Roth: Plattform der Zelle Gesundheitssektor, Hamburg: vermutlich 1970 (5 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

01.1970: Projektgruppe Arbeitsmedizin  Basisgruppe

Verfasser unbekannt: Projektgruppe Arbeitsmedizin, Hamburg: vermutlich 01.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

01.1970: Streik am Pädagogischen Institut

Fachschaftsrat Erziehungswissenschaft: Aktiver Streik am PI, Hamburg: Flugblatt, 01.1970 [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

08.01.1970: Seminar sozialistische Hochschulpolitik

Apo Press: Informationen für die Teilnehmer des Strategie-Seminars Sozialistische Hochschulpolitik, Hamburg: Jg.2, Nr.1, 13.01.1970 S.10 [pdf] [Mao Projekt ]

12.01.1970: ASTA Hamburg zur sozialistischen Hochschulpolitik

K.H.Roth: Die sozialistische Hochschulpolitik organisieren, Hamburg: ZAS, Nr.12 12.01.1970, S.8 [pdf] [Quelle: HIS] Den Streik vorbereiten

13.01.1970: Berliner Papier zur Vorbereitungsschulung für die Betriebsarbeit (Gruppe Rotzeg)

Apo Press: Zur Vorbereitung der Betriebsarbeit / Auszüge aus dem Berliner Papier zur Vorbereitungsschulung für die Betriebsarbeit (Rotzeg), Hamburg: Jg.2, Nr.1, 13.01.1970 S.1-7 [Mao Projekt ] Fortsetzung in Apo Press: Jg.2, Nr.2 vom 02.02.1970  S.12-14 [Mao Projekt]

15.01.1970: Basisgruppe Pädagogisches Institut: Den Streik vorbereiten

F.Malin, R.Kahl, R.Hertle, M.Sprunkel, H.Töllner: Den aktiven Streik vorbereiten, Hamburg: Flugblatt 15.01.1970 [pdf][Quelle: HIS]

15.01.1970: Streikbeschluss der Vollversammlung des Pädagogischen Instituts

Hamburger Abendbl zur Hochschulpolitik im Audimaxatt: Wieder Uni Streik,Hamburg: 16.01.1970, Nr.13 S.4 [Original pdf]

16.01.1970: Ankündigung einer ASTA Veranstaltung zum Numerus Clausus am 19.01.1970

Hamburger Abendblatt: Uni Woche mit heißen Themen, Hamburg: 16.01.1970, Nr.13 S.5 [Original pdf]

20.01.1970: Das Hamburger Abendblatt berichtet über die ASTA Veranstaltung zur Hochschulpolitik im Audimax

Hamburger Abendblatt: „Bildungssparen“ könnte der Universität helfen, Hamburg: 20.01.1970, Nr.16 S.7 [Original pdf]

22.01.1970: Streikbeschluss der Philosophischen Fakultät

W.Homfeld, M. Johannsen: Phil-Info 6 ! Streik !, Hamburg: Flugblatt, 22.01.1970

23.01.1970: Prozess gegen Werner Schnabel, Textautor der Henze Oper „Das Floß der Medusa“

Ruth Hermann: Klimmzüge am Hals, Wird Ernst Schabel freigesprochen? Ein Dichter Flog durch die Glastür, Hamburg: Die Zeit, Nr.4, 23.01.1970 [Die Zeit]

26.01.1970: ASTA Wahlen : Linkskartell gewinnt 34 Sitze

Hamburger Abendblatt: Linkskartell errang 34 Sitze bei den ASTA Wahlen, Hamburg: 26.01.1970, Nr.23 S.3 [Original pdf]

27.01.1970: ASTA verkündet das Ergebnis der wahlen zum Studentenparlament

W.Homfeld, H.Kärner, : 34:7 Wahlsieg, Hamburg: ASTA Info Nr.16, 27.01.1970 [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

Februar 1970

02.1970: DKP Hochschulgruppe zu numerus clausus

Peter Badekow: Alle reden vom Numerus Clausus, Wir auch !, Hamburg: Flugblatt, vermutlich 02.1970 [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

02.1970: Basisgruppe Psychologie: Analyse der bisherigen Institutspolitik

A.Kurock, H.Spieß: Zur Analyse der bisherigen Institutspolitik, Hamburg: vermutlich 02.1970 (9 Seiten) [pdf] [Quelle HIS]

02.1970: Basisgruppe Psychologie Schulungsprogramm

C.M. Dirksen: Zur Schulung, Hamburg: vermutlich 02.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle HIS]

 02.1970: Basisgruppe Psychologie bisherige Entwicklung

Verfasser unbekannt: zur bisherigen Entwicklung der Basisgruppe, Hamburg: vermutlich 02.1970 (3 Seiten) [pdf] [Quelle HIS]

02.02.1970: Beitrag der Vorbereitungsgruppe Soz./Psych. zum 2. Teil des Seminars sozialistische Hochschulpolitik

Apo Press: Zum Verhätnis von Avantgarde und Masse bei Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, Hamburg: Jg.2, Nr.2, 02.02.1970 S.3-6  Teil 1[pdf] [Mao Projekt] Teil 2 in Apo Press: Jg.2, Nr.3, 17.02.1970 S.14-19 [Mao Projekt]

02.02.1970:  Regionalzentrale Nord (RZ) zur Organisation der norddeutschen Gruppen

Apo Press: Regionalzentrale Nord/Organisation der norddeutschen Gruppen, Hamburg: Jg.2, Nr.2, 02.02.1970 S.6-12 [pdf] [Mao Projekt]

04.02.1970: Bericht vom Hamburger Hoschulseminar des SDS

SDS Info: Hochschulseminar in Hamburg, Hambur: Nr.28 04.02.1970 S.1-9 [pdf] [Mao Projekt]

04.02.1970: Streik am Pädagogischen Institut

Homfeld/Kärner, ASTA Pressereferat: Streik am Pädag. Institut, Hamburg: ASTA Info Nr.17, 04.02.1970 [pdf] [Quelle HIS]

05.02.1970: Haftbefehl gegen K.H.Roth aufgehoben

Hamburger Abendblatt: Auch der Haftbefehl gegen Roth wurde aufgehoben, Hamburg: Nr.30, S.3, 05.02.1970 [Original pdf]

06.02.1970: Vollversammlung der Theologiestudenten zum Fall des Schülerpastors Reimer Piening

Hamburger Abendblatt: Studenten der Theologie verurteilen Suspendierung Fall Piening und Nordelbien / Offener Brief an Kirchenrat, Hamburg: Nr.32, S.4, 07/08.02.1970 [Original pdf]

11.02.1970: Protokoll der „Zelle Produktion“

Verfasser unbekannt: Potokoll 11.02.70 PJ Produktion Tops: Organisationsfragen Kontakte, Hamburg: 11.02.1970 (3 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

17.02.1970: Apo Press Redaktionskollektiv: Kritik an Karl Heinz Roth’s Theorie der Produktivkraft Wissenschaft

Apo Press: Anmerkungen zu dem nachfolgenden Abdruck aus: Roter Pfeil Organ der marxistisch leninistischen Gruppen an der Universität Tübingen, Hamburg: Jg.2, Nr.3, 17.02.1970 S.1-2 [pdf] [Mao Projekt]

18.02.1970: Streikaufruf des Streikausschusses der Philosophischen Fakultät an alle Basisgruppen zum geplanten Streik der zuk

M.Danilow,F.Malin, D. Hinrichsen: Den Streik vorbereiten! , Hamburg: Flugblatt vom Initiativausschuss 18.02.1970 (4 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

18.02.1970: Protokoll der „Zelle Produktion“

Verfasser unbekannt: Protokoll Projektbereich Produktion 18.2.70, Hamburg: 18.02.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

März 1970

03.1970: Beschreibung der Entwicklung der „Zelle Produktion“

Verfasser unbekannt: Die Organisierung an der Universität vorantreiben und die prol. Ansätze stärken!, Hamburg: vermutlich 03.1970 (12 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

02.03.1970: Protokoll der „Zelle Produktion“

Verfasser unbekannt:  Projektbereich Produktion – Protokoll vom 2.3.70, Hamburg: 02.03.1970 (1 Seite) [pdf] [Quelle: HIS]

07.03.1970: Protokoll der „Zelle Produktion“

Verfasser unbekannt:  Protokoll 7.3.70 Zelle Produktion , Hamburg: 09.03.1970 (1 Seite) [pdf] [Quelle: HIS]

09.03.1970: Protokoll der „Zelle Produktion“

Verfasser unbekannt:  Protokoll 9.3.70 Studentische Zelle Produktion, Hamburg: 09.03.1970 (1 Seite) [pdf] [Quelle: HIS]

10.03.1970: Leitlinien und Statut der Zelle Produktion

Redaktionskollektiv Hrsg., Leitlinien und Statut der Zelle Produktion, Apo Press– Hamburger Informationsdienst, Jg. 2, Nr.4 10.03.1970, S.1-7 [Apo Press] [Quelle: Mao Projekt] und Verfasser unbekannt: Leitlinien und Statut der Zelle Produktion, (7 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

16.03.1970: Protokoll der „Zelle Produktion“

Verfasser unbekannt:  Protokoll 16.3.70  Zelle Produktion, Hamburg: 16.03.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

21.03.1970: Selbst-Auflösung des SDS

Wikipedia: Am 21. März 1970 wurde der SDS-Bundesverband schließlich auf einer „mehr oder weniger zufällig zusammengewürfelten Versammlung im Frankfurter Studentenhaus“ per Akklamation aufgelöst. [Web-Link] [Quelle: Wikipedia]

22.03.1970 Protokoll der Zelle Produktion

Verfasser unbekannt: Tagesordnungspunkte, Hamburg: 22.03.1970 (3 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

April 1970

04.1970: Programm und Konzept der Basisgruppe Soz-Pol. für das Sommersemester 1970

Basisgruppe Soz-Pol: Info Fachschaft Soziologie-Politische Wissenschaft, Hamburg: Infoblatt 04.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

04.1970: Satzung der Assoziation Marxistischer Studenten (AMS) Spartakus

Spartakus: Gruppe Hamburg, Präambel zur Satzung, Hamburg: Flugblatt 04.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

04.1970: Stellungnahme des AMS Spartakus zueinem Flugblatt der Zelle Produktion

Sabine Auffermann: Erklärung des AMS Spartakus zum Flugblatt der Zelle Produktion, Hamburg: 04.1970, [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

04.1970: Wahlaufruf des Spartakus AMS  für Kandidaten des PI zum Studentenparlament

Sabine Auffermann: Wahlen zum Studentenparlament am PI, Hamburg: Flugblatt 04.1970, [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

04.1970: Spartakus AMS ruft zur Wahl des Studentenparlaments auf

Uwe Knickrehm: Sichert die Existenz der studentischen Organe, Hamburg: Flugblatt 04.1970 [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

10.04.1970: Der ASTA ruft zur Verweigerung der Studiengebühren mit einem Gebührenstreik auf

Redaktionskollektiv: Solidarität im Gesamthochschulbereich, Hamburg: ZAS, 14.04.1970 [pdf] [Quelle: unbekannt, vermutlich HIS] siehe ausführlicher auch unter

22.04.1970:  „Zelle Produktion“ Zusatzprotokoll, Berichte der Hochschulgruppen

Verfasser unbekannt: Zusatzprotokoll zu den Berichten der in der Zelle Produktion vertretenen Hochsdchulgruppen, Hamburg: 22.04.1970 (3 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

25.04.1970: Protokoll der „Zelle Produktion“

Verfasser unbekannt: Protokoll der ZP Wochenendseminar 25.4.70 , Hamburg: 25.04.1970 (2 Seiten unvollständig) [pdf] [Quelle: HIS]

26.04.1970: Protokoll der „Zelle Produktion“

Verfasser unbekannt: Zelle Produktion – Protokoll vom 26.4.70 , Hamburg: 26.04.1970 (5 Seiten ) [pdf] [Quelle: HIS]

28.04.1970: Protokoll der „Zelle Produktion“

Verfasser unbekannt: Protokoll vom 28.4.70 , Hamburg: 25.04.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

30.4.1970: ASTA Aufruf zur 1. Mai Demonstration

ASTA: 1.Mai Kampftag der Arbeiterklasse, Hamburg: ASTA Info Nr.6 30.04.1970 [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

Mai 1970

05.1970:  Thesenpapier zu den Septemberstreiks Kollektive Seminararbeit

J.Blanken, W.Rentzel, H. Ziegenbein, Th. Thielemann: Thesenpapier zu den Septemberstreiks, Kollektivarbeit Hauptseminar Dr. Wendt SS 1970 [pdf] [Quelle: T.T. Privat Archiv]

05.1970: Basisgruppe Soz.-Pol Perspektive und Arbeitsprogramm

Verfasser unbekannt: BG-SozPol: Marxkerngruppe – Hauptfachsoziologen, Perspektive und Arbeitsprogramm für die Hauptfachsoziologen der Marxgruppen, Hamburg: vermutlich 05.1970 (3 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

02.05.1970 : Basisgruppe Soz-Pol.: Informationen für Erstsemester Fach Soziologie

Verfasser unbekannt: Erstsemester Information Soziologie, 1. Studiensituation, 2. Berufspraxis und Aussichten, Hamburg: vermutlich 05.1970 (12 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

06.05.1970 Austrittserklärung aus der Zelle Produktion

Manfred Goldbeck, Karin Lindemann, Dirk Zoellner: Warum wir aus der Zelle Produktion ausgetreten sind, Hamburg: Rote Presse, Nr.6, S.22-24 [pdf] [Quelle: HIS]

10.05.1970 Basisgruppe Soz.Pol. Klassenlage der Intelligenz

Verfasser unbekannt: Grundlagen III zur Klassenlage der Intelligenz, Hamburg: vermutlich 10.05.1970 (6 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

12.05.1970: Aufruf der Basisgruppe Soz-Pol. zur Kambodscha Demonstration

BG Soz-Pol: Solidarisieren Demonstrieren Organisieren Aufruf der Basisgruppen Soz-Pol und Psychologie zur Kambodscha Demonstration, Hamburg: 12.05.1970 [pdf] [Quelle: HIS]

21.05.1970: Zelle Produktion, Protokoll

Verfasser unbekannt: Tagesordnung: 1. Schulungsprogramm, 2. Entwicklung der MLJ, 3. SALZ Wochenendseminar, 4. Schulung für Ersatzdienstleistende durch Mitglieder der Zelle, 5. Kambodscha Demonstration, Hamburg: 21.05.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

Juni 1970

06.1970: Programmierter Lehrgang zum Kapital von Karl Marx

Degkwitz, Oberlercher, Roggmann, Autorenkollektiv des ISI: Programmierter Lehrgang, Karl Marx Das Kapital Erster Bd, Produktionsprozess des Kapitals, Hamburg: ohne Datum ca. 06.1970  (28 Seiten)[pdf] [Quelle: Privatarchiv Peter Degkwitz]

06.1970: Kandidaten-Liste zur Wahl des Studentenparlaments SS 1970: Wahlkreis V Philosophie und Wahlkreis VI Erziehungswissenschaften

ASTA Hamburg: Wahlen zum Studentenparlament der Universität Hamburg Sommersemester 1970, Hamburg: vermutlich 06.1970 (6 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

06.1970: Einschätzung  der 21. Mitgliederversammlung des VDS in Köln durch den ASTA Hamburg

G.Hopfenmüller, W. Löwe: Zum Strukturmodell, Hamburg: vermutlich 06.1970, (3 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

06.1970 AMS Spartakus:  Einschätzung zur VDS Mitgliederversammlung in München

Rainer Utikal: Neuer Kurs im VDS?, Hamburg: vermutlich 06.1970 Flugblatt (3Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

06.1970: Strategieseminar der Zelle Produktion

Verfasser unbekannt: Arbeitsunterlage zum Strategieseminar der ZP, Hamburg: vermutlich 06.1970 (4 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

06.1970: Basisgruppe Soz-Pol zu drei Arbeitsbereichen

Verfasser unbekannt: Zusamenfassende Diskussion der BG Soz-Pol über die drei Arbeitsbereiche Sozialisation, Empirieseminar, Marx-Gruppen, Hamburg: 06.1970 (11 Seiten darin: 3 Anhänge zu den 3 Arbeitsbereichen) [pdf] [Quelle: HIS]

01.06.1970: DKP Betriebsgruppe Hochschulen: Nachruf auf den SDS

Peter Schütt: Nachruf auf den SDS, Hamburg: Kommunist, Zeitung der DKP Betriebsgruppe Hochschulen Nr.1, 06.1970 Auszug (3 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

04.06.1970: ASTA Hamburg: Stellungnahme zur VDS Mitgliederversammlung in München

W. Homfeld, J.Tait: Neuer Kurs im VDS?, Hamburg: ASTA Info Nr.14. 04.06.1970 (4 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

08.06.1970: „Zelle Produktion“: Protokoll

Verfasser unbekannt: Protokoll der Sitzung vom 8.6.1970, 1.Neuaufnahme eines Genossen aus der BG Soz/Pol 2. BG Berichte, 3. ZAS-Artikel, 4. Lenin-Kongreß, 5.Organisation des Revisionismus Seminars, 6. ZAK-ZP-Diskussion, 7. zur Arbeitsökonomie der ZP Genossen, 8. Berichte der ZP/SALZ Genossen über ihhre Arbeit in den SALZ-Zellen, Hamburg: 08.06.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

10.06.1970: AMS Spartakus, DKP Hamburg Aufruf zur Vietnamdemonstration am 27.6.1970

R.Utikal: Kampf gegen den US-Krieg in Indochina, Hamburg: 10.06.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

12.06.1970: Fachbereichsratssitzung Philosphie, Psycholgie und Sozialwissenschaften gesprengt

ASTA Info: FBR-Soz./Psych./Phil. gesprengt, Hamburg: ASTA Info Nr.15, 12.06.1970 [pdf] [Quelle: HIS]

13.06.1970: „Zelle Produktion“ Protokoll

Verfasser unbekannt: ZP – Protokoll 13.6.70 TO: AB – Seminat, BG Berichte, Sozialisation, Verhältnis zum SALZ, Hamburg: 13.06.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

18.06.1970: AMS Spartakus Veranstaltung zu Südafrika durch ein Mitglied des ANC

Beate Landefeld: Befreiungskampf und Imperialismus in Südafrika, Hamburg:  Flugblatt 18.06.1970 [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

25.06.1970 AMS Spartakus Presseerklärung zum Verbot des SDS Heidelberg

R.Utikal: Presseerklärung des Aktionskomitees 25. Juni, Hamburg: Flugblatt 25.06.1970, [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

26.06.1970: AMS Spartakus, SDAJ, DKP, AUSS zum Verbot des SDS Heidelberg und Aufruf zur Demonstration des ASTA am 30.06.1970

AMS Spartakus: Für die Aktionseinheit im demokratischen Kampf, Hamburg: Flugblatt, (2 Seiten) 26.06.1970 [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

30.06.1970 Demonstration gegen das Verbot des SDS Heidelberg

Hamburger Abendblatt: Demonstranten blieben friedlich, Hamburg: 01.07.1970 Nr.151, S.12 mit Foto [Original pdf]

 30.06.1970 Einschätzung der Zelle Produktion zur Demonstration vom 30.6.1970

Verfasser unbekannt: Einschätzung der Demonstration vom 30.6., Hamburg: 30.6.1970 (5 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

 30.06.1970 Einschätzung zur Rede der Zelle Produktion auf der Demonstration gegen das Heidelberger SDS Verbot

Verfasser unbekannt: Einschätzung der Rede der ZP anlässlich der letzten Demonstration, Hamburg: 30.6.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

 

Juli 1970

01.07.1970:  Die Entstehung des sozialistischen Arbeiter und Lehrlingszentrums S.A.L.Z.

S.A.L.Z Hamburg: Wie entstand das SALZ, in: Einkheit Kritik Einheit Nr. 1, 07.1970,  [pdf] [Quelle: HIS Archiv, SALZ-Akte]

02.07.1970:  Arbeitsbericht Basisgruppe Soz-Pol: Resultate/Perspektiven

Verfasser unbekannt: Basisgruppe Soz-Pol: Resultate/Perspektiven, Arbeitsbericht zur Vollversammlung Do., 2.Juli, 13 h, Hörsaal 1.St. v. Melle Park 15, Hamburg: 02.07.1970 (26 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

09.07.1970: Ergebnis der Wahlen zum Studentenparlament: Wahlsieg der Linken

ASTA: Wahlsieg! Hamburg: ASTA Info Nr.23, 09.07.1970 [pdf] [Quelle: HIS]

16.07.1970: ASTA zum Ergebnis der Konzilswahlen

ASTA: Erklärung zum Ausgang der Konzilswahlen, Hamburg: ASTA Info Nr.24, 16.07.1970 [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

August 1970

08.1970: Analyse der Basisgruppe Psychologie

Verfasser unbekannt: BG-Psychologie analyse der bg-arbeit im ss 70, Hamburg: vermutlich 08.1970 (7 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

08.1970: Entwicklungsstand  Basisgruppe Psychologie

Verfasser unbekannt: Entwicklungsstand der BG Psychologie zu Semesterbeginn, Hamburg: vermutlich 08.1970 (1 Seite) [pdf] [Quelle: HIS]

08.1970: Kritik an der Analyse der Basisgruppe Psychologie

Verfasser unbekannt: kritik an dem analysepapier 2 der bg psychologie, Hamburg: vermutlich 08.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

08.1970: Bedeutung des ASTA für die Zelle Produktion

Peter,Fips: Welche Bedeutung hat der ASTA für die Politik der ZP?, Hamburg: vermutlich 08.1970 (3 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

08.1970: Vorschläge für Grundsatzdebatte über die Politik der Zelle Produktion

Verfasser unbekannt: Vorschläge für die Einleitung einer Grundsatzdebatte über die Politik der Zelle Produktion seit der Generaldebatte, Hamburg: vermutlich 08.1970 (7 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

18.08.1970: Protokoll Basisgruppe Psychologie

Verfasser unbekannt: BG-Psychologie, Tagesordnung 1. Diskussion der MOBS, 2. Bericht aus der ZP, Hamburg: 18.08.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

24.08.1970: „Zelle Produktion“ Protokoll

Verfasser unbekannt: Zelle Produktion Protokoll vom 24.8.70 , 1. ASTA Sitzung, 2. Archiv, 3.SALZ-ZP_Verhältnis, 4. Protokoll, 5. Kritik der Analyse der Studentenbewegung, Hamburg: 24.08.1970 (3 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

September 1970

09.1970: AMS Spartakus Einschätzung zur politischen Situation in Griechenland

Erhard Dressel, Spartakus AMS Hamburg, AK Internationalismus, Gruppe Griechenland: Terror in Griechenland!, Hamburg: vermutlich 09.1970 Flugblatt (2 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

Oktober 1970

10.1970: AMS Spartakus zum KPD Prozess

Heiner Ahrens: Neuer Prozess gegen KPD Programm Entwurf, Hamburg: Flugblatt, vermutlich 10.1970 [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

10.1970: Fachschaft Philosophie zur Kapital-Schulung

Fachschaft Philosophie: Mitteilung 5 der Fachschaft Philosophie, Hamburg: Infoblatt (2 Seiten) vermutlich 10.1970, [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

November 1970

11.1970: WISO Basisgruppe zu Sannmann

WISO BG: Das Problem Sannmann und seine Hintergründe, Hamburg: Flugblatt, 11.1970 [pdf] [Quelle: HIS]

11.1970: Fachschaftsrat Germanistik gestaltet autonomes Seminar zur DDR Literatur

Bärbel Rautenberg, David Müller: Germ-Info Studentisches Seminar DDR-Literatur, Hamburg: 11.1970 (2 Seiten) Infoblatt Faschaftsrat Germanistik [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

11.1970: Spartakus im VDS-Vorstand

David Müller, Heiner Ahrens: Spartakus im VDS-Vorstand, Demokratische und und sozialistische Studenten geben dem VDS eine politische Perspektive, Hamburg: Spartakus Hamburg 11.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

11.1970: AMS Spartakus gegen Rechtsentwicklung CDU-CSU

E.Dressel: Stoppt Strauss und Barzel jetzt, Hamburg: Flugblatt AMS Spartakus 11.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv UHH]

02.11.1970: Neuwahl Fachschaftsrat Pädagogik Wahlergebnis

Fachschaftsrat Erziehungswissenschaften: Wahl des Fachschaftsrates, Hamburg: PÄD-Info, 02.11.1970 [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

05.11.1970: AMS Spartakus Uni Hamburg Programm der PI-Gruppe

AMS Spartakus: Grundlagen unserer Fachschaftspolitik, Hamburg: 05.11.1970 (17 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

05.11.1970: KPD-ML: Rücktrittserklärung des Faschaftsrates Erziehungswissenschaft

KPD-ML: Rücktrittserklärung des Faschaftsrates Erz.-Wiss., Hamburg: Flugblatt 05.11.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

12.11.1970: ASTA Presseerklärung zur 23. a.o. Mitgliederversammlung des VDS in Marburg

W. Homfeld, G.Hopfenmüller: VDS MV in Marburg, Hamburg: ASTA Info Nr.5, 12.11.1970, (2 Seiten + 3 Seiten Einschätzung des Hamburger ASTA/Hopfenmüller/Löwe zum VDS Strukturmodell) [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

17.11.1970: AMS Spartakus kündigt DKP Veranstaltung mit Robert Steigerwald an

Peter May: Marxismus oder „linker“ Revisionismus, Hamburg: Flugblatt AMS Spartakus 17.11.1970 [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

19.11.1970: Konflikt Basisgruppe WISO und Professor Sannmann

WISO Basisgruppe: sozialistische Studenten vom Fachbereichsrat aus der Studienreforrkommission ausgeschlossen, Hamburg: Wiso BG Info, 19.11.1970 [pdf] [Quelle: HIS]

24.11.1970: AMS Spartakus: Teach in zum Moskauer Vertrag

May,Rautenberg: teach-in zum Moskauer Vertrag, Hamburg: Flugblatt 24.11.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

Dezember 1970

 

12.1970: AMS Spartakus zum Besuch König Husseins aus Jordanien in Bonn 16.12.1970

Tatjana Winter, Kai bei der Wieden, AK Internationalismus: Der Henker von Amman kommt!, Hamburg: AMS Spartakus, Flugblatt 12.1970, (2 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

12.1970: AMS Spartakus fordert Freiheit für Angela Davis und Black Panther

E.Dressel, H.Feige: Freiheit für Angela Davis ! Freiheit für Black Panther!, Hamburg: Flugblatt AMS Spartakus, 12.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

01.12.1970: WISO Basisgruppe: Resolution gegen den Bund Freiheit der Wissenschaft

WISO Basisgruppe: Info der WISO – BG / Rechter FSR gestürzt, Hamburg: Wiso BG Info, 01.12.1970 [pdf] [Quelle: HIS]

16.12.1970 AMS Spartakus: Aufruf zur Teilnahme am VDS Gegen-Kongress gegen den Bund Freiheit der Wissenschaft

AMS Spartakus: Kampf dem Bund Freiheit der Wissenschaft, gegen das Akademische Rechtskartell, Hamburg: Flugblatt 16.12.1970 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

1971

1971: KHB-ML Polemik gegen AMS/Spartakus als „Sprachrohr der Bourgoisie“

ZG des KHB/ML: AMS/Spartakus als Sprachrohr der Bourgoisie, Hamburg: Flugschrift, 1971 (3 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

Januar 1971

01.1971: Der KHB/ML nimmt Stellung zur AMS/Spartakus Publikation „Sozialistisches  Forum Nr.1“

Paul Hausmann, ZG des KHB/ML: Stellungnahme des KHB/ML zum Sozialistischen Forum Nr.1, Hamburg: Flugblatt, 01.1971 [pdf] [Quelle: HIS]

01.1971: ASTA Auslandsreferat,Trikont Hamburg: Kritik am KHB/ML und an der neokolonialen der Universität Hamburg

ASTA Auslandsreferat,Trikont Hamburg: Was treiben die Imperialisten an der Universität Hamburg: Flugblatt, 01.1971 [pdf] [Quelle: HIS]

01.1971: AMS Spartakus: Auf ruf zur Studentenparlaments-Wahl der Spartakuskandidaten am Pädagogischen Institut

AMS Spartakus: Wählt das  Spartakus AMS Wahlkollektiv der Fachschaften Erz. Wiss. und der Gewerbelehrer, Hamburg: Flugblatt 01.1971 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

02.01.1971: ASTA Vorstand: Gemeinsame Erklärung zu Trikont Vorwürfen

ASTA Vorstand/ASTA Pressereferat/ASTA Hochschulreferat: Gemeinsame Erklärung von ASTA und ausländischen Studentenvereinigungen zu Trikont Vorwürfen, Hamburg: [pdf] [Quelle: HIS]

18.01.1971: ASTA Auslandsreferat, ASTA dritte Welt Referat, Trikont Hamburg äußern Kritik am KHB, KSB und an der Technokratenfraktion des ASTA zum Thema antiimperialistischer Kampf

ASTA Auslandsreferat, ASTA dritte Welt Referat, Trikont Hamburg: Was hat die letzte SP Sitzung gezeigt? Hamburg: Flugblatt, 18.01.1971 [pdf] [Quelle: HIS]

19.01.1971: Kandidatenliste des PI Wahl zum Studentenparlament

Ohne Autor: Wahlkreis VI Erziehungswissenschaften, Hamburg: 19.01.1971 unvollständig [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

20.01.1971: Teach in zum Bund Freiheit der Wissenschaft

K.Wand, D. Müller: Teach in Bund Freiheit der Wissenschaft, Hamburg: SHB,Spartakus, SDAJ Ankündigung (2 Seiten) 20.1.1971[pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

22.01.1971: ASTA-Vorsitzender Homfeld gibt neue Satzung der Studentenschaft bekannt

Werner Homfeld: Neue Satzung der Studentenschaft, Hamburg: ASTA Sonderinfo Nr.14 22.1.1971(4 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

22.01.1971: Die „ASTA Basisgruppen Linie“ am Pädagogischen Institut übt Kritik an der Hochschulpolitik des AMS/Spartakus

Manfred Sprunkel,Gabriele Klenze,Wolfgang Rußland: Den Studenten keine Illusionen machen, für eine realistische Hochschulpolitik, Hamburg: Flugblatt 21.01.1971 (2 Seiten) [pdf] [Quelle: HIS]

25.01.1971: ASTA Info zu den Auseinandersetzungen zwischen dem ASTA Vorstand und dem AMS/Spartakus

MIchael Danilow, Günter Hopfenmüller, John Tait, Arwed Milz: Den Kampf um die Erhaltung der autonomen stud. Organe weiterführen als Bestandteil des demokratischen und antifaschistischen Kampfes, Hamburg: ASTA Info 25.01.1971 [pdf] [Quelle: HIS]

Februar 1971

20.02.1971: AMS Spartakus veröffentlicht Programm zur ASTA Wahl

AMS Spartakus: Für einen starken ASTA, Hamburg: 20.02.1971 (2Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

März 1971

26.03.1971:  ASTA Universität Hamburg zur 23. Mitgliederversammlung des VDS

Asta Pressereferat Richter/Altendorf: VDS-MV: Kampf gegen Ausbildung im Interesse der Monopole 18-21.3. , Hamburg: ASTA Info Nr.2 26.03.1971 (4 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

April 1971

04.1971: Kapitalismus in Formeln

Autorenkollektiv des ISI: Kapitalismus in Formeln, Extrakt des Marxschen Kapitals, Hamburg: ohne Datum ca. 04.1971 (41 Seiten) [pdf] [Quelle: Privatarchiv Peter Degkwitz]

04.1971: Information des Streikrates am Pädagogischen Institut (PI) zum PI-Streik

H. Gohl, U.Wibben: Streikinfo Nr.2, Hamburg: ohne Datum (2 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

04.1971: Solidaritätsschreiben der DKP Eimsbüttel zum Streik der Studenten am Pädagogischen Institut

Sabine Auffermann: Solidaritätserklärung der Kreisdelegiertenkonferenz Eimsbüttel, Hamburg: DKP Betriebsgruppe Hochschulen ohne Datum (2 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

Mai 1971

01.05.1971: Aufruf des ASTA Hamburg zum 1. Mai

Gerd Richter: SP: Keine Spalterpolitik zum 1. Mai dem traditionellen Kampftag der Arbeiterklasse, Hamburg: ASTA Info Nr. 6 ohne Datum (2 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

01.05.1971: Aufruf der DKP Betriebsgruppe Hochschulen zum 1. Mai

DKP Betriebsgruppe Hochschulen: 1. Mai Kampftag der Arbeiterklasse, Hamburg: Kommunist Extra, ohne Datum, (3 Seiten) [pdf] [Quelle: Archiv Uni HH]

24.05.1971: Die Rote Zelle Ökononie (RotzÖk) des KHB/ML kritisiert den  AMS und den SHB zur ASTA Politik

Karl Rau: Für einen starken politischen ASTA! Gegen die Schwächung des ASTA durch AMS und SHB! Hamburg: Flugblatt, KHB/ML RotzÖk, 24.05.1971 [pdf] [Quelle: HIS]

2009

29.09.2009: Deutschlandfunk Radiosendung zu Günter Schmiedel

Rainer Link, Wo ist Schmiedel? Auf den Spuren eines APO-Aktivisten, Deutschlandfunk, Manuskript der Sendung vom Dienstag, 29.09.2009 19.15Uhr [Text DLF]